Forum • Rocket Beans TV

7 vs. Wild (Offene Spoiler ab Ausstrahlung)

Es wird Zeit für einen eigenen Thread zur Webserie, die gefühlt ganz Youtube und Twitch guckt.

Worum es geht: 7 Leute werden für 7 Tage in der Wildnis in Schweden ausgesetzt, dürfen dafür neben der Kleidung nur 7 Gegenstände mitnehmen und müssen dann jeder komplett auf sich allein gestellt überleben. Dabei filmen sie sich selbst mit GoPro-Kameras. Zusätzlich gibt es jeden Tag eine Challenge.
Insgesamt wird es 16 Folgen geben, jeden Mittwoch und Samstag 18 Uhr erscheint eine neue Folge.

Playlist auf Youtube:

3 „Gefällt mir“

Hat der ein Selfi beim Kacken gemacht ? :beanwat:

Um ehrlich zu sein, hab ich bis jetzt noch nichts mitbekommen und ich weiß jetzt auch nicht ob ich wegen dem ersten Bild reingucken soll…

2 „Gefällt mir“

Es ist nicht repräsentativ dafür.

Hatte gerade geschrieben, dass es mich unterhält als ich es letzten entdeckt hatte:

Wie wird die geladen? Sind die sieben Gegenstände 7 Akkus?

handy + 6 powerbanks und dann wird 7 tage pizza bestellt

easy gg wp :coolgunnar:

Das wird alles in der ersten Folge erklärt. Jeder Teilnehmer hat zusätzlich noch ein verplombtes Erste-Hilfe-Set, ein verplombtes Handy, um im Notfall abbrechen und Hilfe holen zu können, und einen kleinen Technikkoffer mit den Kameras, Akkus, Stirnlampe und Solar-Panels.

Nein, sie haben Akkus für die GoPro mit und einen GPS-Sender, den sie jeden Morgen betätigen müssen, um zu bestätigen, das es ihnen noch gut geht. Auch eine Stirnlampe wird gestellt, damit sie auch im dunkeln filmen können.

Zusätzlich hat jeder ein verplombtes Medikit dabei. Sachen, die man daraus nutzt, werden am Ende als Punkte abgezogen. Es gibt Tageschallenges bei denen der Sieger 7 Punkte erhält und Platz7 einen Punkt. Unter den Leuten, die sieben Tage durchhalten entscheiden dann die erspielten Punkte, wer gewinnt und das Preisgeld an den guten Zweck spenden darf.

Außerdem gibt es ein Satellitentelefon (ebenfalls verplombt), wer das nutzt um Hilfe zu rufen, wird disqualifiziert.

Auch die Kleidung ist vorgeschrieben:
Ein Shirt, eine wärmende Jacke, eine Jacke gegen Nässe, eine Kopfbedeckung, eine Hose, eine Unterhose, ein paar Socken, ein paar Schuhe.

Alles andere fällt unter die sieben Gegenstände, die aber natürlich nichts mit Technik oder Nahrung zu tun haben dürfen.

Da ist also scheinbar niemand aus Hamburg bei. Jacke gegen Nässe, ich glaub es nicht :beanwat:

1 „Gefällt mir“

Schau mal rein. Da regnet es halt wirklich viel (Wassermenge) und lange. Die Alternative wäre halt bei 5 Grad tagsüber und stürmischem Wetter den ganzen Tag klatschnass herumzulaufen. Weiß nicht, wie lange die Sendung dann gehen würde.

1 „Gefällt mir“

#TeamFabio

1 „Gefällt mir“

Wobei ich glaube, dass die Teilnehmer da sowieso drauf geachtet hätte. Dass nasse Klamotten draußen der schlimmste Feind sind, ist quasi die erste Lektion, die man lernt.

1 „Gefällt mir“

Ich glaub der macht bald schlapp.

Wenn das Wetter weiterhin so bleibt, sehe ich nicht, wie er ohne Schlafsack weiter durchhalten kann. Man sieht ja aktuell schon die Folgen der Unterkühlung.

Ich glaube das liegt eher an der Mangelernährung. Er hat ja bisher auch nichts anderes als Beeren und paar Blätter gegessen.

1 „Gefällt mir“

Ganz klar, kommt auch sympathisch rüber.

Bommel kann ich null einschätzen, er liegt da immer in seiner Hängematte rum und hat auch am wenigsten Screentime, weil kaum etwas passiert bei ihm.

Am Anfang fand ich Chris ganz unterhaltsam, aber letzte Folge war natürlich Meh.

Fritz scheint alles viel zu leicht zu fallen, für den kann man ja nicht sein.

Mattin hatte ich vorher auf der Liste, weil ich schon ein paar seiner Videos gesehen habe und er schon krasse Sachen gemacht hat. Aber bei ihm scheint auch die Isolation hart reinzuhauen.

Aber bald kommt die Fichreuse.

Um ihn würde es mir leid tun, wenn er wegen ein paar falscher Beeren (hab ich nur gelesen) die Segel streichen muss. Den Biss hätte er denke ich gehabt auch ohne Schlafsack und Tarp und Paracord usw.

Ja, leider. Er hat in seinem Livestream zur Folge gesagt, dass er Symptome einer starken Unterkühlung hatte, wo dir die Augen zufallen und der Körper dir sagt, dass alles in Ordnung ist und du stark dagegen ankämpfen musst, wach zu bleiben.

1 „Gefällt mir“
5 „Gefällt mir“

Er hat tagsüber auch ohne Feuer geschlafen oder? Hat er Mal erzählt warum er sein Lager nicht mehr ausgebaut hat? Er schläft da ja aufm blanken Stein.

Die Serie macht auf jeden Fall Bock lebt aber von Fabio und teilweise Chris. Fritz hat aber auch schon erzählt dass Tarp und co. bei einer möglichen zweiten Staffel verboten werden.