Forum • Rocket Beans TV

Bundesliga-Saison 2020/2021

Die neue Bundesligasaison steht an. Wer wird Meister? Wer steigt ab? Wer wird die große Überraschung und wer enttäuscht?
Fast alle Mannschaften haben in den letzten Tagen wieder die Vorbereitung zur neuen Saison aufgenommen.

Die DFL hatte für 2020/2021 einen Rahmenterminkalender veröffentlicht.

  • Bundesliga, 1. Spieltag: 18.-21.09.2020
  • Winterpause 22.12.2020 - 01.01.2021
  • Bundesliga, 34. Spieltag: 22.05.2021
  • Relegation zur 1. Bundesliga 26. und 29. Mai 2021

Zuschauer:
Die Pandemie bestimmt auch weiter das geschehen. Ob und wie viele Zuschauer die Stadien besuchen können, ist noch unklar. Die DFL veröffentlichte dazu ein Konzeptpapier, dass unter bestimmten Bedingungen Fans erlaubt: Grundlagen & Leitfaden für die Konzepterstellung zwecks Wiederzulassung von Stadionbesuchern (PDF)

TV-Übertragung:
Sky zeigt alle Einzelspiele Samstags, die Spiele Sonntags um 15:30 sowie 18:00. (und alle Spiele am Dienstag und Mittwoch plus alle Konferenzen)
Wer die anderen Spiele (Freitags, Sonntag 13:30, sowie Montags und Relegation) überträgt ist noch unklar, aber wahrscheinlich einigt sich Eurosport mit der DFL und sublizensiert ihr Paket weiter an DAZN.
Das ZDF zeigt drei Spiele (1., 17. und 18 Spieltag), SSNHD möglichweise weitere Spiele im Free TV.

5 Like

Bayern wird ohne Krise am 30. Spieltag Meister. Bei Dortmund wird lange spekuliert wer Sancho ersetzen könnte und ihnen wird vorgeworfen das sie solche Spieler halten müssen um Meister zu werden, selbst wenn sie am Ende wieder 70 Punkte machen. Leipzig, Leverkusen, Hertha und Gladbach dahinter.

Überraschung wird Bielefeld die Chancen auf einen einstelligen Tabellenplatz haben.

Um den Abstieg spielen Stuttgart, Bremen, Union, Augsburg, Mainz und Köln. Köln wird als erste Mannschaft den Trainer wechseln, das könnte helfen.

FC Bayern

Bielefeld
Bremen

Das würd ich so nehmen :smiley:

Ich glaub aber eher, dass wir bis zum 30ten Spieltag gegen den Abstieg spielen werden und am Ende irgendwo zwischen 14 und 11 landen werden.

Fc Bayern wahrscheinlich. Oder Hertha. :florentin:

Köln und Stuttgart

Überraschung: Mainz 05, werden sich für die CL Qualifizieren.
Enttäuschung: Gladbach, nach dem diesjährigen vierten Platz werden sie lange gegen den Abstieg kämpfen, weils einfach so garnicht läuft.

Bayern, sehe keinen Grund, warum sich das ändern sollte.

Bielefeld, Köln

Überraschung tippe ich tatsächlich auf Werder. Niemand wird mit ihnen rechnen, aber ich traue ihnen zu, dass sie mit etwas Glück einen Europaplatz kriegen. Ich denke nämlich, dass Kohfeldt noch eine Saison bleiben wird, verstärkt auf junge Spieler setzen und damit gut fahren wird.
Enttäuschung sage ich die Hertha, weil ich nicht glaube, dass sie trotz des vielen Geldes den Sauhaufen in den Griff kriegen werden.

Immer optimistisch bleiben :fist:

1 Like

Ich glaube halt, dass sie ähnlich wie diese Saison Union Berlin performen werden. Sie sind super eingespielt und haben sich bisher recht ordentlich verstärkt. Keine Kracher (vielleicht kommt noch Cordova aus Augsburg?!), aber dafür solide Leute, die sich bestimmt gut in den Kader einsortieren werden.

Und der Uwe ist halt auchn guter Trainer. Der weiß was er tut!

1 Like

Ich befürchte ja das sie wie Paderborn keine Chance haben werden. Typischer Arminia Fluch. Zu gut für die zweite aber nicht Gut genug für die erste.

Puh…steile These. Aber so ganz unmöglich scheint mir das nicht

1 Like

Jagut…ne Enttäuschung ist immer ne irgendwie ne steile These, oder?^^

Stuttgart steigt nicht (schon wieder) ab! PUNKT

Stimmt wohl auch wieder. Und seit der desaströsen BVB Hinrunde unter Klopp halte ich, was Enttäuschungen angeht, (fast) alles für möglich.
Wäre ja schön, wenn es mal den FCB träfe, aber da greift dann wohl mein oben genanntes “fast”

1 Like

Bielefeld. Dank 50 Toren von Klos :sunglasses:
Hier habt ihr es zuerst gehört.

2 Like

Bayern alles andere wäre eine riesige Überraschung

Bielefeld, Köln

Viele rechnen ja damit, das Schalke gegen den Abstieg spielt. Das glaube ich tatsächlich nicht, zwar auch nicht Europapokal, aber nach der letzten Rückrunde ein großer Aufschwung.

Köln. Ich glaube tatsächlich für sie wird es ganz schön eng.

Ich lag mit meinen Überraschungen und Enttäuschungen aber schon oft ganz schön daneben :smiley:

Ich würde nicht sagen dass ist unmöglich, aber doch für mich immer schwerer vorstellbarer.

2018/2019
Bayern
Dortmund
Leipzig
Leverkusen
Gladbach

2019/2020
Bayern
Dortmund
Leipzig
Gladbach
Leverkusen

Nicht nur der Meister steht fest sondern auch die Top 5 weist eine Tendenz auf.

3 Like

Nichts gegen Mainz, vllt. landen die unter den Top 10 oder so, vllt auch 7. oder 8. aber sorry auf eine CL Quali zu tippen ist komplett absurd unter den heutigen Bedingungen in der Liga. @Shmebulock

Generell finde ich, ist es noch nicht sinnvoll sich Gedanken über die neue Saison zu machen. Da werden noch einige Transfers passieren und da muss man erstmal schauen wer wo ungefähr steht. Bei manchen Vereinen verletzen sich vllt. auch wichtige Spieler in der Vorbereitung und so weiter und sofort.
In der ersten September Woche kann man vielleicht mal anfangen zu überlegen, wo die Reisen so hingehen könnte.
Mal ganz abgesehen davon, dass der Europapokal erstmal zu Ende gespielt werden muss und das ja auch noch ein paar Vereine betrifft.

Halloooo? Es heißt “Überraschung”…und das wäre eine. Also lasst mich! :beanwat:/

1 Like

Klar kann man schon machen, ist ja am Ende dann auch aus Spaß diese Tipps und ein netter Zeitvertreib. Aber ich persönlich finde man kann schon versuchen, da halbwegs Realismus mit einzuflechten. Dann sag wenigstens, sie werden 6. oder 7. und kommen in die EL :stuck_out_tongue: Sonst sage ich halt auch, Union Berlin wird Deutscher Meister. Begründung: Weil ist so.

Aber gut jeder wie er meint natürlich, war nicht böse gemeint!

1 Like

Joa. Finds aber schwer sonst irgendwie ne Überraschung zu formulieren. Finde halt, dass wenn Mainz in die EL kommt ist das jetzt zwar sehr beachtenswert, aber mMn keine Überraschung. :thinking:

Wie gesagt, Überraschung ist etwas, womit keiner rechnet. Und damit rechnet nun wirklich keiner…wie deine Beiträge ja gut belegen. :wink:

Bayern, kann mir einfach nix anderes im Moment vorstellen leider.

Union Berlin und Stuttgart. Relegation Bremen oder Köln.

Überraschung könnte ich mir Bielefeld vorstellen, alles oberhalb der Relegation is ja schon ne gute Überraschung. Ansonsten hoffe ich, dass Leverkusen oder Gladbach überraschen und vielleicht dieses mal länger ganz oben mitspielen.
Bei den Enttäuschungen warte ich lieber mal ab :smiley: eine kleine Niederlagen-Serie und schon kann das für die meisten Mannschaften die gesamte Planung der Saison zerstören.