Forum • Rocket Beans TV

Der NBA Thread!

  • Lebron war länger verletzt.
  • Das ganze AD Theater
  • Die jungen Spieler haben darauffolgend keine guten Leistungen mehr gebracht
    und haben sich dann auch verletzt(Ball und Ingram)
  • Die alten bringen die ganze Saison schon keine Leistung mehr
  • Lebron alleine reicht nicht mehr im Westen
  • Magic/Pelinka sind beide schlechte GM’s

Die Lakers gehen in einen äußerst schwierigen Sommer mMn. Ich bezweifle sehr stark das sie AD bekommen von den Pels. Vorallem weil Ingram ja ein Blutgerinnsel in der Schulter hatte. Die Pels werden das Risiko nie im Leben eingehen. Und der war eig der einzig wirklich interessante junge Spieler der Lakers. Ohne AD sieht der Markt an FA für die ziemlich dunkel aus.

Kevin Durant geht entweder zu den Knicks oder bleibt bei den Warriors
Kawhi Leonard hat anscheinend auch kein Bock auf die Lakers. Entweder(Clippers oder er bleibt in Toronto)
Kyrie Irving geht entweder auch zu den Knicks oder bleibt in Boston
Klay Thompson bleibt zu 99% bei den Warriors

Bleiben noch B+ Spieler wie Jimmy Butler, Kemba Walker oder Draymond Green. Letzterer hat seit kurzer Zeit den selben Berater wie Lebron. Bringt Offensiv aber jetzt schon seit über 2 Jahren keine guten Leistungen mehr.

Naja mMn sind das alles andere als gute Vorzeichen für die Lakers.

1 Like

Zumal Lebron als persönliche FA Destination auch nicht den besten Ruf genießt, soll ja wirklich sehr sehr schwierig sein mit ihm zu zocken

Wirklich? Das Gefühl hatte ich nie. Abgesehen vom 3 All Star in Miami und Cleveland, die einfach nie genug Bälle bekommen haben.

Chris Bosh und Kevin Love haben das mal angedeutet.

Das lag doch aber eher daran, dass Lebron und Wade/Irving gerne in die Zone gezogen sind und die Big Man daher weniger in der Zone agieren sollten/mussten. Deswegen hat sich ja Bosh dann den Dreier angelernt.

also ich habe es schon an mehreren Stellen gelesen/gehört das LeBron als Teammate eher schwierig sein soll. Aber ist auch nur Hörensagen.

Heute Nacht das letzte Spiel von Dirk.
Einer wenn nicht sogar der beste deutsche Sportler aller Zeiten.

Ab 2:30 bei DAZN.

Ist es überhaupt das letzte Heimspiel? Man weiß es doch gar nicht.

Naja aber die Chance ist schon ziemlich groß.
Glaube nicht das er noch ein Jahr dran hängt.

Letzte Spiel wird in San Antonio gegen die Spurs sein. Da kann man auch mit ordentlich Klasse rechnen.

Ich weiß es ja auch nicht. An Nowitzkis Stelle würde ich alleiene aus Trotz noch ein Jahr ranhängen. Überall wird er aus der Halle förmlich gelobt, beim All-Star-Game war er zusammen mit Wade als Ehrenspieler mit dabei. Das ist ja alles gut und schön, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass man Nowitzki ja beinahe nicht mehr die Wahl lässt: Man hat ihn ja schon beinahe wider Willen Nowitzkis verabschiedet. So kam das zumindest bei mir an.
Ich würde mir wünschen, wenn Nowitzki sich die Entscheidung nicht nehmen lassen würde - schon aus Prinzip nicht - und er erklären würde, dass ja alles so schön wäre und er sich noch ein weiteres Jahr erbäte.

1 Like

Naja er spielt nur noch 15min und macht 6,6 Punkte pro Spiel. Ich glaube die Luft ist raus. Noch ein Jahr tut er sich nicht an.

Er war die ganze Vorbereitung verletzt und hat auch einen Teil der Saison verletzt verpasst, die Vorbereitung ist gerade in dem Alter enorm wichtig von daher war die Saison von Anfang an schon verkorkst. Ich fänds auch gut wenn er noch ne Saison dran hängt um mit Porzinigs zusammenzuspielen. Reicht ja auch wenn er nicht mehr Minuten spielt.

Er wird nächstes Jahr auch nicht gesünder sein. Er ist mittlerweile auch als Bankspieler eigentlich nicht mehr tragbar, wenn die Mavs nicht gerade tanken würden. Soll er lieber den Tim Duncan machen und bei Trainingseinheiten noch mitmachen, während er eigentlich in Rente ist.

Warum? Hat er wieder ne Operation in der Offseason von der man noch nix weiß? Wenn er ohne so einen zwischenfall durch die Offseason kommt würde ich vermuten, dass er besser in die nächste Saison geht als er diese Saison spielt.

Nö, das nennt man Altern.

Geht ja auch nicht mehr viel schlechter. Beim PER ist er auf dem 63. Platz von den 68 in der NBA gelisteten PF.

Das is aber überhaupt nicht worum es mir geht, natürlich ist er dann nochmal ein Jahr älter, aber genau wegen dem Alter ist doch ne OP in der Offseason einfach schon ein killer weshalb er diese Saison nicht reinkommt. Du kannst ja nicht einfach die OP ignorieren und sagen “ja er is halt alt” wenn er deshalb einfach 6 Monate pausieren musste…

Nüchtern betrachtet wäre es wahrscheinlich schon vernünftig, dass er aufhört. Ich find’s aber trotzdem nicht in Ordnung, dass man meinen Lieblingsspieler ohne seine Zustimmung in Rente feiert.

Dann lieber einen auf Duncan machen. Da ist aber auch der Wunsch mehr Vater des Gedankens als die rationale Einschätzung^^

Ist halt immer die Frage, die Mavs werden ihm immer einen Rosterplatz freilassen, weil er einfach die Franchise ist. Und natürlich ist das alles aus meiner Fanboysicht weil ich noch nicht loslassen will, Dirk ist für mich der Größte, nicht nur im Basketball, sondern einfach absolut. Wenn er aufhören will soll er aufhören, aber er sagte bisher immer wieder er hat sich noch nicht entschieden aber so wie man ihn behandelt nimmt man ihm einfach die Entscheidung fast ab.

Hach war das schön, leider natürlich mit der Bestätigung von Dirk das er wirklich aufhört. Aber Dirk ist und bleibt