Rocket Beans Community

Bohnen aus Berlin?


#1087

Ich hatte während meiner Ausbildung 20… Mein Kühlschrank war an der Bettkante… inkl. Küchenzeile… die Schrankwand war in der Wand integriert… mein Bad war gefühlt 1qm… waren aber bestimmt 1,5qm…

30qm ist voll okay für’n Start in einer neuen Stadt… allerdings würde ich dafür niemals über 500 € ausgeben wollen :sweat_smile:


#1088

Deswegen steht da AB 30. Bei 30 muss aber auch ne nicht ganz kleine Küche dabei sein… Kommt halt immer auf den Schnitt der Wohnung an. :wink:


#1089

Was hat dein Alter damit zu tun? :upside_down_face: :stuck_out_tongue:


#1090

Sobald ich in Berlin bin, WERDE ICH DICH FINDEN! :stuck_out_tongue:


#1091

Soll ich dir ein Bild von ihm schicken? :smirk:


#1092

Berlin ist in silvermonkeys Fall als sehr sehr groß anzusehen… :sweat_smile:
Viel Erfolg beim Auflauern…


#1093

Hey hi und so und hallo und moin…


Mal nochmal zurück zum Thema PSVR-Zocken… welcher Monat soll es denn werden?

  • März, weil März noch Winter ist. :snowflake:
  • März, weil März halt März ist.
  • April, weil März zu voll ist. :met:
  • April. April. April-April !!! :partying_face:

0 Teilnehmer

Und eher innerhalb der Woche oder am WE.

  • Innerhalb. (Mo-Do)
  • Frrrrrrrr.
  • Sams-tag
  • Sonnen-Tag

0 Teilnehmer

Nach ein paar Tagen werde ich dann mal Terminvorschläge raushauen…

ps: Wenn nicht alle die wollen/wollten dabei sein können, ist dass ja kein Problem, man kann sowas ja jederzeit mal wiederholen… bspw. wenn dann im Sommer endlich der Winter mal vorbeischaut :eddyclown: oder es nur von oben die ganze Zeit herunterpinkelt…

Hier eine kleine mögliche Spieleauswahl:

Beat saber

Playroom vr,
aber dann müssen wir mindestens so cool, hip und overacted reagieren, wie im Trailer… das könnte man sogar zu fünft gleichzeitig spielen…
Playroom VR

Arizona Sunshine

Until dawn: Rush of blood

Ausborgen bei Videothek…

Tetris effect

Astro bot

Und weitere,
je nachdem was dann da ist… Videothek ist in der Nähe und man könnte vorher gemeinsam aussuchen… und danach Snacks und Getränke shoppen.

Falls alles komplett schief geht, müssen wir halt Bomberman R reinpacken… :smile:

Außerdem:
Vorteil der PSVR ist eindeutig, dass simple Anbringen/Spielerwechseln… ,dass man es easy mit Brille spielen und bei Bedarf der Pupillenabstand recht in Ordnung eingestellt werden kann.
Ich hab zum Spielen die Moves und sogar den PSVR-Zielcontroller (das pseudogewehrDing, war nen Gewinn… :beansmirk: )

Tschööööau und reingehaun.


#1094

Ich bin auch gerade in eine neue Wohnung gezogen und kenne die Situation. Es ist definitiv machbar in Berlin eine Wohnung zu finden, wenn man seine Ansprüche nicht zu hoch ansetzt.
Ich würde Dir empfehlen, mal bei den Wohngenossenschaften anzufragen. Am besten anrufen oder persönlich hin. Schaue einfach, wer Wohnungen in deinen Wunschbezirken hat.
“Stadt und Land” haben auch bezahlbare Wohnungen, die liegen aber wohl mehr am Rand. Die haben nämlich auch eigene Büros, bei denen man sich beraten lassen kann.
Meine neue Verwaltung inseriert zum Beispiel nicht alle freien Wohnungen bei ImmoScout, da lohnt es sich, auch mal auf die HP zu gucken. Die haben nämlich auch keine Lust auf die 1000 Mails, die sie darüber bekommen.
Ich habe vorher z.B. bei “Deutsche Wohnen” gewohnt und es war okay. Ich musste erstmal lernen, wie ich mit denen kommunizieren muss, aber dann ging es und ich habe auch “Kulanz” erfahren. Achte nur darauf, dass die Technik im Haus nicht zu alt ist, da sie es in absehbarer Zeit sanieren könnten (war bei mir so).


#1095

Danke für die Tipps! Deutsche Wohnen hatte ich tatsächlich schon angerufen und da schaue ich dann auch in einem der Büros vorbei. Ich schau gleich mal, welche Wohngenossenschaften alle in Frage kommen und ruf da morgen an.


#1096

erst heute einen bericht über die deutsche wohnen gelesen, dass sie die instandsetzung absichtlich nicht durchführen und stattdessen auf modernisierungsbedarf “verfallen” lassen, weil sie die steuerlich absetzen können und dann auch gleich die mietpreise anziehen dürfen. toller laden :supa:

am besten versuchst dus bei den staatlichen wohnungsbaugenossenschaften, die sind was mietpreiserhöhungen, instandhaltung und betreuung angeht, deutlich besser aufgestellt.


#1097

Deutsche wohnen ist der größte scheiß. … aber da sie gsw aufgekauft haben bin ich da auch nit drin…da kommt man kaum noch drum rum


#1098

Schau mal bei Deutsche Wohnen (ich weiß…), aber die Wohnung neben mir habe ich letztens online für 550,- warm gesehen.
12205 Lichterfele


#1099

Da rufe ich eh morgen nochmal an und am Montag gehe ich direkt nach der Ankunft in eines der Büros… :slight_smile:


#1100

Hey. Highfive. Geht mir genauso.
Vorher GSW… die Kommunikation war komplett anders. Jetzt klingt alles er nach: Sie können jederzeit gern gehen… statt, toll sie als Mieter zu haben…

Seit deutsche Wohnen der Ansprechpartner für mich ist, ist die Briefpost immer so freundlich formuliert. :kappa:
Immer gleich mit den schönen Zusatzabsatz, wie böse sie werden können, wenn man dies und das nicht macht… und stets schön unpersönlich… naja… staune schon, dass sie bisher nicht die Sanierung des Kellerbrands vom letzten Jahr in Rechnung gestellt haben… war schon lustig, was da an Mitteilungen kamen:
Räumen sie ihren Keller bis dann und dann aus… oder es wird ihnen in Rechnung gestellt… aber es wurde nicht mal nen Container zur Verfügung gestellt, Ansprechpartner waren nicht erreichbar… und die Arbeit im Keller verzögerte sich um Monate, ohne Mitteilung… Resultat: Ich hatte ca. 4Monate alles noch brauchbare aus meinem Keller im Schlafzimmer gelagert… schön.
Naja… okay, ist jetzt nur 1 Beispiel… auf jedenfall bemerkte man bei mir schon häufiger, dass sie nicht sonderlich daran interessiert sind, Mieter zu behalten, da sie ja eh immer wieder neue finden… und dann wenigstens nicht mühsam nach und nach die Miete nach oben treiben müssen… aber okay, irgendwie muss es sich ja erklären lassen, warum sie in relativ kurzer Zeit ein Vermögen gemacht hatten.
Am besten ist die Briefpost mit ähnlichem Inhalt wie:
“Hey sie können sich freuen, denn wir sind super nett, da wir nicht das gesetzlich Maximalmögliche an Mieterhöhung draufknallen, sondern nur die fast maximalmögliche Summe. Freuen sie sich doch einfach mit uns… wenn nicht dürfen die uns gern kontaktieren… sicherlich können unsere Anwälte freundlich miteinander reden…” :joy:

Natürlich wurde schön modernisiert vor einer Weile… Mietpreis fleißig hochgesetzt… und die Arbeiter hier vor Ort waren die allerbilligsten, die diesbzgl. auch viel zu schimpfen hatten… und an Qualität schien ein ausreichendes Mindestmaß zu reichen.
Meine tollen neuen “lärmdämmenden” Fenster lassen mehr Schall durch, als die alten… okay, nicht jeder Haushalt hatte so gute Fenster wie ich vorher, denn meine waren noch unglaublich gut erhalten… aber naja… egal…

Ich denke dennoch, dass man sich deutsche Wohnen als Schnelllösung ruhig geben kann, aber dann am besten gleich nach Einzug gemütlich weiter nach was anderem sucht…

Tendenziell würde ich Wohngenossenschaften empfehlen, da gibt es bei einigen noch nette Möglichkeiten… aber die Bewerbung für solche Wohnungen kann etwas Zeit in Anspruch nehmen… muss aber nicht unbedingt.


#1101

Hallo Nachbarin. Ich wohne in 12207.


#1102

Hallo,

da hier gerade sowieso über Wohnungssuche diskutiert wurde, nutze ich die Gelegenheit und melde mich auch mal.

Ich bin gestern von NRW nach Potsdam gezogen (fange morgen meine neue Stelle hier an) und habe übergangsmäßig eine Bleibe für genau einen Monat.
Falls also jemand etwas über ein freies WG-Zimmer bescheid weiß, ich wäre um jede Hilfe dankbar! :slightly_smiling_face:


#1103

Ach was, verrückt! Ich dachte, ich bin der einzige Mensch hier am Ärschlein der Welt. :sweat_smile:


#1104

In Potsdam oder in Sodom? :thinking:


#1105

Ich habe leider kein Ticket für die Flummi Open bekommen und als ich es das letzte Mal angesprochen hatte haben sich ja auch nicht viele gefunden, die dabei wären, trotzdem würde ich wahrscheinlich hinfahren.

Im Voraus soll ja ein Community-Turnier stattfinden und ich möchte meinen, ich hatte auch eine Mail-Adresse gesehen unter der man sich dafür anmelden kann doch die finde ich nicht mehr.

Also mein Plan wäre morgens dahin zu fahren am Turnier teilzunehmen, wenn möglich sich anschließend ins richtige Event reinschmuggeln und als Backup versuchen irgendwelche ortsansässigen Bohnen zu finden, mit denen man den Stream schauen kann, um des Nachtens den Bus zurückzunehmen. Wer hat Interesse sich mir anzuschließen?


#1106

Vermutlich suchst Du diese Info mit der E-Mail-Adresse: