Forum • Rocket Beans TV

Ark RBTV Community Server

Kaum angekommen und dann sowas… :kappa:

Hat bei mir auch keine 10 min gedauert bis ich den gesehen hab vorgestern :sweat_smile:

Mann kannst du dir gute Grafikeinstellungen leisten. :smiley: Wie mein Spiel im Vergleich immer aussah…

Naja, so prall siehts eigentlich nicht unbedingt aus, viele Settings habe ich auf mittel, damit ich auf halbwegs stabile 60 fps komme.

Ich hatte überall die niedrigsten Eigenschaften :smiley:

Seit wann kann man denn keine wilden Tiere mehr greifen? wollte mir nen Wolf aus dem Rudel picken und das geht nicht mehr :sadsimon:

und die Basis wird auch langsam

Dafür muss entweder PVP oder PVE Dino Carry in den Server Einstellungen angeschaltet sein

@ndurchx ist das gewollt so oder könnte man das aktivieren? :sweat_smile:

Das ist im Standard für PvE deaktiviert, da man sonst z.B. Alpha-Dinos bei anderen Basen droppen könnte. Ich ändere die Eintellung ab morgen, solange sich alle daran halten, dass es nicht dafür misbraucht wird, andere Basen zu zerstören.

Btw. @Chruste warum hast du deinen Briefkasten abgebaut? :beannotsure: Aber hey, du schläfst bei offenem Fenster :beanjoy:

1 Like

Ark kann halt immer noch recht anspruchsvoll sein (für ein 4 1/2 Jahre altes Spiel), aber im Vergleich zur Anfangszeit hat sich die Performance ordentlich verbessert, trotzdem ist es nicht ganz ohne. Selbst auf meiner 2080 ti läuft es in 1080p mit höchstmöglichen settings „nur“ mit 70-80 fps und wenn richtig was los ist, dann noch weniger @Individumm

1 Like

@ndurchx War leider nicht meine Entscheidung… :frowning: Kam vorgestern son mieser Therizino und hat meinen lieblings Triceratops und die halbe Basis zerbügelt. Nach erster Schadensbegrenzung bin ich frustriert ins Bett gegangen. :sob: Meine Tür ist aber nicht abgeschlossen.

Ahh, das hatte der bei uns auch schon abgezogen, deshalb die ganzen Einsenwände :slight_smile:
Hab deine Werkbank dann als Postkasten gebraucht

wo wohnt ihr eignetlich alle? ich hab gestern nur ein kleines Strohhäuschen gefdunden als ich mal ein wenig erkundet habe^^

Wohne derzeit ganz im Südwesten, direkt neben dem Roten Obelisken @Tagtraum.

Und mal eine andere Frage in die Runde… wisst ihr, ob Raptoren sich durch Wasser bewegen, wenn sie umherziehen?. Habe bei mir in der Nähe nen Alpha Raptor, genau gegenüber am anderen Ufer und hoffe nicht, dass er zu nah an meine Base kommt :beansweat:

so lange sie keiner Beute hinterher rennen schwimmen sie eigentlich nicht. es sei denn das Wasser ist seicht genug damit sie durchlaufen können

Ich hab mal eine Karte erstellt:

Edit: Das Ding scheint nicht zu funktionieren

Mhhh, das Wasser ist eigentlich tief genug, ohne schwimmen kommt man da nicht durch. Strukturen greifen die nicht einfach so an, selbst wenn andere Dinos dahinter stehen, oder?.
Dann hoffe ich mal, dass meine Bude morgen noch steht :bless:

wenn sie Dinos jagen wollen greifen die auch die Strukturen an, bei uns ist heute auch einer durch die Barrikaden gebrochen xD

wir sind etwas weiter nördlich, auf dem Hügel ein bisschen östlich der Landzunge am Westufer^^

Ich denke mal durch Holz gehen die wie durch Butter, schaffen die auch Wände aus Stein?.

leider ja^^

Edit: wir sind ungefähr da wenn wer vorbei schauen mag, aber heute werden wir wohl nicht mehr online sein