Forum • Rocket Beans TV

Der Böhmi Thread

Fynn sagt ja in dem Video selbst, dass er „befürchtet“, dass Böhmermann per Text verfasste Antworten seinen eigenen „Spin“ verpasst (Augenzwinkern) und will dem entgegenwirken.

Das kann man mit einer Videoantwort aber genauso tun.

Ja nein, zu einem haben sie recht das Fynn es sich hier sehr einfach macht. Interessant wäre die Frage, wäre er in die Show gekommen, gab es die Idee von einer oder beiden Seiten?

Auch stimmt es schon, das er dem investigativen Journalismus null hilft, die leben zb auch davon das solche Fragenkataloge erst mal im Hintergrund bleiben. Das sicher gestellt ist, das beide Seiten bis zu Veröffentlichung des journalistischen Beitrages zu den genauen Fragen schweigen oder sie für sich behalten, sollte es kein Beitrag geben.

Aber ich glaube auch das das ZDF Magazin Royal damit gerechnet hat und hier nichts gesprengt wurde. Warum Fynn das nun so gemacht hat kann man nur spekulieren. Ich(!) glaube aber nicht das er offen und ehrlich sein wollte, sondern einfach die Diskussion an sich ziehen wollte. Wenn man das Video von Fynn schaut, das spielt nur Jan Böhmermann in die Karten.

6 „Gefällt mir“

lol, nein.

Die Argumentation, dass man irgendwas nicht tut oder nichts zu befürchten hätte wenn man „eine reine Weste“ hätte ist immer kompletter Unsinn.

Ich mag Kliemann überhaupt nicht, aber er kann hier machen was er möchte und darf so eine Anfrage natürlich öffentlich kommentieren, ohne deswegen gleich als besonders verdächtig oder ungehörig dazustehen.

1 „Gefällt mir“

der Kernpunkt ist doch einfach auch, das Böhmi und der Zuschauer den gleichen Stand der Beantwortung haben (ob inhaltlich korrekt oder nicht sei mal dahin gestellt). Wie oft kommt dann ein Beitrag von 30 min und dann „die Firma/Person XY nimmt dazu wie folgt schirftlich Stellung :“ dann kommmt ein „… [vom Medien herausgesuchte Stelle]“ … " Ferner heißt es "— [vom Medien herausgesuchtes zweites Zitat] … "

Das die Firma und oder Person aber vielleicht 30 Seiten geschrieben hat weiß der Zuschauer nicht. Und was sonst noch drinstand auch nicht.

1 „Gefällt mir“

Da das Thema doch groß ist und nicht in 2 Stunden vorüber sein wird, gibt es einen eigenen Thread dazu.

(Inklusive der Diskussion hier ab der Veröffentlichung des Video die dorthin verschoben wurde)

4 „Gefällt mir“

Ich finde übrigens „Fettet nicht und zieht schnell“ einen richtig guten Spruch für’s Intro.

6 „Gefällt mir“

Hat war scheinlich seinen Grund wieso es das nicht in Deutsch gibt,

für den Großteil der deutschen viel zu Meta, bzw müsste man die hälfte der Witze umschreiben, damit sie in Deutschland nicht viele Leute vor den Kopf stoßen

Oder man möchte möglichst viele Menschen erreichen und da ist Englisch nun mal eine gemeinsamer Nenner.

Die Witze sind nun wirklich nicht Meta oder ähnliches.

7 „Gefällt mir“

Ich sag mal die Leute die bei „wenigstens habt ihr komiker“ eben verwirrt schauen und sich denken „Deutschland hat doch sehr viele Komiker, Mario Barth, Mittermeier, etc etc“…

1 „Gefällt mir“

Ich glaube nicht das diese Gruppe dieses Video schaut, also egal :smiley:

3 „Gefällt mir“

Diese Gruppe stellt einen Großteil der Deutschen.

Diese Leute einfach zu ignorieren, oder ala Böhmi zu anderen GEgebenheiten, patronisierend und herablassend über sie zu reden ist eben genau das verhalten, was viele Deutsche in die Arme weit schlimmerer politischer Richtungen getrieben hat :frowning:

Was ist wenn er nun gesagt hätte „wenigstens habt ihr Politiker…“. Würde sich da dann auch die Witzpolizei einschalten oder wäre das ein Schenkelklopfer für alle, weil unsere Politiker alle doof und unfähig sind? :thinking:

Letztendlich kann man so ein Witzchen auch zu jeder Berufsgruppe machen. Manche lachen, nicken zustimmend. Andere sagen, XYZ ist aber ein guter Komiker/Politiker/Musiker…

2 „Gefällt mir“

Ja, wie gesagt, wollte ja nur zum Ausdruck bringen, dass das Video eben gezielt International ausgerichtet ist und nicht an die deutsche Mehrheit die keine englischen Videos schaut (zumindest englische Sprachbeiträge)

Mir sind diese Leute echt scheiß egal und auch das Argument, "uhhh wir müssen aufpassen sonst wählen die AfD, tun sie halt nicht"die AFD verliert gerade an Breiter Front.

2 „Gefällt mir“

Hab die Botschaft hinter dem
Schöneberger-Beitrag nicht wirklich verstanden. :sweat_smile:

Ansonsten: TUI Pfui.

Ja, ich weiß nicht. Manchmal ist der Humor so…mittel.
Um die Simpsons zu zitieren:

Er ist der beste Spaßmacher der Saison :face_with_monocle: :wine_glass:

1 „Gefällt mir“

Gibt keine Botschaft. Nur ein sinnlos Beitrag, wie Florentins frühere Beiträge zu Michelle Obama.

Halt imner Geschmackssache. Es ist natürlich auch nochmal Mark T. Hofmann-like, der Profiler, den sie auch mal auf dem Kieker hatten.

Am Ende hat das Eier aus Stahl Kids auch nichts anderes. Keine Botschaft, nichts. Außer das Herr Tierlieb oder Bernard Blocksberg geroastet worden. Das war cool.

1 „Gefällt mir“