Forum • Rocket Beans TV

Bada Binge - Der Serien-Talk [Sammelthread]

Paramount melkt ordentlich die kreativen Ideen aus Taylor Sheridans Kopf. :smiley: Aber wer will es ihnen verübeln, wenn Yellowstone die meistgeguckte Show im Kabelfernsehen ist. Das Spin-Off steht in den Startlöchern. Tja, nur Mayor of Kingstown schien bei TV-Kritikern nicht so gut angekommen zu sein.

Statt Costner steht jetzt Stallone in den Startlöchern. Sheridan und Terence Winter (Creator von Broadwalk Empire, Writer bei The Sopranos) schreiben und produzieren „Kansas City“. Winter soll dann auch als Showrunner agieren.

The series, set in present day, follows legendary New York City mobster Sal (Stallone), who is faced with the startling task of reestablishing his Italian mafia family to the modernized, straight-shooting town of Kansas City, Missouri. There, Sal encounters surprising and unsuspecting characters who follow him along his unconventional path to power.

Freut mich sehr, dass man Arcane nochmal besprochen hat und auch wie vorgeschlagen Gäste eingeladen hat, die mit dem LoL-Universum vertraut sind. :smiley:

5 „Gefällt mir“

sind da welche bei, die bei got die drachen designt hatten?
das war doch auch ein deutsches studio.

solche leute würde ich auch gerne mal bei k+ sehen.

fand die figur von ray über all die jahre so interessant, aber die serie bremste sich, für mich, zu sehr durch die anderen aus.
die brüder waren, bis auf den ältesten, mehr uninteressant und nervig durch ihre unfähigkeit und bei mickey drehte sich auch immer alles nur im kreis.
will garnicht von den kindern anfangen.

Kann ich dir leider nicht sagen, vielleicht mal imdb nach der Crew durchstöbern.

1 „Gefällt mir“

Ist es eigentlich üblich, dass man für die Off-Texte bei Bada Binge einfach von den Kollegen der Onlinepresse zusammenklaut, oder macht das nur Sandro?

Und wie steht RBTV zu dieser Arbeitsweise?

Quellen:

19 „Gefällt mir“

Wie ja drüben schon teilweise angemerkt wurde, könnte es z. B. sein, dass der Text aus einer Netflix-/Riot-Pressemappe stammt. Das wäre dann ja ganz normal.

muss sagen, dass mir vi sogar am meisten bock gemacht hat, hoffentlich werden wir noch eine menge fightscenes mit ihr haben, da ihre fäuste so unheimlich bocken.

ich steh auf diese wucht, sie sieht sau cool aus und dann diese maschinen fäuste. erinnert mich an ihn hier, den ich als kind schon so für sein intro gefeiert hab:

wow, sieht das heutzutage unspektakulär aus :smiley:

1 „Gefällt mir“

Das kann RBTV ja relativ schnell aufklären. Aus der Tatsache, dass sich beide Passagen so nur in den verlinkten Quellen (und der RBTV Videobeschreibung) finden lassen, erscheint für mich die Erklärung, dass Sandro sie von dort geklaut hat am wahrscheinlichsten, zumal seine „Meinung“ häufig sehr nahe an der von englisch sprachigen Publikationen ist…

Sehe hier klar ein Muster.

Edit: Zumal der Text so, wie er auf RBTV lief auch Merkwürdig klingt - ist doch Hextech, die Erfindung die laut dem ersten Teil den Reichtum von Piltover begründet und scheinbar in der Vergangenheit liegt, gerade jene Erfindung auf die der zweite Teil als zentrales Storyelement Bezug nimmt.

9 „Gefällt mir“

Ich verstehe nicht ganz, worum es geht oder was der Streitpunkt ist. Und wo ist „drüben“?

Da du mich zitierst antworte ich mal, aber einen Streitpunkt habe ich persönlich eigentlich nicht. Kam ja von einem anderen Nutzer.
Der Text, der zum Arcane-Einspieler vorgelesen wurde, steht genauso wie vorgelesen auf den zitierten Webseiten von Vodafone und Serienjunkies. Die Frage war, ob das von dort übernommen wurde.
Mein Hinweis war, dass der Text aus einer Pressemappe stammen könnte.

Ich hab Dich im speziellen nicht gemeint, nur anhand Deines Textes dachte ich mir, dass Du mehr weißt.

Zu der Sache an sich: wusste ich nicht. Es ist immer wieder so, dass entweder Sandro oder ich MAZen schreiben und einsprechen. Selten, dass einer mal einen Text für den anderen schreibt oder einspricht. Und jetzt zu diesem Fall wird Sandro selbst noch mal hier erörtern wieso, weshalb, warum das passiert ist, was nicht passieren sollte, da werde ich jetzt nicht vorgreifen. Ist sowohl ihm, wie auch uns unangenehm, ist aber fern von gängigen Prozeduren oder bösen Absichten. Also auch schon mal im Namen vom Rest: tut uns sehr leid, soll nicht wieder vorkommen.

21 „Gefällt mir“

Hey, liebe Bada Binge-Zuschauerschaft,

ich hab da ganz offen und ehrlich gesagt einen großen Fehler gemacht, der mir nicht nur unangenehm ist, sondern so einfach nicht passieren darf - auch nicht durch Zeitmangel. Ich habe diesmal weder komplett eigene Worte verfasst, noch einen offiziellen Text als Grundlage für diese Off-MAZ genommen, sondern - und das ist der Fehler, der nicht passieren darf - Teile aus dem genannten Serienjunkies- und Vodafone-Artikel übernommen.

Daher will ich mich dafür entschuldigen. Nicht nur bei Daniel und dem Team, sondern auch bei euch. Ich bin mir bewusst, dass diese Entschuldigung nicht von allen akzeptiert wird, aber ich kann nicht mehr als mich entschuldigen und garantieren, dass so etwas unnötiges in Zukunft nicht nochmal passiert.
Dickes Sorry, kommt nicht nochmal vor.

24 „Gefällt mir“

Da die Textpassagen ja wirklich 1 zu 1 übernommen wurden, habe ich eben einmal aus der vorherigen Folge Bada Binge den MAZ-Text zu Der Therapeut von nebenan gegoogelt. Und leider scheint auch hier ein Plagiat vorzuliegen.

Man vergleiche folgendes:

Quelle

Das war also definitiv kein Einzelfall…

52 „Gefällt mir“

Ich habe wenig Lust, meine Zeit mit derartigen Dingen zu verschwenden. Ich habe genau eine Stichprobe gemacht und die war nun leider ein Treffer. Bada Binge sehe ich eigentlich sehr gerne, deswegen finde ich es furchtbar enttäuschend, dass allem Anschein nach bei den Kollegen kopiert wird. Als Journalist bleibt dir wenig mehr, als dein geistiges Eigentum. Und du bedienst dich einfach daran ohne Quellen zu nennen. Und dass die Sätze aus der Therapeut-MAZ aus einer Pressemitteilung kommen, glaube ich auch nicht so ganz ohne Beleg. Google liefert nämlich genau ein Ergebnis. Und das ist von den bereits kopierten Serienjunkies…

71 „Gefällt mir“

Hätte nicht passieren sollen, ist jetzt für mich als Zuschauer auch nicht das Ende der Welt.
Wenn dann verdient mmn auch nur der jeweilige Originalautor ne Entschuldigung.

Für zukünftige Fälle von Zeitmangel einfach nen netten Gruß an die Kollegen (sofern Erlaubnis vorhanden) und alle sind happy :beancute:

10 „Gefällt mir“

Gute Idee, am besten das Urheberrecht einfach mal dahingehend ändern!

26 „Gefällt mir“

Du hast „abgeschrieben“ falsch geschrieben.

Man siehe/höre „deine“ Reviews/Meinungen zu Filmen wie zB Space Jam 2.

Ist doch ok wenn du gerne auf andere Leistungen zugreifst.

Bei dieser Regelmäßigkeit solltest du dann vielleicht einfach die Leute erwähnen, damit die ihre Aufmerksamkeit dafür bekommen…

31 „Gefällt mir“

Du tust so als hättest du uns einen Gefallen getan. Sich dafür zu entschuldigen ist das mindeste und Texte kopieren ist jetzt auch nichts was einfach mal so passiert.

Verstehe nicht warum du jetzt patzig wirst.

47 „Gefällt mir“

Diese Space Jam 2-Geschichte ist nochmal ein anderes Fass, das ich bisher nicht öffnen wollte. Ich frag mich nur: Warum sollte man „Meinung kopieren“, wenn man den Film selbst gesehen hat? Ich hatte zu dem Zeitpunkt nicht mal Davids Video gesehen. Wir hatten ähnliche Argumente, den Film schlecht zu finden, wie auch zig andere Personen. Aber dieser Vorwurf ist so absurd.

Aber gut. Egal was ich schreibe: wenn man mich nicht mag, wird man mir hier (und besonders an anderer Stelle) eh nie glauben. Von daher schließe ich dieses Fass auch wieder.

7 „Gefällt mir“