Rocket Beans Community

Beanstag - Sammelthread


#3336

Ich fände koop schon auch okay. Aber auch da gibt es doch mehr als nur Shooter. Man könnte auch zu viert Super Mario Bros deluxe auf der Switch zocken, oder auch mal wieder diese komischen Spiele mit den Gummimännchen und weiß der Teufel was noch. Es gibt Millionen Spiele und gefühlt ist es immer nur der selbe Kram. Für Shooter-Freunde ist das natürlich klasse, aber das ist ja nun mal nicht jeder…


#3337

Das ist richtig. Ich bin auch einer von denen die den Beanstag aufgrund der Shooterproblematik schon ewig nicht mehr geschaut hat.

Aber auch weil sie die Shooter immer im Koop spielen. Würden sie die auch mal gegeneinander spielen, hätte es eine ganz andere Dynamik und würde, mir zumindest, bestimmt etwas mehr spaß bieten.


#3338

Gang Beasts?


#3339

Gangbeasts und/Oder Human Fall Flat wird da sicher gemeint sein.


#3340

Ehrlich gesagt einfach weil das, so wie ich es zumindest verstanden habe, die Grundidee von dem Format sein sollte: Die Vier nehmen sich jeden Dienstag Zeit, um gemeinsam etwas zu zocken. Also quasi im Team und nicht gegeneinander wie bei Beef.

Ich persönlich finde es aber ansonsten natürlich auch super, wenn sie auf sich einkloppen.


#3341

Ach stimmt das gibts auch noch.^^


#3342

Ja, ich meinte irgendwie beides :smiley: Auch so kleine Games, wie das eine, bei dem man um die Wette “gelaufen” ist mit so komischen Männchen usw. Gibt doch viele nette kleine und große Spiele. Den Fokus auf die Shooter verstehe ich nicht, da die “Bens” da ja auch nicht sooo die Überflieger sind. Vielleicht sind das halt die Spiele die ihnen am meisten Spaß machen - dann habe ich und ein paar andere natürlich Pech gehabt :smiley:


#3343

Nachdem genau das ja so gut wie nie klappt, sollte man dort einen normalen Zock-Slot machen und nur “Sonder-Beanstage”, unabhängig vom Wochenplan und spontan machen, wenn alle 4 Zeit haben. So wie es jetzt ist, ist der Name einfach Verschwendung


#3344

Ja, da stimme ich dir zu, aber finde es sehr schade, weil ich glaube, dass das Format eigentlich super sein könnte. Es gibt, wie du sagst, viele nette kleine und große Spiele und ich denke, dass die Vier an vielen davon großen Spaß haben könnten.


#3345

Ok ja so war das mal gedacht. Aber die Grundidee war auch, wie du ja ebenfalls geschrieben hast, das sich die vier jeden Dienstag Zeit nehmen.
Da hier ja auch von der Grundidee regelmäßig abgewichen wird, kann man das ja durchaus auf den Koopgedanken übertragen.


#3346

Habt ihr alle nie Urlaub, seid mal krank oder evtl doch nen anderen Termin?

Die Grundidee vom Beanstag, war das die Jungs das zocken worauf SIE Lust haben. Wenn die jetzt jede Woche einen auf Beef machen, geht zum einen der Reiz an nem Richtigen BEEF verloren und zum anderen wissen die Jungs genau, das es ihnen auf Dauer nicht gut tut und eher schlechte Stimmung rein bringt. Und auch wenn sie immer wieder Shooter spielen, ist die Stimmung fast immer gut. Es gibt halt auch Menschen die müssen nicht immer gewinnen und die besten sein um Spaß an nem Game zu haben. Ihr wisst alle genau, wenn ihr die richtig guten Gamer sehen wollt, müsst ihr wo anders rein schauen.


#3347

Die Grundidee von RBTV war auch mal ne andere… also wenn’s danach geht… Und dass es nur “beef” geben soll will ja auch nicht jeder. Sondern ein paar Leute. Aber ich finde bei nem Community-Sender sollte man schon versuchen nach Möglichkeit immer mal alle Leute in der Community “zu bedienen” und nicht Woche für Woche das gleiche Teil-Publikum.


#3348

Das immer direkt die extreme ausgepackt werden…
Nein es soll nicht immer gegeneinader gespielt werden. Aber auch mal.
Und klar können nicht immer alle dabei sein. Aber es sollten schon bei > 50% Alle dabei sein. Aktuell sind es ja nicht Mal 50%…
Das kann man bei einem BEANStag der eben auch als solcher angekündigt wurde, schon erwarten.


#3349

ich finde nicht unerwähnt sollte bleiben: Zumindest manchmal sind die Shooter wegen Sponsoring in den Beanstag gerutscht


#3350

Ich dachte die Grundidee war ein Format zu schaffen, in dem man die BENS on air zu viert sieht, um den Wunsch der Community, die vier gemeinsam on air zu haben, zu befriedigen. Ich glaube die allgemeine Intention des Ganzen war schon das Ding quotentechnisch zu einer größeren Nummer auszubauen, weil man eben die “Hochkaräter” auffährt. Dass das für mich und viele in meinem Umfeld einfach nicht funktioniert, liegt eben an der Spieleauswahl und für mich persönlich auch am Set (Gamingarea ist eben ungemütlich und schwarz).

Ich kann mit Shootern nichts anfangen, aber ich hab auch von Leuten, die Shooter mögen, gehört, dass sie es sich nicht anschauen wollen, weil die Jungs zu diletantisch spielen. Allgemein entspricht die Stimmung des Formats, glaube ich, auch einfach nicht dem, was mit der Grundidee präsentiert wurde. MMn müsste das nicht notwendigerweise was beefähnliches sein, aber schon was wo man mehr interagiert als Schritte zu callen und Gegner zu spotten.


#3351

Das finde ich auch vollkommen in Ordnung. Aber gibt ja dann noch die “normalen” Tage. Meines Erachtens nach war das 1000-Folgen-MoinMoin mehr “Beanstag”, als der Beanstag.


#3352

Als Alternative zu Shootern könnte man doch mal Siedler 2/3/4 gegeneinander spielen. Oder, wie ich schon seit nem Jahr vorschlage, Stronghold Crusader.


#3353

Ja! Da bin ich auch sehr stark dafür, besonders für Stronghold. Das gibt es doch seit einigen Jahren sogar als HD Version und läuft gut.


#3354

Siedler 2 (DNG) zu mehrt gegeneinander fände ich persönlich auch mal toll, könnte nur etwas arg gediegen sein. :sweat_smile: Aber vlt. sieht es nach umso mehr Action aus, je mehr Leute mitmachen. :grin:


#3355

guacamelee zu viert wär mal was feines :slight_smile: