Forum • Rocket Beans TV

Age of Empires IV - Ankündigung

Age of Empires IV wurde von Microsoft angekündigt.

Bisher ist bekannt, dass Relic Entertainment daran arbeitet, die Macher von Company of Heroes und Dawn of War.

15 Like

Der Teaser:

Zusätzlich wurde eine Definitive Edition für AE2 und AE3 angekündigt.
Find ich gut, dass sie nun alle 3 Hauptteile nochmal neu raus bringen als Vorbereitung zum neuen Teil.

Wobei man sich natürlich streiten kann, ob es gut ist, dass MS jetzt nochmal AOE2 raus bringt nach der HD Edition. Ich bin allerdings dafür. Vor allem weil die HD Edition eh nicht so super läuft. Da ist es schon gut, wenn sie das so wie die AOE1 Definitive Edition raus bringen. Die schaut nämlich echt nicht schlecht aus.

6 Like

Hype!!!

Ich freu mich schon auf den Aufschrei wegen des Windows Store. :gunnar:

3 Like

Nunja, die HD-Version ist ja nun auch schon einige Jahre raus, da kann man ruhig noch einmal ein richtiges Remake von machen (die HD-Version ist ja eher etwas Politur mit neuem Content gewesen). Vielleicht gibt’s die Versionen ja auch schon für Vorbesitzer Gratis. Macht Microsoft ja mit einigen Spielen so. Und ist allgemein auch üblicher Konsens mittlerweile fast, dass dies überall so gehandhabt wird.

Ja, vor allem da man das Echtzeitstrategiegenre schon für tot erklärt hat. Starcraft 2 Legacy of the void wurde da als letzter großer AAA Titel (in dem Genre) von vielen bezeichnet.

Und nicht nur, dass AOE4 kommt, morgen um 9:30 Uhr stellt die Gamestar noch ein Strategie AAA Titel vor. Laut eines GS Redakteurs vll sogar noch größer als AOE4. Da bin ich echt gespannt was das sein könnte. Vll Command and Conquer? (Wobei ich mir eher vorstellen könnte, dass es ein Siedler oder Anno wird. Nur dann wäre die Aussage des Redakteurs schon ziemlich übertrieben, weil das kann mit AOE4 nicht mithalten)

Ja den wird es geben. Kann ich aber nicht wirklich nachvollziehen. So schlimm ist der Store echt nicht. Vor allem besser als Origin, weil man den Store so oder so hat und man nix extra runterladen muss. (Und laut Steam Statistiken benutzen immerhin 50% aller Steam User Win10)
Bzw für mich als Xbox Spieler ist der ja sogar sehr praktisch wegen Play Anyware. (Jetzt nicht bezogen auf AOE4, weil das wird sicher kein Xbox Titel :smiley: )

1 Like

Hey, noch eine Spiele-Serie aus meiner Kindheit, die endlich wieder weitergeführt wird :grinning:. Hoffentlich wird das nicht so ein Desaster wie SimCity.

3 Like

Wenn die Gamestar exklusiv ein Spiel vorstellen darf, dann ist es ganz sicher eines aus Deutschland. Dennis R. hat bei New Game+ auch etwas von einem Spiel erzählt, dass auf der Gamescom vorgestellt wird, aber nach seiner Aussage wäre es etwas völlig neues, deshalb bestimmt nicht das von der Gamestar, denn das wird bestimmt ein Siedler oder Anno sein. :smile:

Ja geil, hab ich Bock drauf!

5 Like

Das ist ja quasi das Half Life 3 des RTS-Genres und jetzt kommt es doch. :open_mouth:

Hoffentlich ohne komische DLC-Völker o.ä.

Da reicht in meinen Augen schon Win10 only für…

Aber was soll ich sagen…SUGOOOI HAIPUUU!!! :smile_cat:

soferns wieder nen rictiger serienteil wird könnt ich da gut mit leben :kappa:

Wolololoooo meine Freunde, ich bin so unfassbar happy. Wie deutet ihr den Trailer? Es wurden ja die vorherigen Spiele sozusagen angedeutet. In welcher Epoche erwartet ihr aoeIV?

Mich würde jetzt echt interessieren, was @MarcoMeh dazu sagt. Vll gibt es ja ein Statement? :smiley:

1 Like

Erste Impression auf seinem Twitteraccount :wink: Aber ein ausführliches statement wäre top.

Gibt ja im Wochenplan den EIntrag “Neues von Bluebyte”
Also ich verwette meinen nicht existenten Hut darauf, dass wir somit schon einmal das Entwicklerstudio haben.
Glaube aber nicht ganz, dass die was komplett Neues machen, sondern eben einen neuen Serienteil.

2 Like

also der trailer läst mmn zwei schlüsse zu: entweder der Empire Earth ansatz, also quasi über alle epochen oder aber man steigt ins kolonialzeitalter ein und dann vllt über napoleon und victorianisches zeitalter bis zu den weltkriegen.

1 Like

Ich hab das so interpretiert, dass wir alle Zeiten drinnen haben die wir im Trailer gesehen haben.
Also es endet bei Napoleon ungefähr. Glaube nicht das es zu den Weltkriegen kommt. Panzer usw passen nicht zur Serie.

Kann aber auch sein, dass der Trailer nur die vorigen Teile gemeint hat. Würde ja auch ziemlich passen. Dann ist alles offen.

Auf einen Empire Earth Ansatz hoffe ich nicht. Das war mir zu viel. Da ging es irgendwie nur mehr um das ewige weiter kommen in der Zeit. Ich will lieber so um die 5 Zeiten haben und nicht mehr.

1 Like

WOLOLOOO

Freue mich. hoffe nur, dass sie die Balance zwischen taktische Tiefe und Einsteigerfreundlichkeit schaffen.

Gemessen an dem Jahr in dem wir leben, wären alle Epochen, die bis jetzt in den alten Spielen waren, durchaus umsetzbar…der Teaser hat das auch irgendwie angedeutet, aber bis jetzt war die ganze Veranstaltung da so oder so erstmal nur cringy Marketinggewäsch :ugly: