Forum • Rocket Beans TV

[Ankündigung] RBTV zieht den Livestream zu YouTube um

Und in der iOS App jetzt ne Stunde. Wenn jetzt noch spulen in den anderen Apps implementiert wird hätte ich dann tatsächlich auch mal was davon. :smiley:

Hi, wie ist das nun mit Dosenbeatz auf Youtube Gaming?

In letzter Zeit habe ich meistens erst abends den Stream eingeschaltet, damit ist das Beans vs. heute für der erste große Test und ich muss sagen: Ich bin wirklich enttäuscht von der Technik.

Ich schaue heute auf dem iPad in der offiziellen YouTube Gaming App und ich muss mindestens einmal die Stunde den Stream neustarten, teilweise sogar alle paar Minuten, weil er einfach stehen bleibt, und das schon den ganzen Tag über. Und damit meine ich nichtmal die Probleme die es vorhin mal gab die wohl an den Bohnen lagen und alle betroffen haben sondern der Stream pausiert einfach immer wieder zwischendurch und geht erst nach dem neustart weiter. Dazu wechselt die Auflösung immer wieder auf 480 oder so wodurch der Stream kaum noch anschaubar ist. Dazu laufen gelegentlich mal Ton und Bild auseinander, vorhin war das dann irgendwann bei fast einer Minute.

Ich hoffe das, wer auch immer für die Probleme verantwortlich ist, der die recht bald behoben bekommt. So wie das aktuell läuft wirds bei mir nämlich darauf hinauslaufen dass ich früher oder später den Stream gar nicht mehr schauen werde und komplett auf VoD umsteigen muss, was ich echt schade fände. :frowning:

Das soll so bleiben. Ist ein neues Feature.
Scheinbar schraubt Youtube wieder mal dran. Gibt ja doch noch einiges, was man da verbessern könnte :slight_smile:

Nein leider nicht, Zitat von @maexdaemaege aus dem reddit:

Absolut richtig. Bitte nicht dran gewöhnen. Spätestens zu Chat Duell wird’s wohl wieder weg sein. Wie schnell es von 2h auf 4h springt und umgekehrt, kann ich leider nicht sagen.
Und ja, spätestens mit 60fps wird 4h leider auch nicht mehr verfügbar sein.

Oh - dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil!
Danke für die “Korregation”

Ist das also was was vom Streamer eingestellt werden kann? Gibts nen besonderen Grund warum man in der App nur 15 min bzw. jetzt gerade 1 Stunde zurückspulen kann? @maexdaemaege

Der Streamer kann beim Stream den “Low Latency” Modus auswählen, dieser begrenzt den DVR auf 2h verringert aber den Delay auf ~10-15 Sekunden. Alternativ wird der DVR auch auf 2h begrenzt wenn man bei 60 FPS streamt. Ansonsten sind es 4 Stunden oder gar keiner :slight_smile:

Das mit der App kann ich nicht nachvollziehen, zumindest in der Android App ist es möglich 4 Stunden zurückzuspulen.

Danke für die Info. Warum das auf iOS nur 15 Minuten sind und auf dem Fire TV sogar gar nicht geht ist halt echt seltsam.

Auf der ps4 gibt es auch kein zurück spulen.

Ich schaue gerade Beards und bis eben ging das auch ohne Probleme. Jetzt bleibt der Stream wieder alle paar Minuten stehen und ich muss ihn wieder beenden und neu starten. Warten hilft nichts, es stoppt einfach und nichts weiter passiert. Und das obwohl ich sogar gut 10 Minuten hintendran bin. Zurückspulen oder kurz pausieren hilft also auch nicht. Echt ärgerlich. :worried:

Der Web-Player regelt bei mir ab und zu die Qualität für kurze Zeit heftig runter. Das fängt sich in der Regel aber schnell wieder. Abbrechen tut dabei aber nichts. Vielleicht würde es dir helfen, wenn du die Qualität auf “Auto” lassen würdest?

ich hatte das auch gerade 3x hintereinander. jetzt gehts aber wieder

Dass der Stream “hängen” bleibt, hatte ich auch schon ein paar Mal. Bei mir hat er aber dann immer noch erkannt, dass er nicht mehr live ist - ein klick auf live unten links im Stream hat’s dann immer quasi neugestartet.

Da ist bei mir das Problem, dass ich das im Browser könnte, in der SmartTV App aber nicht

Ich war den Abend über unterwegs, und werde jetzt natürlich auch nicht das Ende von “Beards” ganz gucken, weil ich die Sendung nächste Woche dann in der YouTube Wiederholung komplett gucke.

Hab aber mal kurz reingeschaut, und hier scheint der Stream rund zu laufen.

Bei mir heute auch null Lags oder ähnliches. :supa:

1 Like

Bei mir deutlich öfter als 3x. Jetzt läufts gerade seit ein paar Minuten. Hätte mich vielleicht früher beschweren sollen. :grin:

Ich schaue auf dem iPad, die Qualität steht auf Auto und regelt meistens auch kurz bevor es stoppt sehr stark runter.

Ich kann vor- oder zurückspulen oder wieder start drücken, es passiert nichts. Ich muss denn stream richtig beenden und neu aufrufen. Das man da unten in der Ecke direkt auf Live gehen kann ist mir bisher nie aufgefallen. Macht ja aber im Endeffekt auch keinen großen Unterschied.

Lags habe ich auch nie. Entweder es läuft durch oder gar nicht. Dazwischen gibts bei mir nix. Das ist bei mir jeden Abend in der Primetime so, ich schaue inzwischen gar nicht mehr live. Habs jetzt nur heute abend nochmal probiert, Beards wollte ich dann doch direkt sehen, aber auch heute wieder viele Probleme.

Hatte heute ein paar kurze Hänger immer nur so ein paar Sekunden außer bei dem Auflösung vom fehlerbild im Kapitän Zimmer da ging es für so 30 Sekunden. Und Qualität hat sich immer mal geändert aber die ist ja bei mir seit YouTube sowieso nicht so schön.

Aber insgesamt lief es bei mir ziemlich gut.

Noch in diesem Jahr wird YouTube Custom Emojis freischalten:

vielleicht für RBTV auch früher, es gibt eine Beta

2 Like