Forum • Rocket Beans TV

Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format

Ahja, okay, einverstanden.
Einen Grund dafür erkenne ich aber weiterhin nicht. Man sollte einfach niemandem in der Comm ans Bein pissen.

Ich stimme dir im Prinzip zu.
Die Community fordert es mitunter aber auch heraus und das weißt du auch.
Ich kann beide Seiten verstehen. Die einen wollen abgeholt werden wo sie sind, RBTV möchte die Leute konzentriert an einem Ort haben.
Beides ist mMn nachvollziehbar. Wo und wie man sich dann trifft, muss man abwarten, wenn es einen neuen CM gibt. Aktuell ist das alles ja eher “work in progress” würde ich sagen.

4 „Gefällt mir“

Wird nicht passieren. Das sollte man auch langsam mal dort im Haus gerafft haben. Man sollte lieber überlegen wie man das Reddit gut mit einbindet anstatt mal wieder zu versuchen es zu missachten und die Leute erpressen zu wollen hier her zu kommen.

Mir könnte es im Prinzip scheißegal sein, ich bin ja hier. Aber dass hier wieder so süß verteidigt wird, dass ein Teil der Comm erneut ausgeschlossen werden soll, nur weil RBTV zu bequem ist (und dies im Umkehrschluss der Comm vorgeworfen wird), ist schon bezeichnend.

1 „Gefällt mir“

Vielleicht kann man es als Kompriss sehen (und weil sie es gleich angeboten hat), dass @Lisa_RBTV als offizielle CM-Vertretung auch im Reddit vorbeischaut, um dort Fragen zu sammeln und sie mir hier weiterzuleiten. Das sollte doch in Ordnung sein.

13 „Gefällt mir“

das ist das Problem man muss mal wieder warten. Eventuell sind wir dann wieder da wo wir vor einigen Wochen waren aber muss es nicht der Anspruch sein besser zu werden als immer wieder nur den Status zu erreichen den man schon einmal hatte ?

Ich kann durchaus verstehen das es besser für RBTV wäre alles an einem Ort zu haben dann müsste aber auch das Angebot gebündelt an einem Ort stattfinden und nicht auf vielen verschiedenen. Es geht hier einfach um Gleichberechtigung ich möchte als Twitch Viewer der Aktiv sein möchte nicht gezwungen sein extra herkommen zu müssen ich will als Forums Mitglied nicht gezwungen sein müssen auf Reddit gehen zu müssen für “exklusive” news (das ist nur ein Beispiel) wenn man einen zentralen ort haben möchte müsste das auch dann einfach für alles gelten Webseite/Forum & Stream müsste dann exklusiv auf https://www.rocketbeans.tv/ stattfinden dadurch hat man einen gemeinsamen nenner.

Solang das aber noch nicht gegeben ist muss man seine Comm meiner Meinung nach zumindest auch auf allen Plattformen auf denen man sich rumtreibt gleich behandeln

4 „Gefällt mir“

Weiß ich. Ich sagte ja auch nur, dass ich die Intention von RBTV verstehen kann.
Marahs Vorschlag geht da aber schon in eine gute Richtung, finde ich.

Die Intentionen ist schlau und löblich, aber nun mal nicht realistisch. Man muss eben realistisch denken und keine Luftschlösser bauen.
Der Vorschlag ist ja genau das was “gefordert” wurde.

Das kannst du aber andersrum genauso drehen. Wenn ich Interesse an den Fragen der Community habe, dann kann ich auch die Minute investieren einen Thread im Reddit anzulegen.

6 „Gefällt mir“

Nur das es hier viel mehr als eine Minute Aufwand ist, mehrere Quellen zu bearbeiten.

Oder auch anders: Wenn ich die Minute als aktives Community-Mitglied nicht aufbringen kann, mich hier zu registrieren, dann kann meine Frage nicht so wichtig sein.
Zumal es einfach keinen rationalen Grund, wieso ich mich als aktiver Zuschauer hier nicht registrieren sollte, wenn ich an Interaktion teilhaben möchte. Wie gesagt, für jemanden, der ab und zu mal reinschaut, macht BtB (bzw. das aktive stellen von Fragen) vermutlich ja sowieso keinen Sinn.

2 „Gefällt mir“

Aber wer wird denn für diese Arbeit bezahlt?
Wieso muss die Comm den Aufwand betreiben um es den Mitarbeitern leichter zu machen anstatt andersrum? Hier verschiebt sich leicht die Aufgabenverteilung.

Es ist einfach mal 1 Minute Aufwand einen Thread im Reddit zu erstellen und nochmal 5 um die Fragen zu sichten. Lächerlich, dass das überhaupt diskutiert werden muss.

4 „Gefällt mir“

Das find ich gar nicht so schlimm. Wenns die Community gern macht und alle was davon haben, wieso nicht.

Schlimmer ist es wenn sich die Community freiwillig anbietet kostenlos zu ünterstützen und RBTV darauf einfach nicht eingeht weil man dieses und jenes noch abklären müsste (siehe zB Best of Beans. Läuft zwar jetzt aber das hat halt ewig und 3 Tage gedauert) oder wegen sonstigen Gründen.

