Rocket Beans Community

Allgemeiner Thread zu Diskriminierung (Rassismus, Sexismus etc.)


#467

Ja aber manchen Frauen ist es unangenehm. Also du würdest etwas verlieren das dir egal ist, während andere sich sicherer fühlen würden.


#468

Werden sie doch. Ich wurde erst vorgestern beim Frauenarzt (jaja, lol) von einem anderen Mann angesprochen und wir haben uns total super unterhalten. Er hat sogar gefragt, ob ich nen Kaffee will, weils da immer welchen gibt. Fand ich persönlich ziemlich cool.
Und weißt du wie oft mir random Typen in den Bart fummeln und mich stoppen und drauf ansprechen? Kommt alles vor.
Wenns mir grad nicht passt sage ich das halt und gut ist.


#469

Wenn wir alles aus der Welt entfernen mit dem andere sich nicht sicher fühlen oder was ihnen unangenehm ist wirds ziemlich leer.


#470

Also machen wir eine Welt in der eine Hälfte tun kann was sie will, ein viertel es nervig bis schlimm findet und dem anderen viertel ist es egal?

Mhmmm… Naja dann müssen wir aber vieles wieder akzeptieren :confused:


#471

Wenn es nur danach geht, wären die Leute die für ihre Religion, Partei oder Verein auf der Straße werben, schon längst verboten.


#472

Na dann ist ja wirklich alles gut und das Thema ist obsolet. Dann gibt’s ja auch kein Sexismus Problem bei RBTV.
Hatte mich hier angemeldet, weil ich dachte, es gäbe eins :man_shrugging:


#473

Bitte was? Sorry, aber das hat niemand behauptet und es gefällt mir überhaupt nicht wenn Aussagen verdreht werden.

zwischen “jemanden ansprechen” und “alles machen was man will” liegen dann doch noch ein paar Ozeane

Ist notiert :wink:


#474

Im Erwachsenenleben gibt es viele Sachen die man schlimm findet und durch die man durch muss. Und da wir immer noch in einer Gesellschaft leben, in der Kommunikation essentiell ist, muss man auch damit auch auskommen, wenn man im Alltag angequatscht wird. Verstehe mich nicht falsch, ich rede hier nicht von aufdringlichem Verhalten, sondern vom “normalen”, höflichen Anreden von fremden Personen. Wenn sich das Gegenüber dadurch gestört fühlt, muss man natürlich sofort ablassen.


#475

Okay nun wird es mir zu dumm.

Okay Frauen können über eine bestimmten Abstand verfolgt werden damit man sie dann angraben kann. Verstanden! Gut zu wissen!

Soll ich auch immer lieb und nett Antworten? Muss ich jeden mann im Blick behalten um zu wissen ob er mich nun die AKZEPTABLE Strecke verfolgt hat oder eben die unakzeptable?

Okay, okay, okay.
Gut zu wissen.
Danke, RBTV Community uwu


#476

Mir wurde auch gesagt ich muss halt durch meine missbrauch durch da Männer halt so sind. Also das “Als Gesellschaft müssen wir halt scheiße bleiben und sein” scheiß egal.


#477

Vielen Menschen ist etwas unangenehm, aber man kann nicht auf jeden Einzelfall Rücksicht nehmen. Nicht nur, dass es extrem aufwendig wäre, es ist einfach generell nahezu unmöglich es allen Recht zu machen.

Wenn’s nur um solche Lappalien wie Ansprechen geht, muss man eben damit klarkommen wenn man in unserer Gesellschaft normal leben will, da es einfach dazu gehört.


#480

Darum gehts doch die ganze Zeit. Manchen Frauen. Nicht allen.
Man kann einfach nicht erwarten, dass sämtliche Menschen ein völlig normales Handeln (was normales Ansprechen OHNE BEDRÄNGEN etc. nunmal ist) unterlassen, weil es MANCHE stört.
Ich arbeite mit teilweise extrem sozial beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen. und auch die müssen sich solchen Sachen wie in die Öffentlichkeit gehen und dort kommunizieren stellen. Weil es nunmal der ganz normale Alltag ist und sie sonst ihr restliches Leben nur ängstlich hoffen, mit keinen anderen Menschen interagieren zu müssen.


#481

Was ist für dich überhaupt dieses “verfolgen”? Um eine Person anzusprechen muss man auch ne gewisse Distanz zu dieser Person überbrücken. Oder soll man da lieber quer über die Straße brüllen?


#482

Nein

Warum solltest du? Du hast ja sowieso keine Lust angesprochen zu werden, da kannst du auch wenn er dir nicht nach geht sagen dass du nicht mit ihm/ihr reden willst. :confused:

Vergleichst du gerade Missbrauch mit auf der Sprache höflich angesprochen zu werden? Ich kann verstehen dass du bei diesem Thema sensibel reagierst, aber das geht doch etwas zu weit. Als nächstes sagst du dann dass alle Männer vergewaltiger sind oder was? :confused:


#483

Öhm… ja. vergleiche ich. Da auch sicher manche Frauen es geil finden von fremden in den Schritt gefasst zu werden. Also ignorieren wir die die das nicht gut finden, ne?

Und warum soll ich nett zu einem sein der mich gefühlt verfolgt?

Ich will das der von Anfang an nicht den Drang dazu hat.


#484

Oh ja warte beim Frauenarzt zu sitzen ist natürlich die gleiche Situation wie, ich geh A von nach B und reagier nicht mal auf Blickkontakt.

Das ist doch aber kein normales verhalten, was man mit einem ‘jo passiert halt’ ab tun sollte.
Oder gehst du hin und fasst ungefragt fremde Leute an.


#485

Ok, dass das nicht gerade normal ist ist dir bewusst?

Die Antwort hast du scheinbar nicht gelesen oder? :confused:

Ich will Milliardär sein.


#486

Wirklich? Was sind das für Vergleiche bei dir? Ansprechen ist ein normales und gesellschaftliches akzeptiertes Verhalten, während in den Schritt fassen, das komplette Gegenteil davon ist. Sorry, aber argumentieren ist nicht wirklich deine Stärke.

Du willst also nicht, dass Männer überhaupt den Drang haben, Frauen anzusprechen? Ja klar, lasst uns alle Männer kastrieren, damit sollte das Problem gelöst sein. Dann sterben wir zwar bald aus, aber zumindest wirst du nicht mehr von Leuten angesprochen…


#487

Wenn ich auf nem Konzert bin und der angeheiterte Meddler neben mir auf einmal grinsend meinen Bart streichelt, dann finde ich das nicht unhöflich.
Wenn mir widerum ein Typ (was auch vorkommt) auf dem Gehweg krasser Bart entgegen quatscht und direkt da seine Finger drin hat, sag ich auch “Hey, Finger weg. Erst waschen!”.
Darum gehts doch. Man muss auch einfach nein sagen können ohne sich darüber ellenlang zu echauffieren.
Mir hat bspw. auch mal ein Mädel, das auf die gleiche Berufsschule ging, random von hinten angefangen die Haare zu flechten. Hab ich auch gesagt, dass sie das bitte lassen soll. Fertig und gut.


#488

Liam neeson hat ja gerade auch mit Rassismus Vorwürfen zu kämpfen.

Könnt ihr verstehen das es Momente gibt, wo man sowas wie Rassismus verspürt, wie wenn ein Mann anderer hautfarbe oder Religion euch oder eure liebsten was antut?