Forum • Rocket Beans TV

Community-Umfrage zu Let's Plays

Es gibt eine neue Rocket Beans-Umfrage (Blog), zu dem spezifischen Thema Let’s Plays, erstellt von @MaxHartwig.
Diese Umfrage wurde auch heute im zweiten Teil des MoinMoin mit Florentin von Michael und Fabian vorgestellt.

Im Blog sind die Infos zur Umfrage ausgeführt, hier die wichtigen Stichpunkte

Infos zur Umfrage

  • Teilnehmen kann jede Person, die sich Let’s Plays ansieht (egal ob bei RBTV, anderen YouTuberinnen oder anderen Streamerinnen). Trotzdem ist die Umfrage RBTV-spezifisch und eine gewisse Affinität zum Sender wird vorausgesetzt.
  • Wichtig bei der Beantwortung der Umfrage ist die Einleitung: Hier wird genau erklärt, worum es geht und was wir unter Let’s Plays verstehen. Zudem wird auch in der Umfrage erläutert, wie die Fragen zu beantworten sind.
  • Die Umfrage dauert ungefähr 20 Minuten. Aus Übersichtlichkeitsgründen empfehlen wir, sie nicht übers Handy zu beantworten, sondern lieber am Computer.
  • Die Umfrage ist voraussichtlich bis zum 23. August online (mit Option auf Verlängerung).
10 Like

Wir freuen uns auf eure Antworten!

3 Like

Hab sie ausgefüllt.

Aber fantastisch, dass selbst bei Lets Play Umfragen am Ende das Monatseinkommen abgefragt wird.

Macht ihr dann am Ende Analysen ob gut verdienende andere Präferenzen als Geringverdiener haben? :smiley:

3 Like

Fabian Käufer und Michael Reinke sind dazu gleich auch noch kurz in Florentins MoinMoin zu Gast!

5 Like

Boah ich find es echt schwierig das nicht definitiert ist was ein let’s play ist.
Anscheinend ist damit ja jedes Gaming Format gemeint. Ich find es aber sehr schwer ein Creepjack oder RoE - wöchentliche Shows - mit Let’s Play Reihen zu vermengen.

6 Like

Ganz am Anfang der ersten Seite haben wir eine Definition zusammengefasst :slight_smile:

1 Like

Soll ich das etwa lesen?!

Ja, ich find die Dinge halt dennoch schwer vergleichbar. Also aus reiner Zuschauersicht. Für mich ist ein Let’s play halt irgendwie was anderes als ein Creepjack. Aber ich könnte auch keine Definition dafür aufstellen :sweat_smile:

Die Wichtigste Frage für mich war die, die nach der Aufteilung der verschiedenen Kanäle bei YouTube fragt. :wink:

4 Like

Ach, ich hab mir gar nix von den vorab Infos durchgelesen. Ging trotzdem alles zu beantworten :smiley:

Done!
Super easy daran Teil zu nehmen. Tolle Arbeit!

2 Like

Bin noch nicht ganz durch, möchte aber loben, dass “Space Tales - Tales From Space (Bridge Crew)” aufgeführt wird. :beanfeels:

18 Like

Eine Auswahloption habe ich nicht so richtig verstanden.
Die Motivation um RBTV Let’s Plays zu schauen ist es keine RBTV Let’s Plays zu schauen oder so ähnlich :sweat_smile:

Ansonsten klasse Umfrage. Hier kann ich persönlich mir auch eher erschließen, welche Schlüsse man aus der Umfrage ziehen kann. Das ging mir bei der Content-Evaluation anders.

Auf jeden Fall viel viel besser gemacht und wesentlich motivierender gestaltet.

1 Like

Schöne Umfrage. Nur Frage 9 ist für mich echt schwer zu beantworten, weil es da sehr auf den Kontext ankommt. Ich liebe Interaktivität bei Denzels chilligen LPs oder wenn Budi was zockt. Bei großen LP-Reihen wie Last of Us2 brauch bzw. will ich überhaupt nicht, dass man mit den Zuschauern interagiert.

16 Like

Das ist tatsächlich recht wichtig um Sponsorings und Partnerschaften eingehen zu können.
Eine Werbung/Product Placement muss sich ja auch für die andere Seite Rechnen.
Viele potenzielle Partner erwarten bei der digitalen Plattform 100% Transparenz, Google legt da mit YouTube vor. RBTV hat durch die verteilten Streams da etwas ungenauere Daten.

Im Grunde also eine Typische Marktanalyse^^

insgesamt Schöne Sache !

Dass man Speedrundale nicht als Let’s Play zählt finde ich falsch, da man dort auch ein Spiel durchspielt. Das schnelle Durchspielen bzw. Durchspielen auf Zeit sehe ich dort nicht wirklich als besondere Herangehensweise. Spiele mit Bart wäre für mich weniger Let’s Play als Speedrundale.

4 Like

Michael hat bei dieser Umfrage in MoinMoin nochmal extra erwähnt was man macht falls man eine Sendung/Let’s Play nicht kennt:
Dann kann man “kenne ich nicht” ankreuzen.
Oder in die Sendung mal reinschauen (aber mehr als 3 Minuten, dann idealerweise eine ganze Sendung), weil man dazu neigt Sachen die man nicht kennt abzustrafen oder auch als mittelmäßig einzustufen. damit am Ende die Bewertungen “Hand und Fuß haben”.

Ich weiß.

Ich find es nur urig, dass das wirklich bei Jeder Umfrage mit erhoben wird, völlig egal um welches Thema es eigentlich geht.

Ich meine es gab gerade erst die “große” RBTV Umfrage. Da hat es als Thema auch sehr viel besser reingepasst für mich, als eine rein Lets Play bezogene Frage. In dieser Umfrage bietet diese Info ja für die Arbeit des Fragenden ja eigentlich keinen wirklichen Wert^^

Aber insgesamt muss ich zustimmen. Eine gut gemacht Umfrage. Sowohl inhaltlich, als auch von der technischen Umsetzung her um Längen besser als die letzten Umfragen hier.

Haste gut gemacht @MaxHartwig :smiley:

1 Like

Wer soll auf sowas kommen! :exploding_head:

Fand das aber tatsächlich auch so sehr eingängig und offensichtlich und habe auch brav nur die bewertet, die ich kenne :slight_smile:

3 Like

Hi ich hatte vergessen etwas in der Umfrage hinzuzufügen.

Habe den Eindruck es soll auch definiert werden was ein Letsplay sein soll. Einfach nur eine lange Letsplay stream wurst, oder ein durch Schnitt, Kulisse etc. aufgepepptes Erlebnis.

Da fällt mir das hier ein:

ist im Stile eines Tagebuches und mit Schnitt und Effekten und leichten Humor garniert. Man muss evtl. etwas das Spiel kennen um alle Referenzen zu verstehen. Aber ich mags:

Bei Open World Multiplayer Titeln bietet sich so etwas evtl. an?