Forum • Rocket Beans TV

Darts [Sammelthread]

Gerade lief das Finale der Darts WM 2018 und ich fragte mich warum gibts kein Thread dazu, obwohl das vermutlich auch eine hier anschauen :smiley:

Deshalb hier mal noch einen Thread mit euren Eindrücken oder Meinungen zu der DartsWM oder auch zu anderen Darts Events :beangasm:

auch allgemein zum Darts Sport. (habs nun zum Sammelthread gemacht für alle Darts Begeisterten ^^

1 Like

Und da ist es entschieden:

Cross 7:2 Taylor

Was dieser Cross geschafft hat in dieser DartsWM 2018 :thumbsup: wow

4 Like

Kann man ja quasi zu nem generellen Darts Thread machen :wink: Gibt ja auch Leute wie mich die das ganze Jahr Darts schauen und keine Event Fans sind :kappa: Ne is schon cool wie immer mehr Leute zuschauen, was man ja an den Quoten sieht.

Cross natürlich unglaublich, sein erstes Jahr auf der Pro Tour und er wird Weltmeister und das gegen Taylor in dessen letztem Spiel

Stimmt :smiley: aber dann wäre Smaltalk ja iwie falsch hmm ^^

Der Jungspund und der Veteran

vorallem was für eine Karriere Rob Cross hingelegt hat:


(offizielle info der PDC)

ich glaub das gibt post vom jugendschutz für Sport1. einfach nen rape im free-tv zeigen tss tss :kappa:

1 Like

Wäre iwie genial wenn man Elmar Paulke und Tomas “Shorty” Seyler oder jemand aus der Sport1-Darts Crew auch zu einem AlmostDaily einladen könnte, evtl. könnte man es für die Jungs als Promo für die ganzen Events die In Deutschland abgehalten werden verpacken :smiley: (Dürfen 2018 schon ein paar sein)
hat evtl. @Donnieos da auch wieder Connections? :beanjoy:


btw. Gerade wurden die 10 Jungs bekannt gegeben die bei der “2018 Premier League” starten werden und auch eine Station ist in Deutschland (4. Spieltag 22,Februar in Berlin)

Michael van Gerwen
Gary Anderson
Peter Wright
Daryl Gurney
Raymond van Barneveld
Mensur Suljović
Rob Cross
Gerwyn Price
Michael Smith
Simon Whitlock

Hätte nie gedacht, dass das so ein “langweiliges” Match wird. Spätestens nach dem Halbfinale war mir zwar klar, dass Cross das Ding echt gewinnen kann, aber so deutlich? WoW! Schade für taylor, aber was Cross da heute raus gehauen hat, war echt der Hammer.

1 Like

ich hab zwischen 2007 und 2015 jedes jahr darts wm geschaut, es war eine art weihnachtstradition. ich habe taylor nie gemocht, weil mir so dominante sportler überhaupt nicht sympathisch sind. ich mochte barneveld und whitlock oder webster oder anderson oder wade. dann kamen leute wie van gerwen oder lewis, die nicht nur dominant, sondern auch vom auftreten her unsympathisch waren - da wurde mir sogar ein taylor sympathisch. da hat mich der sport verloren.

ich hab mir heute das finale angesehen, den rest bis auf 2 spiele nicht, und war überrascht wie cross den veteran von der bühne geschossen hat, das hat er nicht verdient, aber respekt wie cross dominiert hat, der hat sich einfach nichts geschissen. das war beeindruckend. :thumbsup:

Ich mag gerne die beiden Schotten Gary Anderson & Peter Wright :smiley: beide leicht “verrückt” also der eine hat nen Schottenmuster(rock) als Hemd Ärmel und der andere einfach die GEILSTE Frisur neben dem Bart von Simon Whitlock :ok_hand:

1 Like

Was im Moment natürlich total fehlt, ist ein deutscher Top Spieler.

und trotzdem gingen ~23% der DartsWM18-Tickets (lt. Sport1) nach Deutschland. :smiley:

Wenn da ein deutscher ganz oben mit Spielen würde, wären es wohl 50% :smiley: .

Tjo, wenn die deutsche Hoffnung Max Hopp mal den Arsch hoch bekommen würde vielleicht und der ist ja immernoch erst 21 von daher is da der Zug noch lange nicht abgefahren, aber mal wieder mehr Training weniger bla bla wäre ganz gut, vielleicht hilft ja die verpasste WM, vielleicht findet er es aber auch ganz gut wenn er bei Sport1 mal mitkommentieren kann. Das is vermutlich auch zu hart weil der Druck nach der Jugend WM vermutlich auch zu groß war und er wie gesagt ja immernoch sehr jung ist, aber man muss halt auf die Jungen schauen, von den “Veteranen” ist keiner annähernd gut genug. Ansonsten wird jedes Jahr ein anderer kurz im Rampenlicht stehen und dann wieder im Nichts verschwinden, denn wenn übers ganze Jahr mal einer die Turniere mitspielen würde, wie du ja sicher auch meinst, dann könnte der Boom richtig losgehen und nicht nur zur WM für ne kurze Zeit.

1 Like

Wäre nur noch schön, wenn davon nicht 70% Mallorca-Deutsche wären, die wirklich nur zum saufen da rüber fliegen und sich teils echt peinlich aufführen. :confused:

3 Like

Hab zwar selber ~2 Jahre in einer regionalen Kneipenliga gespielt, aber TV-Übertragungen von dem Sport fand ich noch nie richtig spannend.

Hast du denn das Match von Rob Cross gegen MvG gesehen? Finde das is’ das perfekte Beispiel dafür, dass das sehr spannend sein kann. :grin:

2 Like
1 Like

Taylor war der erste den ich so richtig wahrgenommen hab. Schaue erst seit 5 Jahren oder so. Recht schnell kam dann MvG und dominierte einfach alles. Anderson und Wright sind für mich auch die Symapthiebolzen der Szene.

Schade das wir diese WM kein 9er gesehen haben. Wie knapp war bitte schön Taylor dran? Wirklich schade das er die D12 nicht trifft.

2 Like

hab seit über 5 Jahren kein Match mehr gesehen, bin da komplett raus, sry