Bohndesliga - Saison 2018/19

bohndesliga

#413

Naja, bei manchen Äußerungen von Wissen2go muss ich mir schon an den Kopf fassen. Naja, jetzt geht es. Tobis Erläuterungen finde ich hingegen sehr interessant. Ich glaube, er wäre der ideale Co-Kommentator. Leider gibt es das Konzept mit 2 Kommentatoren pro Spiel hier in Deutschland recht selten.


#414

Naja Dazn zumindest macht das ja regelmäßig. Eri st halt auch kein Fußballkommentator. Es wäre natürlich besser, wenn da Marco Hageman sitzt, dann wäre das bestimmt klasse. Mich nervts zumindest nicht, da sind andere Sky Kommentatoren schlimmer obwohl es deren Job is.


#415

Gratulation an Holzbein Kiel <3


#416

Gerade die letzte Folge gesehen. Das war leider ganz schwach. Ohne Tobi ist die Sendung nur halb so gut. Da sitzen 3 Leute die über den Spieltag reden sollen, aber die haben nur 2 Spiele + Konferenz gesehen. Was soll da schon gutes rumkommen. Als dann nur noch kicker.de vorgelesen wurde, war das an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten. Ich versteh das eh nicht so ganz, da moderiert man eine Bundesliga Sendung und hat absolut kein plan von dem was passiert in der Liga.
TL:DR no Escher no party.
Versteht mich nicht falsch, ich mag wie Niko, ede, Nils über ihre Vereine diskutieren, aber wenn es um den rest der Liga geht haben die absolut keinen plan.
Da kann man halt gleich Doppelpass schauen wenn die Diskussionen um andere Vereine/spiele so inhaltslos sind


#417

Tobi hat gefehlt, aber hab dadurch auch nicht viel mehr erwartet als das sie über ihre Vereine reden. Kann auch schon verstehen, dass sie nicht zu jedem Spiel was sagen können. Hat fast niemand Zeit und bei den meisten Spielen hätte ich auch keine Lust.:laughing: Könnte auch immer nur was zu meinem BVB sagen + 2-3 relevanten Szenen. Von daher passt das schon und ich höre ihnen auch so gern zu. :slight_smile: Wird ja die Ausnahme ohne Tobi bleiben


#418

Du hast ja auch keine Bundesliga Sendung auf die du dich idealerweise vorbereitest indem du so viele Spiele wie möglich schaust :smiley:


#419

Machen sie doch sonst auch nie.:laughing: War bei den dreien doch nicht anders, als sonst. Das Tobi nicht da ist, konnten sie nicht wissen und wäre es komplett ausgefallen, hätte man auch gemeckert.


#420

Und das soll jetzt witzig sein oder was? Das ist quasi deren Job Bundesligaspiele zu sehen.
Am Wochenende läuft doch eh nichts auf dem Sender. Man könnte sich wenigstens die Zusammenfassungen anschauen, dann wäre man auf dem gleichen Stand wie die “Experten” von Sport1 und Sky. Ganz ehrlich, da schaue ich doch lieber Doppelpass oder Wontorra, die haben wenigstens noch ein bischen Interesse an der Bundesliga. Wie gesagt, ich schätze alle Moderatoren für ihre Meinung über ihre eigenen Vereinen. Aber man kann sich doch auch mal ein wenig mit anderen Mannschaften/Spiele ausseinandersetzen.

Mir geht es darum, dass sich (wie so oft bei RBTV) keiner auf die Sendung vorbereitet.
Das wurde bisher sehr gut durch Tobi kaschiert, aber wenn er mal nicht dabei ist, ist das sehr offensichtlich, dass sich keiner wirklich für die Bundesliga an sich interessiert sondern jeder ist nur auf seinen eigenen Verein fokussiert.

Mir ist auch klar, dass man nicht jedes Spiel in voller Länge sehen kann. Aber wenigstens sich ein bischen über andere Spiele informieren, damit man nicht 1zu1 aus kicker.de vorlesen muss. Wo liegt da der Mehrwert?


#421

Tobi ist wirklich immer bestens vorbereitet. Aber hat bei RBTV auch nur die eine Sendung auf die er sich vorbereiten muss und auch in seinen anderen Jobs befasst er sich mit Fussball. Man könnte ja mal eine Tobi-Escher-Show (vlt mit einem Gast aus der Fussballwelt) versuchen. Aufgelockert mit einem Beitrag von Eddy und Nils.


#422

Naja aber ich hab auch andere Erwartungen an Bohndesliga, als an den Doppelpass. Zumindest was die 3 betrifft. Die 3 haben wie ich das Hobby Fußball und beschäftigen sich entsprechend damit. Ich gucke mir den Doppelpass oder ähnliche Sachen eigentlich nie an, da ich diese Expertentalks super langweilig finde. Und ich glaube das da auch die meiste Zeit über Bayern, Bvb etc. Gesprochen wird.
Wie gesagt ist nur meine bescheidene Meinung, aber ich gucke die Sendung nicht um Expertenmeinungen zu bekommen, sondern weil ich den 2-4 je nach dem gern zu höre und mich das gut unterhält :slight_smile:


#423

Sehr wichtige Erkenntnis :+1:


#424

Das ist doch jetzt kein Wunder, dass, wenn Tobi (relativ kurzfristig) ausfällt, die Leute nicht über jedes Spiel reden können. Eddy und Nils haben Bohndesliga angeleiert, weil sie ihren Fußballtalk aus anderen Formaten raushalten wollten. Sie sind einfach nicht dafür da jedes Spiel anzuschauen. Dafür waren sie schon gut vorbereitet, Nils hatte ja zumindest die Konferenz geschaut. Dass sie jetzt als Familienväter nicht das ganze Wochenende vorm Fernseher sitzen können, sollte verständlich sein. Als Eddy aus dem Kicker vorgelesen hat, war das ein offensichtlicher Gag, kein guter, aber du regst dich darüber auf, als wäre das ernst gemeint gewesen.


#425

Das habe ich doch schon gesagt, dass die nicht jedes Spiel schauen können. Das verlange ich nicht. Aber trotzdem kann man sich ein bischen über die anderen Spiele informieren.
Das nimmt nicht das ganze Wochenende ein.


#426

@Taktikfuchs123 gibt es eine Möglichkeit nochmal in einer Länderspielpause z.b ein Special zum Thema “Football Leaks” zu machen? Die Kollegen von SPON haben da ja wieder ordentlich neues Futter geliefert.


#427

bvb erinnert gerade vom einsatz so an 2008, nur, dass sie gleich bei 11und12 angekommen sind :yum:


#428

Am besten wieder Rafael Buschmann, oder jemand von seinem Team, einladen. Der war auch bei seinem ersten Bohndesliga-Besuch zu den ersten Football Leaks sehr interessant :slight_smile:


#429

#430


#431

Ärgerlich.
Ich werde wohl trotzdem mal in das Ersatzprogramm reinschauen und hoffe auf einen akzeptablen Umgang mit dem Thema Leaks, auch in dieser Konstellation.


#432

Der Spieltag war eh Scheiße und der Football Manager ist doch eigentlich prädestiniert für den Taktikfuchs.