Forum • Rocket Beans TV

Der - A Link To The Past Randomizer (ALTTPR) - Thread

Die Flipper waren in TR auf der Laser Bridge. Habs eben nochmal extra geprüft ^^
Das ich 2mal in TR dafür rein musste, weil ich das mit dem Big Key nicht hingekriegt habe lassen wir mal links liegen … Was ein scheiß Modus!
Keysanity entweder ganz oder garnicht ^^

Das bringt mir aber ja auch den Spaß an der Sache, mit Auto Tracker fände ich das einfach nur langweilig, auch wenn das für den Einstieg natürlich sinnvoll sein kann.
Und ich meine den Map Tracker, Items und Dungeons markiere ich mir schon, einfach weil ich die sonst vergesse und so schonmal nachdenken kann wo ich überall hin kann.

Aber aus Fehlern lernt man am besten. War am Anfang auch immer 2-3 in Dungeons, weil ich z.B. nicht wusste das man den Hammer für Swamp Palace braucht.
Und dann steht man davor und denkt sich auch nur was für ein Vollidiot man eigentlich ist, aber dann weiß man es beim nächsten mal halt besser.

Bzgl. der Items in Dungeons kann ich den Guide empfehlen:
https://maplequeensaku.weebly.com/news/legend-of-zelda-a-link-to-the-past-randomizer-dungeon-item-locations-guide
Hab aber dann damals angefangen mir das selbst nochmal in ein Notepad (Also soner Standard Text Datei) einzutragen.
Durch die Hand in den Kopf, wie mein Deutschlehrer immer sagte ^^

2 „Gefällt mir“

So, durch mit dem Seed. Bin solala zufrieden, da waren denke ich einige schlechte Routing-Entscheidungen dabei, auch wenn ich um ein extremes Last Locating herum gekommen bin. Aber es war immer so ein blödes Gefühl, da meist nur 2-3 verschiedene Sachen offen waren und ich dann meist auch eine unnötige mitgenommen habe, wie Bumper Cave.

Standardstart. Onkel, dann obenrum ins Dorf und enttäuscht keine Waffe zu finden. Ich geh echt sehr ungerne waffenlos (also Bombe zähle ich da nicht) nach unten mag ich echt ungerne - zum Glück kam das Schwert vor der Ice Rod Cave.

Danach wollte ich in den EP, aber die Lampe bei Sahasrala hat mich dann doch noch mal auf das Castle umschwingen lassen. Dann fiel mir das mit den Schlüsseln ein, ich komme ja gar nicht unter die Kapelle…
Dann EP bis auf den Boss gecleared und natürlich sofort das Progression Item erhalten. Nach dem Mountain roch es nach Agha, aber auch dafür fehlte ja ein Key. Erstmal also Fake Flippern mit Pearl und den Zora Bereich machen.

Im Castle Tower dann realisiert, dass dort ja auch ein Item in der ersten Truhe lauern kann. :smiley: Der Bait mit dem Castle Tower Key gefiel mir dann gar nicht, wenn in der hinteren Truhe ein wichtiges Item liegt, werde ich das Last locaten.

Mit dem Dark World Access bin ich dann erstmal zur Hypecave, die sich als Keycave entpuppt hat. Ins Schatten-Dorf gehe ich irgendwie sehr ungerne ohne Titans, dieser Umweg nervt mich ungemein. Daher erst Hype Cave und die Sachen auf der rechten Seite.

Dann Dorf, kurz Skull Woods und ab in TT. Dort dran erinnert, dass es ja Boss Rando ist und Arrgus gelegt. Danach MM abgeschlossen und mit dem Mirror rauf auf den Berg, TH gemacht, PoD & Eastern danach. Dank Hint konnte ich mir erschließen, dass die Silvers neben der Kapelle sind.

Zwei Kristalle noch, einer davon, der zweite rote in SW. Wo ich noch nicht hinein komme. Desert ist dank Boots nun weiter erforschbar. Vielleicht über das Saha-Amulett…,
Ice kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht einschätzen, da ich nur einen Key habe. TR wäre recht weit erforschbar, aber ist ein Amulett. Ich hoffe, dass da nichts am Master Schwert Podes ist… Oder wie schon erwähnt hinten in Castle Tower.

Ich bin in den TR gegangen, war erst iritiert, da ich ja die beiden Fire Rod-Items nicht bekommen konnte. Keysanity erfordert doch immer wieder ein Umdenken. Später Flippers gefunden und dann in den Ice Palace raus, der mir den Rod brachte und glücklicherweise auch den letzten offenen Kristall. Ich wäre seeehr angenervt gewesen, wenn ich noch eine Hunt auf den Swamp Key hätte machen müssen. :smiley:

Ab zu Skull Woods und dann die Pflichtaufgabe GT und Ganon.

Zeit:

Zusammenfassung

Screenshot 2022-01-08 205503|592x500

2 „Gefällt mir“

Dieses Buch in Aga Tower → Desert (wo ich wusste das die Gloves sind) → Aga Tower Key hat mich auch wahnsinnig gemacht.
Immerhin eine Location, die ich aus Keysanity kenne und liebe/hasse.
Nach Hypecave links die beiden Items holen oder nach rechts Pyramide, Cat-Fish,PoD , ich hadere da ja auch immer. Diesmal war zumindest Links der Jackpot, Titan’s Mitt.
Und dann vergesse ich halt Hammer Pegs *hust*
Das späte Ether Medaillon hat mir da echt den Arsch gerettet (und Fake Flippers ^^). Ich war nie in TR oder Swamp, hatte am Ende halt ne „50/50“ Entscheidung.
Ice Palace oder TR (für evtl. Swamp Palace.)
Firerod Go-Mode ist ja auch mal was =)

Und gerne wieder, nur sollten wir vorher mal den Modus abklären ^^

/PS: Wie macht man Absätze in den Spoiler-Tag ? (Forum)

2 „Gefällt mir“

Ich spiele aktuell diverse Seeds des Halloween Festive Release von vor zwei Jahren und kriege nicht genug. Durch die Änderungen ist jeder Run immer wieder schön weird.

1 „Gefällt mir“

Ich spiele es auch ohne Autotracker, bekomme es einfach nicht auf die Reihe den Emulator mit EmoTracker zu verbinden…

Da ich außer ein paar GT- und TR-Kisten fast jede Kiste geöffnet habe, nehme ich mal an, dass der Swamp Key in Swamp selbst war

Gerne, eigentlich sollte es ja ein absolut normaler Open Seed sein. Ich bin bei fast allem dabei, solange es eine normale Seed-Logik gibt. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Nutzt ihr eigentlich die „neue“ Quickswap (Mit L und R durchs Menü gehen ohne es aufzurufen) Funktion?
Ich finde das im Early, wo man nicht soviele Items hat echt nützlich, aber zum Ende hin wirds immer vertrackter und ich weiß nicht ob L oder R schneller ist etc.
Dabei benutzte ich jetzt schon extra nen Itemtracker der das Menü besser wiederspiegelt.

1xmal pro Woche fände ich ne Runde Sache, da hat man Zeit es zu spielen und sich auszutauschen und dann kann man ja auch mal nen bisschen mit den Einstellungen rumspielen.

Ja, Quickswap ist super. Aber wie du schon sagst, es ist nur bei wenigen Items oder eben spezifischen Item-Folgen wirklich schneller.

Da ich aber Randomizer überhaupt nicht auf Geschwindigkeit spiele, ist das für mich gar nicht wichtig und ich circle auch mal ewig mit der Quickswap-Funktion durch die Items, weil ich keine Lust aufs Menü habe. :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

An sich nutze ich Quickswap schon, aber da ich vor diesem Seed lange nur Zelda3-Super Metroid Seeds gespielt habe, dachte ich da nicht dran, denn dort ist der Quickswap leider nicht dabei.

Wer Interesse an Multiworld-Randomizer-Sessions hat, dem kann ich raten, bei Matthias’ Twitch-Kanal, Dennsen oder eben Indiestrolche vorbeizuschauen. Dort kann es sonntags hin und wieder einen entsprechenden Run geben. Sehr unterhaltsam, gerne auch mit einer guten Portion Salz.

Ich werfe mal einen anderen Rando ein, falls es auch dafür Spieler gibt:

https://samus.link/seed/haHKpJDPS6iqwin5VZnx2g

Ein ALttp-Super Metroid Seed, in dem die Items beider Spiele komplett randomisiert sind. An 4 Stellen des Spiels gibt es „Übergänge“ zwischen den Spielen.

Vielleicht spielt da ja auch einer?

Ungern ^^
Bei mir endet das halt immer im Zelda Randomizer …
Ich spiele halt hauptsächlich Super Metroid Rando und „Speedrunne“ das ja auch, da wird der Combo Randomizer oftmals sehr einseitig.

Aber ich werde mal versuchen die Woche da nen Blick reinzuwerfen, will aber nix versprechen. (Die Dauern halt auch ewig und 3 Tage ^^)

1 „Gefällt mir“

Ich spiele die auch nur gestückelt. Ich kann SM zwar schnell durchspielen, aber beim Z3SM gerate ich oft in Situationen, in denen das Spiel von mir Dinge verlangt, die ich dann doch nicht kann. Bspw. wenn das Progression Item im „Billy Mays Room“ in Blue Brinstar ist, ich aber keinen Space Jump habe. Oder bestimmte Sprünge die eigentlich den High Jump verlangen (zB der Sprung zu Kraid), welche ich da brauche. Ich erwische diesen einen Frame einfach nicht. Das macht dann natürlich alles länger.

Ich spiele Rando’s halt nie gestückelt, dann weiß ich ja nie was ich schon habe und wo ich noch hin kann.
Ich brauche für den Combo Randomizer irgendwo zwischen 3-4 Stunden, aber das kann sich dann für meine Verhältnisse doch lange ziehen.

Aber wenn ich deine Beschreibungen für schwere Items lese, ich kann das nachvollziehen, da war ich auch mal.
Aber Kraid ohne High Jumps Boots ist halt mein Brot und Butter.
Auch Billy Mays. da Ärger ich mich wenn ich keine Super Missle habe, um den Stein wegzuschießen.Aber Space Jump ? ^^

Ich ärger mich das ich Lava Dive nicht ohne High-Jump Boots kann.
Aber ich spiel den Kram ja auch schon länger und eben auch mit Blick auf Speedruns.
Und gerade bei SM ist das Skill-Set ja doch sehr vielfältig und groß.

P.S. Über den Sprung zu Kraid müssen wir aber mal reden, das ist nen relativ einfacher Walljump. Ich glaube du gehst den falsch an, weil du den aus dem rennen machst. (Und den kann ich auch nicht zuverlässig.)

Mich hat das Rando Fieber jetzt auch so hart gepackt, das ich jetzt als eigentlich Magic the Gathering „Streamer“ das ganze Wochenede nur Zelda ALTTPR Rando gestreamt habe und jetzt kommt der Twist ich habe dieses Spiel vorher noch nie gespielt, aber wollte direkt mit dem Rando starten und nicht Vanilla spielen.

Jetzt stehe ich nach ca 5 Stunden, heute Abend oder evtl. Morgen vor dem Ende meines ersten Durchgangs, mein ersten Seed musste ich leider abbrechen weil ich nicht vor ran gekommen bin, habe noch 3 Dark World Dungeons vor mir und habe immer noch nicht den Spiegel, muss jetzt im Mire und Turtle Rock gucken ob ich ihm dort finde damit ich dann Mire und Swamp machen kann.

Auch den Bogen habe ich erst sehr spät gefunden irgendwo im PoD, wo ich ewig die letzte Kiste irgendwie verpeilt hatte

1 „Gefällt mir“

Ach ja, weil ich selber kaum zum spielen komme, aber gerade laufen die deutschen Meisterschaften im Zelda-Rando auf https://www.twitch.tv/speedgamingdeutsch Schedule SpeedGaming Schedule

(Und wir hatten schon einige Highlights wie „Wo ist der verkackte Ice-Rod“ [der kann überall sein, blöd wenn es das letzte Item ist, um Trinex legen zu können, der natürlich den letzten Kristall hat], Aga-Seeds, und vieles mehr)

Der Seed ist anstrengend… gut, bei SMZ3 nicht überraschend… :wink:

Ich musste auf den Spoiler Log gehen, da ich fest hing und einfach keinen Weg in die Dark World gefunden habe… Das war schon sehr hart, dass man nicht mal die Notlösung Agha machen konnte, da alle Schwerter und das Bug Net an die Dark World gebunden waren…

Hab den Seed heute dann auch mal gespielt und der war schon fragwürdig ^^
(Und das von mir, der halt sehr viele SM3 Tricks kann)
Immerhin habe ich diesmal die Beschreibung gelesen und gesehen das Morphball Standard ist. (Ich habe den auch immer mit randomiziert)

Alleine diese Itemkette am „Anfang“ mit Grapple, Gravity Suit, Spacejump, Hookshot, Buch, Hammer, Varia, Moonpearl war halt komplett für den Hintern.
Und die ganze Zeit von Anfang an diese Angst im Hinterkopf, hoffentlich brauche ich nicht Ether von Aga … Habe dann bei meinem ersten Darkworld besuch (via Norfair) MM als Ether und Pendant gesehen und ahnte schon schlimmes.
Das die Boots in Wrecked Ship hinter Speedbooster waren hat da nicht geholfen.
Immerhin das Ende war dann okay, nach Titan Mitts und nem kurzen Ausflug nach Death Mountain (Gott sei dank ans Buch gedacht^^) war ich dann schnell im Go-Mode und konnte den Rest entspannt runterspielen.

Endcard

Screenshot

Um die Idee der Weekly Challenge beizubehalten:

Hier der Link zum aktuellen Seed:
https://alttpr.com/en/h/z6GKga77Ge
Diesmal ohne Drumherum, ganz einfach Open Mode.
Item Placement „Basic“, also keine Firerod Dark Rooms.

Viel Erfolg =)


Und noch für nen Fun Fakt, schmeißt leere Flaschen bei den „großen“ Feen in den Brunnen. Vlt. gibt es ne Blue Potion oder nur die Biene mit dem Plus. (Und die Biene ist fast so gut wie der Fisch, wenn es nach dem Händler in Kakariko geht ^^)

4 „Gefällt mir“

Oh man manchmal bin ich ziemlich lost in Sachen Rückmeldung ^^

Auf jedenfall habe ich mein ersten Randomizer Run nach ca 8 Stunden beenden können.
Einziges mal wo ich Save Stats benutzt habe war Ganon, da ich die Silvers nie gefunden habe und das mein erster AllttP überhaupt gewesen ist

Heute Abend starte ich mein zweiten Run, immer noch ganz normal Item Rando diesmal mit Chrono Trigger MSU und bin deswegen schon sehr gehypt weil das für mich einer der besten OST ever ist. :herz: :beangasm:

2 „Gefällt mir“

Ohje bin jetzt knapp ne Stunde im Seed, Light World ist komplett abgegrast, soweit es geht, und kein Hammer und keine Gloves, dafür sicherlich anderes gutes Zeug aber puh muss jetzt mit Fighter Sword in den TT Dungeon. -_-’