Rocket Beans Community

[Ankündigung] RBTV zieht den Livestream zu YouTube um


#778

Ihr hab es an Expert verkauft und Expert hat es von euch gekauft. Der Unterschied liegt nur in der Perspektive. Ansonsten ist es genau das gleiche vom Kontext.


#779

Aber mehr kommen auch nicht hinzu wenn man auf Twitch bleibt.


#780

Kommt immer auf das Wording an. Ich habe mich da eventuell doof ausgedrückt ja.

Ich meinte nur, dass es kein bestehendes von uns geplantes Format ist, dass einen Sponsor gefunden hat.
Sondern das die Kooperation schon da war, bevor das Format raus ging.

Sorry für die Verwirrung.


#781

im klassischen fernsehen werden einzelne formate aber halt auch viel mehr beworben. gibt bestimmt einige die eig sachen wie kino+ gucken würden aber nicht drauf aufmerksam werden. oder wenn sie es zufällig auf youtube entdecken den kanal nicht abbonieren weil da noch nen haufen anderer kram hochgeladen wird der sie nicht interessiert. und dann gerät die sendung wieder in vergessenheit.

wenn man auf rbtv aufmerksam wird wird man schon erschlagen von den ganzen verschiedenen leuten und formaten. wenn ich die jungs nicht kennen würde hätte ich auch keine lust mich intensiv mit mit komplett fremden leuten zu beschäftigen um etwas zu finden das mir gefällt.

eig will rbtv ja auch dahin dass man leute hat die vielleicht nur 1-2 formate gucken aber das klappt bisher noch nicht so ganz. ob das jetzt mit dem stream auf youtube besser wird wird sich zeigen.


#782

Und an welcher Stelle ist diese Klarstellung im aktuellen Kontext von Relevanz? Budi hat die Aussage, dass ihr ranked nicht ohne weiteres tiefergehend verändernkönnt sehr stark dementiert.

Einer von euch beiden sagt hier nicht die Wahrheit, ob bewußt oder unbewußt kann man natürlich nicht sagen.


#784

oder einer von den Forennutzern hier legt es darauf an, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen.


#785

Ich tue es ja nicht gerne. Aber könnte man den Ranked-Kleinkrieg und wer, was, wie gesagt hat, nicht im Ranked-Thread oder Q&A-Thread von Heute klären? Führt hier ja immer weiter weg vom Thema Youtube.


#787

Aber vielleicht steigen die Zuschauerzahlen in der Zukunft. Weder ich, noch du noch irgendein anderer kann es jetzt auf Anhieb sagen ob es floppt oder ob es positive Auswirkungen hat.

Verstehe nicht, warum du so pessimistisch bist.


#788

Ich bin kein pessimist sondern realist. Ich sehe es nur nicht in einer Rosaroten Brille und sehe es nunmal einfach kritisch.


#789

Hauptsache ich kann weiterhin RBTV live schauen wenn ich Bock hab.
Ob ich dafür nun die YouTube oder Twitch App öffne ist mir da ziemlich egal.


#790

Jop =)


#791

Gut zu wissen.

Die Frage ist doch, ob es auch Menschen gibt die sagen "auf Twitch habe ich mir die Jungs nie angeschaut, aber jetzt auf YouTube, da schalte ich ein!"

Das wäre mal eine interessante Aussage.


#792

Das vielleicht nicht. Aber ich denke es gibt noch Menschen die "die Jungs" nicht kennen oder nicht wussten, dass sie jetzt einen Sender haben und durch/auf YouTube auf sie aufmerksam werden und sie dann schauen.


#793

Die interessantere Frage ist doch viel mehr, wenn man zukünftig hört: "Ich bin über Youtube auf rbtv gestoßen. Twitch kenne ich gar nicht/habe mich nie dafür bzw. LPs interessiert" Da muss man sich fragen wie viele so einen Satz von sich geben könnten.
Es ging doch schon in zig Beiträgen darum, dass Twitch aufgrund der Spezialisierung nicht in allen Bereichen bekannt ist, wo rbtv auch Zuschauerschaft her haben möchte.


#794

Die Zeit wird es zeigen.


#795

Die wirst du aber ganz sicher (noch) nicht hier im Forum bekommen. :wink:


#796

genau das muss jetzt forciert werden. formate wie kino+, bohndesliga odr chatduell sind einzelformate, die wunderbar ihre themengebiete abdecken und dabei nicht das klassische gaming oder den bohnenkosmus bedienen. auf twitch hatte man aber schlicht und ergreifend nicht die zielgruppe um diese weiter zu bewerben, auf youtube ist das ganze schon anders.


#797

Dann bräuchte man aber auch einzelne Channel für diese Formate. Wenn mich nur Kino+ interessieren würde würde ich wohl RBTV nicht abonnieren weil da dann einfach zu viel in der Abobox auftaucht das mich nicht interessiert.


#798

es geht ja eher darum die live-ausstrahlung zu bewerben um zuschauer für den stream zu bekommen und nicht um abos oder den channel.


#799

Ich fürchte nur dass auch das gegen die Gewohnheiten des üblichen Nutzers von YouTube geht. Man ist ja nicht auf YouTube unterwegs weil man drauf steht Dinge zu einer bestimmten Uhrzeit an einem bestimmten Tag zu schauen sondern eher on demand. Die Zeit wird zeigen ob der Wechsel zu YouTube einen guten Push bringt oder nicht. :slight_smile: