Forum • Rocket Beans TV

BADA BINGE informiert: wir reden in Folge 2 über "The Expanse"

Hallo Freunde,

wie einige von Euch schon vorgeschlagen haben, wollen wir Euch bei gewissen Themen so früh wie möglich informieren, Damit Ihr Euch vielleicht auf die Serie vorbereiten könnt. Oder eben jede Information meidet, falls Ihr abwarten wollt, was wir darüber zu berichten haben. Da es aber in Teilbereichen immer mal zu Informationen kommen kann, die der eine oder andere vielleicht nicht hören möchte, kann dies auch als ein kleiner Warnhinweis gesehen werden… :wink:

Wir reden in Folge 2 von BADA BINGE über die Sic-Fi-Serie “THE EXPANSE”. Wieso, warum und in welchem Outfit klären wir alles in der Sendung. Aber wir lassen gerne Eure Meinung mit einfließen. Per Abstimmung und auch gerne per Kommentar. Aber bitte, achtet auf und verschleiert im Falle des Falles eventuelle Spoiler. Das wäre sehr nett und kommt denen entgegen, die hier gerne nur mitlesen oder sich beteiligen wollen, obwohl sie aus bestimmten Gründen die Serie noch nicht schauen konnten.

Die Serie gibt es hier: The Expanse bei Netflix

Vielen Dank und auf eine nächste schöne Folge.

Ich hab bereits von THE EXPANSE gehört/ gelesen?

  • Ja.
  • Nein

0 Teilnehmer

Ich hab THE EXPANSE bereits gesehen?

  • Ja.
  • Nein.

0 Teilnehmer

Ich will THE EXPANSE sehen?

  • Ja.
  • Nein.
  • Ich warte erstmal ab, was die Typen von Bada Binge dazu sagen?

0 Teilnehmer

12 Like

Werd mir mal ne Folge oder so reinziehen.

Wäre cool wenn du/ihr immer ne Information dazu gebt, wo man sich die Serie ansehen kann.

Hier z.B.

The Expanse bei Netflix

4 Like

Sehr cool das ihr das vorher ankündigt und auch rechtzeitig. So kann man die Serien bis zur Sendung noch bingen :+1:t5:

3 Like

Guter Punkt. Füge ich gleich oben ein, Danke.

5 Like

Grandiose Sci-fi Serie, die nicht nur eine unglaublich gut aus modellierte Welt mit einer extrem dichten Atmosphäre hat, sondern dazu auch noch eine super Geschichte und recht erfrischende Charaktere, die auch mal aus den öden und bekannten Pfaden ausbrechen.
Für mich neben Black Mirror, Stranger Things und Westworld mein Serien Highlight des letzten Jahres und jetzt schon die beste (richtige) Sci-fi Serie der letzten 10+ Jahre (wobei das trauriger Weise auch nicht sonderlich schwer ist).

9 Like

Schön das Ihr die Serie behandelt.

Sie wurde hier im Forum ja als der “neue Stern am Sci-Fi-Himmel” angepriesen und naja, dass ist es für mich dann doch deutlich nicht. Klar die Macher haben sich in Sachen Physik und Co. mehr Gedanken gemacht, als viele andere Serien, jedoch sind die Charaktere recht blass.
Weiterschauen werde ich die Serie aber dann doch, einfach schon alleine weil ich es cool finde, dass die Raumschiffe da nicht “clean” sind :slight_smile:

Mir gefiel die Serie sehr gut, 8 von 10 würde ich sagen. Hatte zwar ne kurze Eingewöhnungsphase, wurde dann aber immer besser und spannender.
Im englischen war nur der “Belter Dialekt” etwas schwierig zu verstehen.
Hoffe auf eine baldige Fortsetzung.

In den USA läuft die zweite Staffel ab diesem Monat. Hoffentlich dauert es nicht allzu lange bis sie hierzulande bei Netflix erscheint.

Auf Netflix steht bei weitere Details: “Diese Serie ist: Rau”
Was soll das bedeuten!?

Ah sehr gut :slight_smile:

Würde mich wirklich mal interessieren welche sci fi serien der letzten jahre du als besser empfindest(westworld ausgenommen). hätte gerne noch ein paar gute serien die ich gucken kann. Finde the expanse ist grad im sci fi bereich für mich das beste seit firefly. Generell könnte man expanse als ein deutlich düstereres firefly bezeichnen. Gespannt auf bada binge

1 Like

Es ist eher dreckiger Sci-fi wo nicht alles aussieht wie in einer Apple-Werbung. Denke, dass das damit gemeint sein könnte.

1 Like

Ich hoffe ihr werdet öfters mal vorakündigen, über welche Serie ihr reden werdet. So habe ich die möglichkeit, mir selber einen Eindruck zur Serie zu machen, bevor ihr mir euren Eindruck erzählt.

1 Like

Sehr cool :slight_smile: habe mir die Serie in den Kommentaren der Pilotfolge von Bada Binge gewünscht und jetzt kommt die Besprechung. Freut mich! Insbesondere weil ich das Gefühl habe dass die hier bei uns in Deutschland noch immer unterm Radar läuft. Bin selber nur durch Zufall drauf gestoßen vor ein paar Monaten.

Heißt das jetzt, dass ich mir die Serie anschauen sollte um die nächste Folge genießen zu können?
Oder kann ich mich in der nächsten Folge einfach informieren und schauen ob die Sendung vielleicht was für mich ist?

Die Serie ist der Hammer! Eine der besten Sci-Fi-Serien aktuell :slight_smile: das Feeling kam bei mir sehr gut rüber. habe mich von der Stimmung an Mass Effect erinnert gefühlt. kann zusätzlich noch 3% (auch Netflix) empfehlen

The Expanse ist eine dieser Serien, bei der ich nach dem Durchschauen direkt im Anschluss die Blu ray bestellen musste, um sie zu würdigen. Wie bereits eben schon auf Twitter erwähnt, fliegt die Serie aktuell noch unter dem Radar. Nichts desto trotz ist es seit langer Zeit mal wieder eine nicht nur hochwertige, sondern auch sehr packende Science Fiction Serie. Besonders der teils dreckige aber auch recht realistische Stil gefällt mir sehr. Bis zu einem gewissen Punkt fühlt sich alles so an, als könne es in einer relativ nahen Zukunft spielen. Alles wirkt sehr nachvollziehbar.
Teilweise fühlte ich mich aber u.a. an “Blade Runner” erinnert, wenn z.B. bei Belter/Gürtler auf dem Markt gegessen wird. Alles wirkt lebendig und gefühlt passiert auch im Hintergrund immer irgend etwas. Bin schon extrem heiß auf die bald erscheinenden 2. Staffel bei der ich von Netflix hoffe, sie so schnell wie möglich nach Deutschland zu holen, da sie ausserhalb der USA die Rechte dafür besitzen.

Ich freue mich auf jeden Fall extrem darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt, dieser großartige Serie Aufmerksamkeit zu schenken!

3 Like

Denke mal sowohl als auch. Gibt ja immer den Spoiler Part und wer die Serie noch nicht kennt, der skipt den Teil halt wie schon beim letzten Mal.

Wegen deinem Kommentar musste ich auch angeben, dass ich schon was über die Serie gelesen habe :smiley:

Optisch fand ich sie auch echt richtig gut gelungen! Sehr aufwendig produziert.