Forum • Rocket Beans TV

Der Netflix - Thread


#4040

die wären auch schön dumm wenn die das nicht weiter machen würden :smiley: <3


#4041

Wird das neue Blackmirror :v:t2:


#4042

mir hat sie gefallen, als langatmig würde ich sie nicht bezeichnen

freue mich auf staffel 2


#4043

verdammt, ich liebe riverdale :smiley: :smiley:


#4044

Ich habe die aktuelle Staffel gar nicht mehr geguckt. Selbst als Guilty Pleasure hat es mich irgendwie verloren.

Wirds nochmal besser oder alles wie immer?


#4045

bin gerade mitten in der ersten staffel


#4046

Okay, na dann erstmal viel Freude. :stuck_out_tongue:

Mal gucken, ob bei dir auch irgendwann eine Sättigung eintritt. Gerne wieder hier Feedback geben.


#4047

Wann ging es deiner / eurer Meinung nach denn bergab?


#4048

Staffel 3. Die ganze Story war mir zu absurd geworden. Die Auflösung am Ende ist aber immerhin halbwegs sinnvoll und rettet das ganze für mich doch noch ein bisschen


#4049

Staffel 1 hat mir gereicht. Noch mehr von diesem Mist brauche ich nicht mehr. ^^"


#4050

Ich scheine allgemein ganz gerne diese Teenie-/Coming-Out-Of-Age-Serien zu mögen stelle ich fest :sweat_smile:


#4051

schaue englische audiospur mit deutschen untertiteln, grad wurde “bucket list” mit “löffelliste” übersetzt :simonhahaa:


#4052

Ist nun auch nichts Ungewöhnliches oder?

Bucket List klingt halt nur cooler. :wink:


#4053

Danke, wusste nicht, dass das wirklich ein Begriff im Deutschen ist :smiley: Hatte es für mich immer mit “Wunschliste” übersetzt

edit: steht aber nicht im duden und hat “nur” 71.000 Ergebnisse bei Google :thinking:


#4054

Ich habe vorher noch nie das Wort “Löffelliste” gehört. Oo


#4055

Ich hab den Begriff schon früher mal gesehen - auch so in Artikel. Wann das populär geworden ist und ob das nun im Duden stand, hab ich keine Ahnung. Vielleicht wollte man es ja von der Wunschliste abgrenzen. :smile:

Letztendlich ist es ja sinngemäße Übersetzung. Kick the bucket und Löffel abgeben. Ist dann halt die Frage, ob man Anglisismen bevorzugt. Aber heutzutage für viele dann wohl er letzteres. Haha, nice, weird, cringe. :grin:


#4056

Man muss sich mal vor Auge führen, dass die in der Serie 15 oder 16 sind :joy:. Was sie da alles erleben, wünscht sich wohl der ein oder andere Teenie :smile:


#4057

Bin ca Hälfte der 2. Staffel Riverdale, beginnt mich schon leicht zu nerven :confused: Inszenatorisch wiederholt sich leider zu viel, fand die Handlungsstränge mit Archie bzw. Betty nicht wirklich überzeugend bzw. nicht nach meinem Geschmack, allgemein weiß ich nicht warum die Staffel so viele Folgen hat, lieber weniger und dafür ruhiger. Kann aber auch sein, dass es an mir liegt weil ich jetzt viel an einem Stück geguckt habe und ich mich an den Charakteren etwas satt gesehen habe :smiley:


#4058

Wird leider noch schlimmer, weil der Fokus immer mehr auf dem mystischen und dieser ganzen gargoyle King kacke liegt.


#4059

endlich black mirror angefangen :slight_smile:

2 folgen bisher geschaut und irgendwie haben mich die 2 folgen voll runter gezogen :frowning: