Rocket Beans Community

Der Auskotzthread 2 - Reloaded


#51024

Nimm es auf jeden Fall nicht persönlich. Sie hat nicht verstanden, wo deine Bedenken waren, weil sie sich ausweisen konnte usw. Im Nachhinein hat sie es dann sicher realisiert.


#51025

Ich geb mein Abitur hiermit offiziell ab :joy:


#51026

geht wahrscheinlich darum das die Spendensammler, die oft nicht wirklich Mitglieder dieser Organisation sind, sondern teils auch irgendwelche Drittfirmen, dann auch kein Bargeld einstecken können wenn die alte Oma ihnen dann einen 50er Hinhällt und der Mitarbeiter sie dann nicht quittieren lässt sondern es einfach einsteckt.

Aber ich würde denen auch keine Abbuchungserlaubnis geben, schon gar nicht zwischen Tür und Angel.


#51027

Chef lädt uns zum Essen ein und die Azubine fragt nicht im Ernst, ob sie sich dafür Überstunden notieren kann.


#51028

Mit solchen Methoden schaffen es eben Mitarbeiter (sind ja nicht nur Azubis) das dinge gestrichen werden.


#51029

Also bei uns gehen diese ganzen Organisationen immer wieder durch und wollen bares. Aber meine Bankdaten würde ich NIEMALS hergeben. Dann sollen sie von mir aus nen Überweisungsbeleg da lassen und ICH überweise was, aber abbuchen ganz sicher nicht.


#51030

Ich kenn das auch nur mit Überweisung. Bargeld annehmen ist inzwischen eigentlich immer verboten, egal ob mich die Malteser, der wwf, oder Sonst wer anspricht, um Betrug zu vermeiden.
Da ich aber auch nicht so gern vorm Supermarkt spendenaufträge abschließe gibt das leider immer eine Absage


#51031

Klingt natürlich plausibel.
Wüsste auch nicht,ob ick direkt gespendet hätte.

Ist jetzt das erste Mal gewesen,dass da wer bei mir geklingelt hat.
Bin ja auch sonst tagsüber nicht Zuhause.
Muss mich da glaube erst noch abhärten.:smile:


#51032

Und vorher durch den Türspion lunsen :eye:
Ich mach da meistens gar nicht mehr auf.


#51033

Und was ist mit den unzähligen Ottern, die unten anstehen und um Einlass quieken? Ignorierst du die etwa? :confused:


#51034

das natürlich was anderes, daher erst der Blick durch den Türspion. Otter sind immer willkommen! :point_up:


#51035

Das muss ja ein Türspion für Schlümpfe sein, um so weit nach unten sehen zu können :face_with_raised_eyebrow:


#51036

Fisch-Eye-Optik und man hört die süßen Dinger ja auch :wink:


#51037

Die Leute sind halt blöd :smiley:


#51038

Vertraue dir da mal :relieved: (:ᘌꇤ⁐ꃳ ~ davonwiggle


#51039

dann wird’s endlich mal was mit der Tischlerlehre :stuck_out_tongue:


#51040

Wenn die S-Bahn zu einem “Endstation!!!” sagt… und man feststellt, dass man noch nie im Leben so sehr zu früh dran war… :joy: (knapp 1Std.)


#51041

Ich hasse alles, was mit Heimwerken zutun hat!
Heute die neuen Badmöbel installiert.
Hängeschrank ok.
Unterschrank mit Platte + Waschbecken montieren ok.
Wasserhahn montieren der reine abfuck, weil alles muss man blind erfühlen und das mit Rückenschmerzen in gebückter Haltung (:donnie:).
Dann waren die scheiß Anschlüsse fürs Wasser 2 fucking Zentimeter zu kurz!
Also ab in den Baumarkt und für 15€ zwei Verlängerungen gekauft…
Spiegelschrank anbringen. Alles 3x ausgemessen. Weil ich mich kenne. Freundin drübergucken lassen, die meint auch es passt. (:donnie:).
Spiegelschrank hängt.
Jetzt nur noch die drei Türen anbringen und dann endlich fertig.
Erste Tür schließt wunderbar :beangasm:
Zweite Tür schließt wunderbar :beangasm:
Dritte Tür schließt… ÜBERHAUPT NICHT, WEIL ICH DIE MAßE VOM SCHRANK UND NICHT VON DEN FUCKING TÜREN GENOMMEN HAB, DIE AN DEN SEITEN 2 FUCKING ZENTIMETER ÜBERSTEHEN!!! :colinmcrage: :colinmcrage: :colinmcrage:
Jetzt steht die eine drecks Tür im 30° Winkel ab ey. Ich hab keinen Bock mehr. Ich würd den Scheiß am liebsten zerficken ey!
:cry: :beanfeels: :sadsimon:


#51042

Ah du warst der Bad-Affiliate-Linke Dude :wink:


#51043

Nee, war bei Ikea.
Bzw. Der Spiegelschrank im Roller.