Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format

behindthebeans

#6259

Behind the Beans 43

Ankündigung:
Behind the Beans läuft jetzt jeden zweiten Freitag um 10:00 auf Youtube Premieres, Lisa und Max beantworten Fragen im Chat

Lisa und Max

  • Ist es möglich die Überweisung vor dem Supporters Club dem entsprechendem Account zuzuordnen?
    Da gibt es derzeit ein kleines Problem. Die Bank gibt die IBAN nicht raus. Daher ist die Zuordnung schwierig. Schaut in euer Profil, da steht eine sechsstellige Nummer, nehmt die in den Verwendungszweck des Dauerauftrags. Zu den früheren Überweisungen: RBTV ist noch in Abstimmung mit der Bank. Es sieht aber schlecht aus.

  • Ist es geplant die Mediathek auf der Website zu erweitern, zum Beispiel chronologisch abspielbar?
    Es gibt auf der Website die Brandheiß-Kategorie. Dort sind sie chronologisch sortiert.

  • Ist die Aufteilung auf die Kanäle Haupt-, Gaming-, Hängi-Channel erfolgreich, trotz weniger Abonnenten beim Hängi-Kanal?
    Ja, aus RBTV-Perspektive schon. Und auch nötig. Da man sich die Masse an Content sich selbst gestalten kann. Wenn man zum Beispiel nur Showformate mag, oder nur Gaming-Shows schaut.

  • Ist es möglich einen festen Plan für Format zu finden. Gerade beliebte Formate werden immer verschoben, weil kein “Termin gefunden wurde”.
    Ja das ist ärgerlich. Da soll jetzt eine Regelmäßigkeit rein. Bloodborne kommt jetzt immer am Donnerstag Nachmittag.

  • Plant ihr mal wieder ein Community-NerdQuiz?
    Ja wenn man im Community-Management wieder so aufgestellt ist, dass man Sonderevents planen kann. Das ist aber auf jeden Fall wieder vorgesehen. So Anfang des nächsten Jahres. Die ARMA-Nacht wird wahrscheinlich wiederholt…

Doom

  • Wird das Cockpit des Livestreams auf der RBTV-Seite nochmal überarbeitet?
    Ja. Die Fläche des Livestreams wird/wurde vergrößert.

  • Was macht man wenn man sich auf der Website einloggen möchte aber jedes mal die Nachricht “Server nicht verfügbar” bekommt?
    Schreibt eine Email an forum@rocketbeans.tv mit euren Daten (Username).

Mark:

  • Was ist mit dem neuen MoinMoin-Intro?
    Es kommt bestimmt bald, dauert aber etwas.

Fabian Krane:

  • Wird es wieder Schach im Hängi geben?
    Ja. FabianK setzt sich innerhalb der nächsten drei Wochen ins Hängi und spielt gegen die Community.

Fabian Käufer

  • Wird man bei KD weiter auf den Greenscreen setzen oder gibt es wieder richtige Sets?
    Die Greenscreen Lösung ist relativ neu und ermöglicht besseren Output-Durchsatz. Zukünftig wird es eine Mischung aus beidem geben

  • Was ist aus Classics geworden bzw. ist es geplant wieder in das Programm aufzunehmen?
    Im Grunde bezeichnet es ja ein bestimmtes Alter der Spiele. Man wird diese Spiele aber einfach bei After Dark und Co sehen, ohne diese Bezeichnung

  • Wie wird die Spiele-und Konsolenbeschaffung angegangen. Kauft das RBTV oder der Spieler selbst?
    Bei neuer Hardware wird ein Exemplar in der Regel gestellt, was aber nicht immer ausreicht (daher eigene Hardware der Spieler) Bei Spielen wird man von Publishern “bemustert” oder kaufen das. Bei Accounts ist es praktikabler wenn die Spieler ihre eigenen nutzen.

  • Gibt es LP-Pläne zum neuen Football Manager 2019?
    Eine LP-Ausgabe gab es ja schon, weitere kommen auch.

  • Wird es ein KD zu RDR2 geben?
    Nein. Grundsätzlich, das Label KD wird nicht mehr so oft eingesetzt, man will wieder mehr einfache LPs senden und sehen ob es passt.

  • Kommt Windelweich angehüpft wieder?
    Leider haben sowohl Fabian als auch Gregor sehr viel zu tun. Man behält sich das vor weiter zu spielen.

Max:

  • Wieviele Herzen kommen durchschnittlich im Chat pro Woche?
    873 (Youtube-Herzen: 1148)

Anja:

  • Wie sieht es aus mit Nerds an Herds?
    Es pausiert gerade. Es wird nicht so viel danach gefragt. Fragt also wenn ihr es wiederhaben wollt.
    Nerds an Herds ist leider auch sehr aufwändig vom Aufbau aufgrund der kleinen Küche.

  • Wird es Formate mit Hauke geben?
    Natürlich ein Pen and Paper. Vielleicht nochmal im MoinMoin

  • Wie sieht es bei Filmfights aus?
    Es ist ein paar mal ausgefallen. Es ist nicht immer leicht die teilnehmenden Personen zusammenzubekommen. (Titze…)


Nerds an Herds - Sammelthread
#6260


#6261

Diese Antwort kam schon häufig und irgendwie finde ich sie bescheuert.
Wie viel ist denn “viel nachfragen”? 5 Forumseinträge? 10 Tweets? Muss zu jedem pausierten Format ein großer “Ich will Format X wieder haben!!11!!1!”-Thread aufgemacht werden?
Ich finde RBTV sollte doch mittlerweile wissen, welche alten Formate gut ankamen und welche man mal wieder sehen will.

Andersrum funktionierts ja auch nicht. Beliebte Formate, die immer wieder und häufig nachgefragt werden (z.b. Build Schön) kommen ja auch (begründet) nicht wieder, auch wenn oft nachgefragt wurde.


#6262

Finde ich auch als Antwort unpassend. Wenn man sagt “ist zu aufwendig zu produzieren, daher nein!” ist alles in Ordnung. Oder will man damit einfach nur herausfinden, ob die Nachfrage so groß ist, dass man sich Gedanken zum Format machen muss? Wie wäre es z. B. wenn Nerds an Herds aufgezeichnet werden würde? Unter der Woche gibt’s doch bestimmt irgendwo ne Restaurantküche die man mal für sowas nutzen darf.


#6263

Ich hätte ja makl wegen NaH nach gefragt, aber ich war der Meinung die letzte Info war, joa is erstmal in Pause kann aber wieder kommen.
Ich hätte nicht gedacht, dass sie nicht selber sehen, das NaH ein beliebtes Format ist und wir darauf hinweisen müssen, aber gut.
:nun:


#6264

Heißt es gibt im gesamten Haus z.B. nur eine PS4 und wenn man mehr als eine braucht bringt irgendwer seine private mit?


#6265

Ob das so koscher bezüglich Versicherung ist? :thinking:


#6266

Ich dachte eher, weil man ja etwas als Unternehmen produziert, aber die “Gerätschaften” privat sind. Hab halt von Unternehmensbesteuerung keine Ahnung.


#6267

Was ist damit gemeint?


#6268

Vermutlich, dass man einfacher und schneller Leute in ein LP setzten kann.


#6269

Ah. Danke.


#6270

Man findet dafür keine Kandidaten mehr und weder Matteo noch Gino haben keinen Bock (mehr), sich “selbst” zu verletzten, wenn es keine weiteren Mitspieler gibt. :smiley:


#6271

Nein, es werden auch Geräte (Hardware) gekauft. Je nach dem wie es benötigt wird.


#6272

Taträä die weiteren Antworten aus dem neusten Blogeintrag sind da:
Quelle: https://www.rocketbeans.tv/blog/59/Eure-Fragen-unsere-Antworten-Behind-the-Beans

“Wird es bei dem vor 2-3 Wochen eingeführten Live-Overlay-Wechsel bleiben? Sprich transparent mit “Live”-Untertitel?” - McFranky

Doom: Nachdem wir mehrere Varianten durchgetestet haben, ist die derzeitige der bisher beste Kompromiss. Vom knallroten Cornerbug (so nennen wir das Senderlogo oben links im Stream) haben wir abgesehen, nachdem uns mehrere OLED-Bildschirm-Besitzer berichtet hatten, dass das Logo sich in ihre Displays einbrennt. Auch war uns wichtig, dass der Cornerbug nicht in seiner Auffälligkeit vom eigentlichen Programm ablenkt und die Blicke auf sich zieht. Sollten wir feststellen, dass es noch einmal Änderungen daran bedarf, so sind wir sowieso jederzeit flexibel genug, um diese zeitnah umzusetzen!

“Soll es noch weitere Auftritte von Wolfgang M. Schmitt ausserhalb von Kino+ geben? Ich bin unbedingt dafür!” - Mordlicht

Marah: Er war schon zu Gast bei Almost Daily und Film Fights. Heute Abend macht er bei der Mitsingsause mit (live ab 20:30 Uhr, wird aus GEMA-Gründen nicht als VoD hochgeladen).

“Es wäre sehr schön, wenn Nils regelmäßig Moin Moin moderieren würde. Ist da etwas in Planung?” - Mordlicht

Andreas: Er springt z.T. im Krankheitsfall ein oder ist für bestimmte Themen (z.B. zur Website) am Start. Ein fester Slot ist nicht in Aussicht.

“Nach was sind eigentlich die Bohnen sortiert? Max hat ja z.B. die 1, Budi die 6 und so weiter… Gibt’s da irgendein System oder ist das mehr oder weniger zufällig entstanden?” - Noel_Lesto

Marah: Das basiert auf dem Userverzeichnis unserer Datenbank. Da Max das Ding programmiert bzw. angelegt hat, ist er dort der erste eingetragene Nutzer.

“Gibt/Gab es Pläne, klassische Plakatwerbung für Rocket Beans in deutschen Großstädten zu machen?” - Lassic

Dazu mal ein generelles Statement von Steffen, unserem Head of Marketing & PR:

Es gibt kein festes RBTV-Marketingbudget. Unsere Marketingaktivitäten speisen sich deshalb vor allem aus Kooperationen. Das kann zum Beispiel Media Budget für Branded Content sein (z.B. Facebook Ads für GPMGG), das können Barter Deals sein, in denen man mit Kooperationspartnern Werbemaßnahmen “tauscht” (z.B. UCI Kinowerbung für Kino+) oder eben auch Crosspromotion mit anderen YouTubern/Streamern.

Was wir in den letzten Jahren gelernt haben, ist vor allem eins: Rocket Beans TV ist nicht als Ganzes bewerbbar. Das “Produkt” Rocket Beans TV ist für viele zu erklärungsbedürftig und viel zu breit gefächert. Werbung macht man eben heutzutage möglichst spitz auf kleinere und gut ausdefinierte Zielgruppen ausgerichtet. Deshalb gibt es für mich einige “Gateway”-Formate, die als Tor zum RBTV-Kosmos dienen, da sie massentaugliche Themen ansprechen. Zu diesen Formaten zählen Kino+, Bada Binge und Bohndesliga. Weitere Formate, die man hinzuziehen kann, sind NDA, Almost Daily und (in eingeschränkter Weise) Pen and Paper.

Diese “Gateway”-Formate haben bei uns Priorität in der Bewerbung in neuen Zielgruppen. Da es aber eben keine festen Budgets gibt, bin ich darauf angewiesen, Partner zu finden. Das habe ich in UCI z.B. bereits für Kino+ gefunden, deshalb könnt ihr aktuell auch für 4 Wochen in allen deutschen UCI Kinos Werbung für Kino+ sehen. Das Ganze beginnen wir jetzt aktuell auch mit Kickbase für Bohndesliga, die uns mit in ihre Ligaboards aufnehmen und aktiv auf Bohndesliga verweisen, und ich bin auch grad zusammen mit Daniel dran, Kino+ und die Cinema noch zusammenzubringen. Das ist aber leider alles ein sehr zeitaufwendiger Prozess.

Zu den Werbeformen fällt es mir immer schwer, wählerisch zu sein. Klar, wenn ich jetzt für lau Plakatwerbung angeboten bekommen würde, dann würde ich nicht Nein sagen, aber wenn es darum geht, für Werbung Geld auszugeben, muss ich den Effizienzgedanken immer an erste Stelle setzen. Heißt: Werbeformen, bei denen ich direkt Ergebnisse absehen kann (sog. Performance Kampagnen), sind für mich viel interessanter als z.B. Plakatwerbung, deren Effekt nicht genau quantifizierbar ist. Zudem sind unsere “Produkte” alle im Online-Bereich, da ist es naheliegender, auch in einem unmittelbaren Umfeld Werbung dafür zu machen. Heißt: Online, auf YouTube, über Social Media oder eben durch Cross-Promo. In unseren Kampagnen für z.B. Google Play oder das Firewall VR Let’s Play haben wir sehr gute Erfahrungen mit “YouTube Video Discovery Ads” gemacht. Da schauen wir aktuell, ob wir das auch auf andere Formate ausweiten können.

Zusätzlich sind wir aber immer noch auf Mund-zu-Mund-Propaganda angewiesen, denn niemand kann so gut Werbung für Rocket Beans TV machen wie Fans von RBTV. Ihr seid quasi auch Influencer, wenn man es so ausdrücken will.


#6273

Das hab ich schon verstanden, nur wurde ja explizit gesagt, dass bei Bedarf der Spieler sich die Hardware besorgt oder gar die Spiele.

Hat mich schon gewundert, weil ich mir schlecht vorstellen kann dass das funktioniert, was es aber wohl tut.


#6274

Ich glaube, dass in solchen Fällen sich die jeweilige Bohne das Spiel so oder so gekauft hätte.
Bei Spielen wie COD, AC oder RDR2 kann man sich Sicher sein, dass viele Leute das Spiel schon besitzen und dann setzt man so jemanden auch ins LP.
(Ich kann mir nicht vorstellen dass RBTV zB verlangt dass man sich privat eine XBOX One X mit Spiel kaufen muss, nur um irgendwas testen bzw. anspielen zu können)


#6275

Das ist nicht das Ding.

Ich persönlich hab mich nur gefragt wie man das abrechnet. Bekommt der Spieler das Geld dann von Rbtv erstattet? Gibts eine Entschädigung? Weil im Prinzip muss RBTV ja ihren Kram für die Produktionen ranbekommen.


#6276

Wenn man sich das Spiel eh schon gekauft hat, kann man da glaube ich nix abrechnen.


#6277

über

Weihnachtsmerch-Kollektion

hat man im neusten BtB aber nichts erfahren.


#6278

Das dürfte doch kein Problem sein, man setzt ja auch als Privatperson Dinge von der Steuer ab, die man bereits zuvor gekauft hat.