Forum • Rocket Beans TV

Der "Nintendo Switch"-Thread II

Ich habe den Vorgänger gespielt, dann die Demo von Teil 2 und dann bei einem Kumpel bei ein paar Levels über die Switch geschaut. Jetzt hab’s ich mir auch selber gekauft. Für knapp 6€ bei einer Deluxe Edition sagt man nur schwer nein. :wink:

Super monkey ball kommt!

noch ein Remake, toll :eddy:
Edit: sieht aber schon ganz schick aus^^

Besser als ein Port :stuck_out_tongue:

Hätte mir lieber en Remake von Sonic Adventure 2: Battle von Sega gewünscht :beansad:

22 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Fire Emblem Three Houses

Weil Advance Wars ja kein ewiges Blabla hat :ugly:

Kann mich nicht dran erinnern. Vermutlich konnte man das skippen und bei Fire Emblem nicht.

Mag sein, dafür gingen mir die Specials auf den Keks, zum Glück gab es sie so im letzten Teil nicht mehr.

Puh, die Ladezeiten in PixelJunk Monsters 2 sind echt heftig. Es passiert öfters, dass man ein Level neustarten muss und jedes Mal heißt es 'ne Minute dasitzen und warten, bis es losgehen kann. Und dann ist da noch diese dumme Sache, dass du nie weißt, welche Route die nächste Welle an Gegnern nehmen wird. Kann also sein, dass acht Wellen obenrum laufen und die neunte plötzlich untenrum geht. Also neustarten -> eine Minute warten -> komplett von vorne anfangen. Die zehnte Welle spaltet sich plötzlich auf und es kommen unerwartet neue Gegner. Also neustarten -> eine Minute warten -> komplett von vorne anfangen. Ätzend. Zum Glück tröstet das Spiel einen mit seiner entspannten Optik und Musik darüber halbwegs hinweg. Und es ist ein tolles Spiel, um nebenher Podcasts zu hören.

Grant Kirkhope bezweiflt ein weitern banjo teil.

Hmm, schade :frowning:

Hey leute ich habe eine kurze Frage zur Switch allgemein…

Ich überlege mir eine zuzulegen, aber weil ich hauptsächlich PC-zocke will ich keine 300€ für ein Neu-Gerät ausgeben.
Da ich Hardwaremäßig ganz gut versiert bin überlege ich noch eine “Defekte” gebrauchte zu kaufen.

Ich habe eine gefunden bei der der “Defekt” darin besteht dass sie sich nicht einschalten lässt und der Dock nur EINMAL kurz grün aufleuchtet.
Kennt jemand das Problem ?
Bisher finde ich nur etwas zu einem schnellen blinken des Docks.
Laut Verkäufer ist es jedoch ein einzelnes grünes leuchten.

Könnte es vlt am Dock liegen sodass man die Switch mit einem normalen USB-C Kabel wieder flott bekommt ?
Sofern sie sich ohne Dock aufladen lässt.

Den Austausch des Akkus würde ich mir noch zutrauen (Erfahrung mit Handy und Tablets) viel mehr wie z.B. austausch der Ladebuchse wird jedoch schwierig…

Komponist Grant Kirkhope

Ähm… Ich denke dass man den Artikel getrost unter “Sommerloch-Artikel” abhaken kann. Der Typ hat überhaupt keinen Plan und null Insiderwissen, da kannste auch den Hausmeister von Nintendo fragen was so abgeht.

3 Like

Also ein Banjo ohne Kirkhope wäre enttäuschend imo :frowning:

1 Like

In nem früheren Interview sagte er, dass er selbst erst beim Ankündigungstrailer erfuhr, dass sein Song genommen wurde.

Davon abgesehen glaub ich kaum dass Nintendo/MS/Rare den Komponisten vom Soundtrack großartig involviert wenns um neue Spiele geht. Oder glaubst du ernsthaft dass er einer der ersten wäre der von nem Remake oder neuem Teil erfährt? Ich glaube dass die Komponisten in den meisten Fällen eine der letzten Personen sind, die in ein Videospielprojekt einbezogen werden, ausser der Soundtrack is essentiell fürs Spiel. Und das is bei BK nicht der Fall.

Und Sakurai sagte dass er lange mit Kirkhope zusammen gearbeitet hatte und lange Angst davor hatte mit einem nicht Japaner zu arbeiten aufgrund der Sprachbarriere.

Stimmt wohl, ändert für mich aber nix daran dass Kirkhope keine Ahnung hat ob nich schon längst was in Entwicklung is :sweat_smile:

Btw sorry, mein Beitrag kam etwas salty rüber :eddyugh:

2 Like

Die billige Produktion der Joy-Cons macht sich wohl anscheinend langsam bemerkbar bei vielen Besitzern:

Das die immer noch 80€ für ein neues Paar verlangen ist halt sehr frech.

Und wenn man die kalibriert, ist das Problem doch wieder weg? Jedenfalls von den Fällen die mir bekannt sind.

Hab nach Absprache mit @Norkos seinen Beitrag mal zum Start für einen eigenen Thread zu Fire Emblem Three Houses genutzt. Also viel Spaß :slight_smile: