Forum • Rocket Beans TV

Creepjack - Das Warcraft 3 Format mit Florentin, Jannes (Back2Warcraft) & Gästen

So, hier wieder die Umfrage für nächste Woche :nun: Die Liste wird immer kürzer und die Hälfte der Helden ist geschafft.:aexte:
Jeder kann drei Stimmen abgeben

  • Beastmaster
  • Crypt Lord
  • Dark Ranger
  • Dreadlord
  • Far Seer
  • Firelord
  • Paladin
  • Pit Lord
  • Priestess of the Moon
  • Tauren Cheiftain
  • Tinker
  • Warden

0 Teilnehmer

Wurden schon Programme für Hotkeys vorgestellt? Weil ich z.B Probleme habe Hotkeys oder Steuergruppen auf Maustasten zu legen.

3 Like

Das Hotkey-Thema ist wirklich ein großes in WC3, da einige Sachen ohne externe Programme nicht funktionieren (zB die Hotkeys fürs Inventar ändern). Das wird aller Voraussicht nach anders aussehen wenn Reforged raus kommt. Also stellt sich ein bisschen die Frage, ob sich das wirklich lohnt da tief einzusteigen.
Aber so ein paar Basics (zB wo finde ich customkeys für QWER Hotkeys) würden bestimmt schon Einigen weiterhelfen :slight_smile:

2 Like

Reforged wurde doch nur für 2019 angekündigt oder? D.h. im worst case dauert es noch bis Ende Dezember bis zum Release von Reforged.
Demnach wäre es mMn sinnvoll, wenn man sich schonmal mit den personalisierten Hotkeys einzuspielen um dann beim Release durchzustarten und ggf. das Programm bei Reforged weiterzuverwenden.

Ich persönlich benutze nur die Textdatei CustomKeys für Hotkeys aber darüber hinaus soll Warkeys sehr nützlich sein.

3 Like

Ich spiele jetzt auch schon einige Jahre lang WC3 ja …

Aber mein fucking Mind wurde gerade geblowed, ich dachte FÜR JAHRE, das ein Kampf der uphill standfindet, also ranged units die nach oben feuern eine 10% miss chance haben, so: “ja nice to have, ein bisschen RNG das den fight beeinflusst, kann helfen aber eigentlich eher nicht”

und jetzt stellt sich herraus, das es verdammte 25% sind, FÜNFUNDZWANZIG PROZENT.
Die Geschichtsbücher müssen auf jeden fall neu geschrieben werden.

2 Like

Ich werde Warkeys mal ausprobieren, danke.

Kann den Herbst kaum erwarten :star_struck:

62367918_327087731522067_5905205588161200128_n

Donnerstagfolge like :wink: :

5 Like

Verdammt, ich muss die Folge nachholen :+1:

1 Like

WOW Happy im Finale bei WGL. Hätte ich nicht gedacht, dass er soweit kommt. Frage ich mich echt warum der nicht öfter bei Turnieren mitspielt. Meistens sind das ja Turniere die Online gespielt werden und gibt immer etwas Preisgeld. Verdient man als Streamer in Russland soviel? Ich meine soviel Viewer hat er eigentlich nicht.

Aber ich hoffe Moon kommt jetzt ins FInale. Hab irgendwie kein Bock auf UD-Mirror. Außerdem wollte ich eh mal sehen, wie die beiden gegeneinander spielen. Hat ja leider schon in der Gruppe nicht geklappt.

2 Like

Happy reist nicht gerne, und schon gar nicht weiter weg. Er sieht sich selbst als Streamer und nicht (mehr) als Pro-Gamer. Aber da ihn jeder in Turnieren sehen möchte, spielt er mit. Lohnt sich ja aufgrund seines Skills auch finanziell, wie man aktuell sieht. Ich glaube aber, wenn er mehr Erfolg als Streamer hätte (Grubby-Dimensionen) würde er keine Offline-Tournaments spielen.

Ja, aber wie gesagt, die meisten Turniere finden doch Online statt? Es gibt doch unzählige Mini-Turniere. Weiß nicht wie die alle jetzt heißen aber back2warcraft hat doch die letzten Monate gefühlt jeden Tag Turniere gestreamt. Klar ein paar Turniere haben dann auch sehr wenig Preisgeld. Weiss nicht wie sich das rechnet mit Streaming. Muss aber dann wohl trotzdem mehr sein, sonst wär das ja eigentlich blöd oder es hat auch etwas mit Stress zu tun. So ein Turnier-Spiel ist wahrscheinlich stressiger als ein ganz normales Ladder-Game.

es gibt kaum noch online Turniere. In den meisten Fällen handelt es sich um online Qualifikationen für die Offline Playoffs. Das ist das, was B2W in den letzten Wochen gestreamt hat. Die wenigen reinen online Turniere haben so gut wie kein preisgeld.

Doch alle Turniere die bei B2W gestreamt wurden haben Preisgeld gehabt. Manchmal wirklich nicht soviel. Zum beispiel nur 120$ für den Gewinner. Ich hab jetzt gerade auch nochmal nachgeguckt für die WGL. Jedes Pro Qualifier hat für den gewinner fast 600 gegeben und selbst im Open Qualifier gab es mit 300 für den Gewinner noch die hälfte. Wie gesagt ist natürlich nicht zuvergleichen mit den Offline Event, aber auch nicht so schlecht.

Ja aber das sind alles Qualifikationen (mit Preisgeld) für die Offline Playoffs. Keine eigenständigen Turniere. Happy wird nicht an den Online Qualifiers teilnehmen, wenn er eh nicht am Main Event Offline teilnimmt. Nehme ich zumindest an.
Aber ist ja auch egal, ich glaub wir bewegen uns zu sehr vom Thema weg. Lasst uns hoffen, dass es mit Reforge, gerade in Europa, wieder mehr werden wird.

Happy nimmt an der WGL teil, da einige Fans ihm ne Menge Geld dafür gespendet haben, dass er teilnimmt. Er hat selbst gesagt, dass es ihm nicht besonders viel Spaß bereitet. Er sieht das also eher als “Request” von seinem Stream. Er betrachtet sich selbst einfach mehr als Streamer und so wie ich das verstanden habe ist das nicht, weil er mit dem Stream mehr Geld verdient, sondern eher weil er sich als Streamer glücklicher fühlt.
Online Turniere spiel Happy eigentlich sehr viele, zumindest die Meisten, die auf EU Servern gespielt werden. Die Turniere die auf dem chinesischen Server (Netease) gespielt werden, spielt er nicht, da der Ping dort recht hoch ist und er deshalb weniger Spaß daran hat.

Ich kann nur sein Interview auf warcraft3.info empfehlen, wo er nochmal erklärt warum er ungern an offline Turnieren teilnimmt und es gibt auch insgesamt einen sehr guten Eindruck von ihm.

3 Like

Besseres Finale hätte ich mir nicht vorstellen können.

GG und am Ende hat er sogar Emotionen gezeigt :grin:

2 Like

Alles klar, damit ist es entschieden! Es wird der Tinker.

4 Like

Grubby hat sich das Replay Kaiger21 vs Florentin angeguckt. Es gibt nicht viel zu sehen, aber wen es interessiert: https://www.twitch.tv/videos/446429939?t=03h55m57s

3 Like

Wie kam es dazu? War es eine Request?