Siehe meinen Nachtrag zum Post: Welchen rationalen Grund gibt es, wieso ich mich als aktives Mitglied der Community nicht auf der RBTV Webseite registrieren sollte?
Anscheinend will man ja dann z.B. in seiner kleinen “Hardcore”-Reddit-Bubble bleiben und mit dem “Standard” nicht zu tun haben.

Wenn ich als Community-Mitglied ein Anliegen habe, in dem Fall “Hintgergrundinfos” haben möchte und dazu eine spezielle Frage, dann kann ich mich doch an den offiziellen Weg halten, diese zu stellen?

Zu deinem Nachtrag gerade: Ja eben, lächerlich darüber zu diskutieren. Wer eine Frage hat soll sich registrieren und die Frage im offiziellen Forum posten, Punkt. Wenn ich mich einfach irgendwo hinstelle und eine Frage in die Welt rufe, dann erreiche ich eben nicht den richtigen Empfänger (sondern muss diesen schon “direkt” ansprechen, sofern ich eine Antwort erwarte).
Warum soll man es komplizierter machen als es ist.

3 „Gefällt mir“

Das ist es was RBTV gerade versuchte. Ging bisher, geht jetzt nicht mehr.

Das ist jedem selbst überlassen.
Es ist lustig, dass Du die Bubble kritisierst, dabei ist es das was RBTV hiermit schaffen will. Immer mehr einbubblen und Leute ausschließen, die nicht jede Vorgabe widerspruchslos mitmachen.

3 „Gefällt mir“

Es geht hier um BtB. Bitte nicht in irgendwelche andere Themen abschweifen oder Meta werden und Kritik an der Kritik üben. Ich räume hier mal auf.

1 „Gefällt mir“

Wenn ich als neuer Zuschauer komme, bewege ich mich i.d.R. auf die offizielle Webseite des Unternehmens/des Senders. Oder auch: wenn ich eine Frage zu Netflix habe, wende ich mich auch an den Netflix Support und schreibe es nicht in ein (privates, nicht offizielles!) Netflix-Reddit (außer mir Reicht die Antwort von einer anderen, random Privatperson).

Es geht ja nicht darum, Sachen widerspruchslos mitzumachen. Man sollte nur nicht alles was irgendwie neu und “anders” ist verteufeln.

Weil man vorher einfach die Arbeit reingesteckt und mehr Ressourcen zur Verfügung hatte. Ich habe mich schon immer gefragt, wieso man nicht einfach ins Forum posten lässt. Da fällt mir noch eine Alternative ein: Vielleicht kann man ja auch einfach eine E-Mailadresse einrichten, [email protected] oder so, an die man Fragen stellen kann, wenn man sich nicht registrieren will… Dann hat man zumindest nur zwei Wege bzw. die Fragen kommen in einem Postfach an und müssen nicht zusammengesucht werden.

Die offizielle Webseite würde ich jetzt nicht als Bubble bezeichnen (könnte man je nach Ansicht aber natürlich).
Die Webseite ist nun mal der offizielle, digitale Anlaufpunkt. Folglich auch für die Community der “Haupt-Spielplatz”.

Das Reddit gab es lange lange vor dem Forum. Man kann Leute nicht zwingen umzuziehen. Ich habe es ja auch gemacht, versuche aber zumindest die Leute zu verstehen, die darauf keinen Bock haben. Diese sollte man aber auch nicht ausschließen. Diese Diskussion gab es schon 10000 mal.

Wie gesagt, der Mensch ist bequem und gewöhnt sich an Dinge. Wenn sich jemand im Reddit wohlfühlt sollte man ihn nicht künstlich zwingen umzuziehen, indem man ihm der Dinge beraubt die bisher anstandslos funktionierten. Es ist für einen RBTV Mitarbeiter ja keine Anstrengung einen Redditthread zu erstellen und dort auch 3 Fragen zu sammeln. Muss man sich mal vorstellen aus welchem Klacks hier “Arbeit” gemacht wird.

Ich weiß nicht ob man sich in der Situation befindet Leute ausschließen und vergrämen zu können ohne dass es sie juckt. Anscheinend ja schon, sonst ginge man nicht so fahrlässig damit um. Freut mich für den Sender, dann scheint es ihm gut zu gehen,

1 „Gefällt mir“

Dass wir uns mit dem Best-of-BEANS-Macher Dominic nicht früher einigen konnten, liegt daran, dass er erst volljährig werden musste, bis wir eine Vereinbarung über die Nutzung unserer Inhalte schließen konnten.

10 „Gefällt mir“

Vielleicht hast du das was Marah gepostet hat noch nicht wahrgenommen. Lisa wird dann BtB Fragen vom reddit hier ins Forum kopieren. Deshalb muss da nicht extra ein Thema erstellt werden.

Doch hab ich, Gamebuddy, ich habe es sogar geliked und finde es superdupertolltoll.
Ich erkläre nur in einem Dialog wieso weshalb warum ich es nicht nachvollziehen kann Teile der Comm ausschließen zu wollen und dass es utopisch ist zu denken, dass alle hier her kommen.

7 „Gefällt mir“