Forum • Rocket Beans TV

Beanstalk - Der Community Podcast

Warum werde ich denn als einziger nicht ausdrücklich erwähnt :aluhut: . Ne Spaß beiseite, danke für diese Wall of Text der zumindest ich so nicht zustimmen kann, aber ich war glaube ich in der Folge schon der Gemäßigste. Will aber auch gar nicht auf die einzelnen Punkte eingehen, das fand ja auch schon im Cast und an den verschiedenen Stellen im Forum statt.

Nur zu einer Sache will ich dann doch noch was sagen:

Ich finde das war keine pauschale Abneigung gegen das Marketing von Arno, sondern eher die Verwunderung darüber wie er das in dieser Ankündigung alles rüber gebracht hat. Seine allgemeine Art ist ja durchaus bekannt und wird auch geschätzt nur kam es hier teils unvorbereitet oder auch unemotional und damit nicht so authentisch wie sonst eigentlich immer rüber. An sich ist es schon okay, wenn gewisse Dinge angepriesen werden als wäre sie das Nonplusultra, das gehört zum Geschäft :slight_smile:

Pessimismus gegenüber den anderen Mitarbeitern habe ich auch nicht so verspürt, es ist mehr die Sorge was passiert, wenn die Umstellung in die Hose gehen sollte. Dabei aber dennoch weniger die Sorge, dass es überhaupt passieren könnte, ist wahrscheinlich schwer rüber zu bringen.

2 „Gefällt mir“

wusste ich gar nicht. :shocked_rikon:

1 „Gefällt mir“

Ich finde eh das der Satz von Eddy zum Vergleich mit ZDF Guten Kontext gegeben hat. Das ZDF kann Unsummen für Formate machen was Rbtv nicht kann. Deswegen war der Satz von Arno schon richtig.

Ok das mag evtl. an der Art und Weise meiner Formulierung gelegen haben, aber ich glaube das wir dann tatsächlich im Kern das selbe Meinten, das war das was ich mit Inhaltlich und nicht als Person bezogen meinte… also für mich kam es auch eher wie das wie rüber.
Und das gilt eigentlich Grundsätzlich für die gesamte Ankündigung der Umstrukturierung, ich denke an vielen stellen ist es eher das „wie“ als Kritik an dem Schritt selbst. (Auch wenn es letzteres durchaus auch gibt)

Pessimismus gegenüber den anderen Mitarbeitern habe ich auch nicht so verspürt, es ist mehr die Sorge was passiert, wenn die Umstellung in die Hose gehen sollte. Dabei aber dennoch weniger die Sorge, dass es überhaupt passieren könnte, ist wahrscheinlich schwer rüber zu bringen.

Ich verstehe glaub ich was du meinst und würde da auch 100% zustimmen. Sorge ist vielleicht auch das bessere Wort dafür.
Dennoch war ich überrascht wie tief verankert diese Sorge scheinbar inzwischen dann auch innerhalb der Community ist, wobei sie das vielleicht auch immer war und jetzt nur zu Tage tritt, weil dies das erste mal eine Vergleichbar gewaltige Veränderung ist, wie die von Game One zum RBTV Senderstart.

1 „Gefällt mir“

Welcher Satz? Bzw. ging es ja gar nicht unbedingt um einen speziellen Satz, wie gesagt fand ich, oder wir alle in der letzten Folge, sein Auftreten gegenüber sonst ein wenig merkwürdig. Lag aber vielleicht auch an der Halskrause oder was weiß ich woran, manchmal sind solche Gefühle ja auch nur unterschwellig da und wir haben uns dann alle etwas hinein gesteigert, wer weiß.

2 „Gefällt mir“

Ich glaube die Bedenken, dass es mit dem Sender, oder besser gesagt, mit der Firma Rocketbeans irgendwann mal zuende gehen wird ist ohnehin immer da :wink: . Man denke nur an die Zeiten als offensiv gesagt wurde, dass sie nicht länger als max. 3 Monate planen können :smiley: Zumindest das scheint vorbei (oder man sagt es einfach nicht mehr), von daher ist das denke ich nichts neues, aber wie du sagst, kommt das halt an solchen Scheidepunkten zum Tragen.

