Forum • Rocket Beans TV

Age of Empires 2 auf Rocket Beans TV (RoE-Thread)

Das ist wieder so typisch - 1 Folge bevor das Format endlich einen festen Namen bekommt,wird das Ziel erreicht :beanjoy:

5 Like

Danke für diese grandiose Runde Flonnie vs. Westenmann.
Es hat mega Spaß gemacht es eben auf YT zu schauen.
Die Freude der beiden war echt so schön anzusehen, hab so mitgefierbert, vor allem mit Florentin. Das Format wertet meinen Freitag jede Woche auf. Danke dafür und Glückwunsch an Flonnie!

1 Like

Ich: endlich ist morgen Freitag.
Verlobte: warum freust du dich, du hast da Nachtschicht
Ich: Da läuft AoE auf RBTV
Verlobte:…

7 Like

Ich glaube wirklich, dass ein Schlüssel zum Sieg war, dass Flonnie Marco von zwei Seiten in die Mange genommen haben… eine Seite wäre wesentlich einfacher für ihn zu verteidigen gewesen?

Und dass sie verschiedene Einheitentypen hatten, das hat es Marco schwer gemacht immer die richtigen Kontereinheiten auf dem Feld zu haben und gut zu traden.

43 Like

Der Schlüssel zum Sieg war:

  • Donnies Späher! Nein, natürlich Florentins Späher. Es wurde endlich gespäht. Die Archery Range wurde bemerkt, direkt Plänkler gebaut und wenig danach die Cavarcher gesichtet. Im Normalfall hätten Flonnie sonst nichts, Speerkämpfer oder Ritter statt Plänkler gehabt und Marco hätte etwas mehr geknuspert und die Buildorder durcheinander gebracht.
  • Der Flankenangriff bei Marcos Woodline. Donnies Plänkler standen danach noch minutenlang in Marcos Base (und haben Häuser angegriffen), aber es wurden somit gut die Schwachpunkte gesucht und nicht gegen eine Burg gerannt, was der Gegner auch will.
  • das ständige Countern. Man merkt den Lerneffekt. Früher hieß es noch “Was macht man gegen XY?” und nun wird es einfach gemacht.
  • Donnie hat sein Volk gefunden? Briten mit 20% Archery Range Teambonus, was dann schön für die Plänkler war.
  • es wurde Handel betrieben
  • Na gut, und Donnies Angriff mit Cavarchern am Ende war der Todesstoß, aber Florentin hat schon ordentlich Damage gemacht vor Donnies Angriff. Marcos Pop war auf 90 runter und Florentin auf über 130 und da fing Florentin erst richtig an zu knuspern in der Base. Gut, durch Spam von Hellebardieren hätte Marco das noch abwehren können, aber die hat Florentin einzeln noch gut abgewehrt mit seinen Konquistadoren mit guter Micro und Florentin wollte wieder massiv auf Plänkler umschwenken. Selbst wenn Donnie mit seinen Feldarbeitern und einer Ramme angegriffen hätte, wäre das eigentlich gg gewesen, auch wenn Marco das abstreiten wird^^
  • die zweiten Fronten haben jedenfalls für Entlastung gesorgt. Als Florentin in Bedrängnis war, konnte Donnie gut stressen. Als Donnie sich fast gg gefühlt hat, hat Florentin aufgeräumt. So gesehen waren die Entlastungsangriffe immer die Rettung.
    -> Viele Schlüssel führen nach Rom
4 Like

Ich als Noob hatte auch das Gefühl dass sie es oft geschafft haben Marco in seiner Base zu stressen während er beim anderen war. Also wenn Marco gerade bei Florentin war hat Donnie nicht Florentin unterstützt sondern Marco angegriffen, seine Eco geschwächt und ihn gezwungen von Florentin wegzugehen. Genauso andersrum.

Wollte nur mal ein “gg wp an die Jungs hier lassen”.

GG wp.

Geile Nummer Leute! Endlich ist die Weste besiegt! :grin:

Ganz, ganz tolles Format. Bitte lasst das jetzt nicht sterben! Ich würde z.B. mal gerne Nili vs Marah, Donnie, Florentin sehen. Oder mal ein Live-Game 3vs3 mit Marah, Flonnie vs 3 aus der Comunity.
Egal was…hauptsache das Format läuft mit Marco als Kommentator weiter! Ich bin voll heiß auf AOE2. :sunglasses:

Unterhaltsam wäre übrigens auch wenn sich die Granden Budimon und Bomgard in das Format einschalten würden. Kurzauftritt langt schon mit Marco als Kommentator.
just sayin´…

Schade, dass Lars den Ausgang vom letzten Match in Verflixxte Klixx gespoilert hat, aber ein schöner Moment war Flonnies Sieg trotzdem.

1 Like

Um jetzt nochmal Kritik gegen Marco auszuüben, er hatte aber auch erst spät die Vorteile der Japaner ausgenutzt.

  • Billigere Mühlen, Holzfällerlager und Minen
  • Bessere Infanterie-Einheiten

Dazu kam dann noch, dass er einige Vorteile der Japaner nicht nutzen konnte

  • Bessere Fischerboote
  • Schiffe haben mehr Sichtweite

Im Chat las ich öfters “Warum geht Donnie auf die Häuser?” oder “Nicht auf die Häuser gehen”
dabei denk ich mir doch - “Warum nicht?” Immerhin kann man da doch sorgen, dass die max. Bevölkerung beim Gegner verringert wird, somit der Gegner schneller housed wird.

Dazu kommt noch dass Marco kaum noch Dorfbewohner hat um die Eco wieder anzukurbeln. trotz 400 Holz…

Es war aber auch denkbar schwer für marco… die japaner waren nun wirklich mit das schwerste im 1 vs. 2, da z.B kein wasser. Marcos spots waren je später es wurde auch gut weg… und um marco mal zu verteidigen beide haben durch ihren ehrgeiz auch an taktiken gewonnen. zudem waren flonnie trotz donnies mäßigem start und florentins kampf mit marco gut abgestimmt. (Das gekrache vor 2 wochen tat mal villt gut). Florentin wohl mit seiner stärksten runde.

Respekt das marco bis gestern nur einmal verloren hat…

2 Like

Ja Respekt dafür.

Edit: Im Imperialzeitalter sind die Japaner auch nicht mehr ganz so gut. (fehlende Technologien)

Sehr schönes Format, verfolge es auch seit einigen Wochen.

Das man auf FB gespoilert wird, hätte ich nicht erwartet. Das war etwas schade, wenn man den Ausgang des Matches dann schon kennt.

1 Like

Wie wäre es eigentlich, wenn Marco sich für das Rematch sein Volk wieder frei wählen dürfte?

Dann guck dir nach so nem Event nich die fb Seite an :facepalm:

Der Westenmann vs. Yoshi

1 Like

Leider hat man nicht richtig gesehen, was die denn tatsächlich die ganzen Minuten gemacht haben, aber Häuser sind recht stabil gegen Plänkler. Ein normaler Plänkler macht so 1 Damage gegen ein Haus. Mit Upgrades müsste ich mal nachschauen, aber wahnsinnig viel ist das nicht. Bis jedenfalls ein normaler Plänkler durch wäre, müsste er 900x werfen :smiley: Dafür würde er ein billiges Haus zerstören, wo die Erschaffung des Plänklers schon teurer war. Da ist ein Villager mit 50 Nahrung Kosten und deutlich schneller zu töten ein besseres Ziel

1 Like