Forum • Rocket Beans TV

[2019] Ghost Recon: Breakpoint

Tom Clancy’s
Ghost Recon: Breakpoint

Release: 04. Oktober 2019
Plattform: PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint ist ein Militär-Shooter, der in einer riesigen, gefährlichen und optisch überwältigenden Welt angesiedelt ist.

Das Spiel kann erstmalig alleine oder online im Vier-Spieler-Koop gespielt werden. Verletzt, verirrt, ohne Backup und gejagt von Ex-Ghosts kämpfen Sie auf Auroa um Ihr Überleben.

Schließen Sie die richtigen Allianzen und entscheiden Sie, wie Sie den härtesten Gegner Ihrer Karriere besiegen: Die Wolves.
.

.

den vorgänger habe ich sehr sehr lange und immer wieder gerne gespielt, da wurde damals ein traum war. ich freue mich wahnsinnig auf den nachfolger, bin aber auch gut vorsichtig: mir machen die roboter angst und der derzeitige trend in der spielewelt (wird das ein lootshooter und zuviel geballer bin ich raus)

Ich hab ja nur die Beta damals gespielt, aber war nicht gneau wildlands ebenfalls ein lootshooter ?

Nope, man konnte Waffen freischalten aber die waren alle einmalig

1 Like

es wird im Singleplayer definitiv eher nen Lootshooter habe ich den eindruck… Ausrüstung usw. haben werte :frowning: finde ich ebenfalls etwas schade, ich habe aber noch Hoffnung auf “Ghost War” was ich eh am liebsten gespielt habe… allerdings ist das mit den klassen ein wenig blöd inzwischen, das es keine Dronen(Aufklärer) klasse mehr gibt sondern alle 2 Dronen haben wird es sehr eingeschränkt, dafür finde ich gut das man nun sein Setup nicht auf die Klasse beschränkt sondern auf seinen Charakter allgemein. was wieder dazu führen könnte das die Werte relevant werden und das den “Ghost War” schaden wird :frowning:

Super schade, müssen jetzt nicht ein Ghost Recon The Division rausbringen. Entfernte sich schon mit Wildlands bisschen vom taktischen Konzept, war zwar spaßig aber hat man wie geschrieben schon mit The Division :man_shrugging:t2:

Hab auch nu 4 Games die ich mir günstig dank der Gamestop 9,99er hole aber lasse dieses hier aus

ich überlege es auch… bei Wildlands haben sie es ja spähter raus gepatcht das Waffen, Rüstungen usw. werte hatten (lediglich Aufsätze haben Unterschiede gebracht) ich hoffe das sie das wieder so machen… aber ich befürchte das es bleiben wird :frowning: da es dann auch den Ghostwar betreffen wird und ich nach der Kampagne keine Items mehr farmen will sondern nur noch Ghostwar zocken möchte… werde ich da nur noch weit hinten bleiben… :frowning:

Kann noch 3 Leute zur Ghost Recon Breakpoint-Beta (5.-8. September) einladen. Man muss dafür Freunde auf Uplay sein; wer also Interesse hat, von dem bräuchte ich den Uplay-Username zum Befreunden per PN. :v:

Toll mir ist grade das Game abgeschmiert und fast ne Std Spielstand weg und komm jetzt nimmer online :frowning:

ja, auf der ps4 läuft es auch unrund. noch sehr buggy das game, die lauf animation + sound wirkt SEHR komisch und spiel geht gerne oft offline, gegner sind strunz dumm.

wird es eigentlich noch eine open beta phase geben?

hoffentlich werde ich das spiel noch öfter spielen können: grafisch sieht das schon richtig gut aus, selbst auf der ollen ps4, und wie bei wildlands scheint der spielspass stark von der art wie man es spielt abhängig zu sein.

das looten: ja, ich mag das überhaupt nicht, lustigerweise passt es aber, der geldgeber ala cia fällt story technisch weg.
trotzdem hätte ich es lieber mehr wie in einem rollenspiel gehabt -> gegner hats, is jetzt mir!!!

Grafisch hab ich einige Bugs gehabt. Da war der Steinboden bunt und sah aus als ob man auf Konfetti läuft^^ Aber so ist die Welt echt schön gestaltet. Story skip ich alles. Wenn ich mir das Game kaufe will ich sie dann erst richtig erleben. Was leider bei mir nicht ging, war das wenn ich diese Forschungspunkte gefunden habe und mehrere Optionen zur auswahl hatte, was ich wissen will, konnte ich immer nur das oberste nehmen. Konnte das leider nie wirklich auswählen.

ne, grafisch hab ich garkeine probleme, eher bei den animationen: gerade gegner aufheben, steht man im boden oder komische sachen.

server lief heute richtig rund.

grafisch ist das teil echt ne wucht, vegetation sieht nochmal detaillierter aus.
mich stört nur dieser saubere basen look, ist einfach nicht meins.

fahrzeuge immernoch ne katastrophe vom handling, gerade die motorräder und deren sound.

ich komme mit dem gameplay noch überhaupt garnicht klar. fühlt sich alles irgendwie hakelig an.
riesen problem für mich in deckung die seite nicht wechseln können über schultersichtwechseln-taste.

also ich muss sagen, dass es mich leider erstmal nicht gecatcht hat.
mir ist das viel zuviel division und weniger ghost recon.

Ich werde es wohl auch nicht holen. So ganz nice, aber das gewisse Etwas fehlt.

1 Like