3 „Gefällt mir“

Hallo zusammen:

Wie bereits in der letzten Folge angekündigt hat die Umstellung des Betriebs bei RBTV auch Auswirkungen auf uns. Nach einigen Überlegungen sind wir nun zu der Idee gekommen ob es evtl. sinnvoll wäre unsere regelmäßigen Folgen auf einmal pro Monat umzustellen. Als Zeitpunkt würde sich da vermutlich immer das Wochenende nach einem der großen monatlichen RBTV-Events anbieten. So können wir das dann (natürlich neben den anderen Highlights und News des letzten Montats) besprechen und, falls bekannt schon auf das dann kommende Event eingehen. Bzgl. unserer nächsten Folge würde das dann heißen sie würde am 14.11 erscheinen und eben Haus an Haus 2 abdecken.

Zudem können wir dann flexibel zwischendurch Sonderfolgen zu besonderen Themen (beispielsweise PnP die ja nicht Samstags laufen sollen), Interviews oder ähnliches aufnehmen und veröffentlichen.

Allerdings wollen wir diese Entscheidung nicht einfach so treffen sondern hier erst ein Stimmungsbild einfangen. Also wie findet ihr diesen groben (und nicht in Stein gemeißelten) Plan? Passt das zum „neuen“ RBTV, habt ihr andere Vorschläge, oder sollen wir einfach so weitermachen wie bisher?

Euer Beanstalk-Team

12 „Gefällt mir“

Ich stimme da zu. Das hört sich besser an und ihr könnt euch besser darauf einstellen das ihr Zeit dafür habt

2 „Gefällt mir“

Der Podcast stirbt!!!1111 Der Anfang vom Ende!!! :smiley:

5 „Gefällt mir“

Dabei haben wir die Idee von Einzelpodcasts auf Twitch gar nicht angesprochen :thinking::wink:

6 „Gefällt mir“

Find ich okay. Einmal pro Monat fix und falls es mal mehr zu Bereden gibt, einfach eine Folge zwischenschieben.

Letztlich müssen ja alle erst mal sehen, wie sich die Veränderungen ab kommender Woche auswirken. Vielleicht kommen wir / ihr auch zu dem Schluss, das plötzlich so viel und immer wieder Neues passiert, dass 1x im Monat eh nicht ausreichen wird. Aber das werden wir sehen.

5 „Gefällt mir“

Wie bitte?

Das ist doch der Anfang vom Ende!

Damit ist der Beanstalk wie es ihn mal gab Geschichte.

Hoffentlich streamt ihr nicht die Folgen zukünftig auf unzähligen verschiedenen Kanälen und das jeweils als separate Monologe…

Haha! :wink:

4 „Gefällt mir“

Sehe ich auch so.

Kann man ja auch wieder ändern falls es sich anbietet.

5 „Gefällt mir“

Seid ihr morgen in den entsprechenden Team Threads auch zum plaudern am Start? :slight_smile:

Wobei, es kommt ja eigentlich eh nur einer der beiden Threads infrage…! :wink:

1 „Gefällt mir“

Mich leider nicht. Ich werde immer wieder mal in die Sendung rein schauen, habe aber leider keine Zeit, im Forum darüber zu schreiben

2 „Gefällt mir“

Ich muss mal schauen ob ich Bock habe nebenbei zu schreiben. Aber das Forum werde ich solange ich es durchhalte zu schauen auf jeden Fall offen haben.

2 „Gefällt mir“

FOLGE 118 - Haus an Haus, Thabor, Senderumstellung

Caster: @josynger, @Mattzocka, @zwecki

In der ersten Ausgabe nach der Senderumstellung geht es natürlich genau um eben diese. Davon abgesehen besprechen wir Haus an Haus 2, die neuste Iteration von Thabor und Beans vs. Portal.

Viel Spaß!
euer Beanstalk-Team


Timecodes
00:00:23 Begrüßung & Highlights
00:07:22 Shop
00:11:21 Beans vs.
00:16:58 Haus an Haus
00:55:03 Thabor
01:10:09 Sendeplanumstellung
01:24:33 Virtueller Spieleabend 17.11
01:25:22 Verabschiedung & Outro

frank

Direkter Download!

bsyoutube rss p spotify itunes_inverted google_podcasts amazon tunein t mail-01

Vielen Dank an Niels Bülow, an grafikhure und an DoomDesign!

9 „Gefällt mir“

Keine Erwähnung des Muschelsong :beanwat: / Der Maulwurf wird total vergessen

Was für ein Song?

Und Spione gibt es bei RBTV jetzt auch schon…?! :wink:

Es geht um Kritik zu der neuste Folge von Thabor.