Forum • Rocket Beans TV

Ark RBTV Community Server

Hallo liebe Community,

der Rustplatz-Hype hat mich auch wieder auf die Survival-Crafting-Schiene gebracht. Allerdings nicht mit Rust, sondern mit ARK: Survival Evolved. Wir (ich + @Savag3r ) wollten auf einem offiziellen Public-Server starten, haben aber festgestellt, dass das nicht so berauschend war (Lags + alle haben nur Spanisch gesprochen). Also haben wir uns dazu entschieden einen eigenen Server aufzusetzen, den wir gerne mit der RBTV-Community bespielen wollen.

Server Eigenschaften und Regeln:

  • Map: TheIsland
  • PVE (soll ja für Anfänger geeignet sein)
  • Multiplikatoren sind auf den Standardwerten (soll ja noch Survival sein)
  • Keine Mods (auch alle aus dem Epic-Store sollen mitspielen können)
  • Spielerlimit 50 (je nachdem wie es der Server verkraftet oder nötig ist, wird der Wert verändert)
  • BattlEye ist an
  • Es gibt keine Admin-Einmischung, außer bei Verstößen gegen:
    • Keine Cheats oder Bots
    • Keine rassistischen, antisemitischen oder ausufernd beleidigenden Aussagen (alles RL bezogen)

Steam: steam://connect/173.249.29.168:27015
Epic: In der Serverliste „[GER][PVE] RBTV Community ARK“

Serverpasswort: bZWbuCSV

Wir würden uns über Besuch freuen :slight_smile:

2 Like

ich liebe ARK aber ohne Mods will ich das nicht mehr spielen, da geht einfach so viel Komfort flöten :sweat_smile:

1 Like

Verständlich, aber ich wollte erstmal die Basiserfahrung machen. Und zudem bin ich einer dieser Epic-Games-Spieler :innocent:

kann man sich nicht trotzdem die Mods bei Steam laden und ins Spieleverzeichnis einfügen? :thinking:
aber will euch da auch nicht reinreden :sweat_smile:

Das würde auf Serverseite wahrscheinlich funktionieren, aber die Clients müssen sich die Mods auch installieren. Das wird zu kompliziert für die Epic-Spieler.

Schade, aber evtl schau ich doch mal vorbei :slightly_smiling_face:

Moin.
Sehr gute Idee mit dem Server finde ich.
Ich war gestern für ein paar Stunden drauf.
Da ich Anfänger bin hab mich im Süden niedergelassen.
Hab jetzt noch niemanden getroffen, aber vielleicht läuft man sich ja mal über den Weg.

1 Like

Willkommen auf dem Server :slight_smile:

Mich würde dann doch interessieren, ob es überhaupt andere Spieler aus dem EPIC-Store gibt.

  • Ich bin nur mit Mods dabei
  • Ich bin nur ohne Mods dabei

0 Teilnehmer

Lieber mit mods, schaue aber trotzdem mal rein, spätestens am Wochenende :sweat_smile:
Evtl ist vanilla ja gar nicht mehr so schlimm wie am anfang ^^

Wir (@ndurchx und ich) sind auch im Süden mit unserem kleinen Häusschen. Wäre super, wenn ein paar mehr Leute auf uns aufmerksam werden, so dass der Server ein bisschen belebter wird. Mir machts aber auch so Spaß muss ich sagen.

Freu mich trotzdem, wenn wir uns mal über den Weg laufen! :slightly_smiling_face:

1 Like

Bin über Steam drinnen.
Wäre für alles offen, hab aber ehrlich gesagt kein Plan.

Standard-Multiplikatoren würde ich für einen kleinen privaten Server nicht empfehlen. Die Werte sind auf große Tribes ausgelegt, nicht für 1-5 Spieler Tribes. Das Zähmen größerer Kreaturen dauert mit Standard-Einstellungen tatsächlich mehrere Stunden.
Als Beispiele:
Raptor mit Kibble: 1,5 Stunden
Raptor mit Fleisch: 2 Stunden
Theri mit Kibble: 1 Stunde
Theri mit Beeren: 5 Stunden
Auch Züchten kriegt man auf Standard kaum hin, ohne sich die Reallife-Nacht um die Ohren zu hauen. Ich war mal in einem Tribe auf einem Server mit Standard-Werten und da gab es ne Tag- und Nachtschicht für die Babies…
Ich würde 2-3x Taming und 3-5x Baby Speeds empfehlen, aber das ist nur ein gut gemeinter Rat

2 Like

Danke für den Hinweis. Ich wusste nicht, dass es sogar offizielle Small-Tribe-Settings gibt.
Ich werde dann ab morgen umstellen auf:
TamingSpeedMultiplier=2.5
HarvestAmountMultiplier=2.0
XPMultiplier=2.0
MatingIntervalMultiplier=0.5
BabyMatureSpeedMultiplier=2.5
EggHatchSpeedMultiplier=2.5

4 Like

Seit gestern ist das Valentinstagsevent Live.

Hi, absoluter ARK Neuling hier. Wir überlegen mit 4 Leuten grade, was wir als nächstes zocken sollen. Und da wir damals das Epic Geschenk mitgenommen hatten würde sich ARK eigentlich anbieten.
Wenn ich das richtig verstehe, dann gibts auf dem Server kein PvP, richtig? Also keine Competition untereinander? Was genau passiert da denn sonst so? Gibts ne Story? Bin wie gesagt völlig neu in dem Spiel.

der großteil besteht darin seine Base aufzubauen und zu erweitern, neue Dinos zu zähmen und wenn man mag auch zu züchten. Es gibt ne Story die aber eher rudimentär nur durch Notizen in der Welt erzählt wird, also keinen richtigen Storystrang dem nan Spielerisch folgt. aber es gibt ein „endgame“ mit einem Boss auf jeder Map.

Danke für die Infos. :slight_smile: Hab mich auch mal im Süden niedergelassen.

Moin, würde auch gerne mal vorbeischauen (muss das Spiel erst mal runterladen… was Stunden dauern wird :nun: ) . Habe da noch eine Frage: wie ist das mit den Bauabständen auf dem Server geregelt?. Gibt es einen Mindestabstand für Strukturen?.

Ja, den gibt es. Die Einstellung ist unverändert auf dem Standardwert. Wie weit das ingame ist, kann ich dir nicht genau sagen.

1 Like

Kenne das Hocke gerade in nem Wohnheim und Internet ist echt fürn Arsch hier habe auch jetzt tagelang Ark geladen aber nu ist fertig und ich werde mich die tage also morgen :beanjoy: mal aufn server werfen :beansmirk: