Der seriöse Umfrage Thread


#28676

Ja, alles wichtige hat bei mir ein eigenes. Dann ist die Liste halt ein bisschen länger. Alles, was unwichtig ist (RPG-Foren, hier) haben dasselbe. Aber das sind auch keine relevanten Daten von mir. Die kann man von mir aus klauen.

@Shimmy979 würde ich so nicht sagen. Auch alle Passwörter, die ich aufschreibe, haben Sonderzeichen und Zahlen und sind lang. Nur weil ich sie aufschreibe, heißt ja nicht, dass ich sie extra einfach mache. Würde ich mir sicherheitstechnisch ja nur selbst ins Bein schießen.


#28677

Bin gerade noch so auf Platz 10.


#28678

Ja, aber genauso wie Etienne geh ich nie hin weil sich 2 Stunden warten für 2 Minuten Spaß einfach nicht lohnt.
Ich geh dann eher auf nen Rummel wo halt jede Attraktion viel Geld kostet, weil es da so gut wie nie Wartezeiten gibt.


#28679

Die meisten Pws werden doch eh geklaut. Ich glaube nicht, dass Brute-Force Attacken die Mehrheit darstellen.
Irgendwas downgeloadet und Key-Logger eingefangen oder die Datenbank eines Unternehmens wurde mal wieder geknackt und man hat das PW natürlich noch in 10 anderen Sachen genutzt.


#28680

Exakt. Im Englischsprachigen raum sind Foren in den letzten Jahren ja noch weit stärker ausgestorben als in Deutschland, deswegen bin ich zb eigentlich kaum noch in englischen Foren aktiv.
Wenn ich also nicht irgend einen englischen Blog, Artikel oder sowas lese, und ich mal englische Texte in Videospielen nicht zähle, dann ist die englische Stimme in Filmen oder Youtube Videos eben viel häufiger in meinem Leben als englischer Text.


#28681

Das mag bei dir Stimmen, bei vielen Leuten würde ich allerdings tippen, dass die Qualität aufgrund von Bequemlichkeit leidet.


#28682

Mit nem Typen ja, mit ner Frau nein, nichtmal wenn sie hässlich ist.


#28683

:nun:


#28684

Mir fehlt leider die Partnerin für Kinder bekommen. Aber ich find auch Kinder nerven. Bin da hin und hergerissen. Müsste ja meine Gene weitergeben aber irgendwie auch keine List nen Kind großzuziehen…

Aber eventuell hab ich ja schon Kinder von denen ich nichts weiß. Wäre dann win-win.


#28685

Würde ich nicht sagen. KeePass verwendet für die Verschlüsselung “AES-256”.
Die US-Regierung hat diesen für Dokumente mit höchster Geheimhaltung freigegeben.
Kurz: wenn jemand es schafft diese zu knacken gibt es Weltweit ganz andere Ziele als deine Passwörter.

Ja, auch mit einen abgeleiteten Schlüssel (Master-Passwort) ist es mittels Bruteforce nahezu unmöglich - natürlich nur solange dein Master-Passwort nicht “Passwort1” ist :wink:

Aber unterm Strich vertraue ich der Verschlüsselung mehr als mein Türschloß (Einbruchs-Wahrscheinlichkeit einbegriffen).


#28686

KeePass. Da gibt es zwar verschiedene Benutzeroberflächen, die jeweils vor und Nachteile haben, aber die Datenbanken sind komplett kompatibel.


#28687

Mein Guild Wars 2 Account wurde mal aus China gehackt. Hatte dann irgendwann mal drauf geschaut und der scheint jetzt wirklich aktiv darauf zu spielen. Hab mir gedacht, komm dann lass ich Ching Chong mal die Freude :slight_smile: (Ist mir natürlich klar, dass es vermutlich ein Bot ist)


#28688

Auch hier ist die Quote auf meiner Seite.
Einbruch bei mir daheim 1
Account Hacks 0
Bei dem Einbruch hatten die sich übrigens auch die Mühe gemacht Reisepass und Perso mitzunehmen :roll_eyes:


#28689

Aber die Leute holen sich auch keinen Key-Manager xD


#28690

Oder die USA hat es freigegeben, weil sie es knacken können :aluhut:


#28691

Ich hatte immer drei Passwörter, eins was jeder erraten kann für nicht-kritische Sachen, eins was nicht erratbar ist und dann ein drittes für meinen E-Mail Account, weil das ja der letzte Schutz vor einem Hack ist. Später kam dann noch ein viertes für PayPal dazu.

Seitdem aber mal mein PS-Account gehackt wurde, weil mein Passwort durch einen MMORPG-Leak veröffentlicht wurde (ca. 5 Jahre nach dem Leak, hat wohl so lange gedauert es zu entschlüsseln), hab ich angefangen überall ein anderes Passwort zu benutzen außer bei unkritischen Sachen. Benutze aber trotzdem kein Passwortmanager. Ich vergesse ein Passwört öfters mal, dann benutze ich den Passwort Reset. Darf nur nie mein E-Mail Passwort vergessen, sonst bin ich screwed. ^^


#28692

“Kleid bis übers Knie”
Ihr versteht darunter ein Kleid, das das Knie…

  • bedeckt
  • freilässt

0 Teilnehmer


#28693

Sind wir uns ja alle einig. Aber jetzt sagt mir mal, wie ihr das nennt, wenn ein Kleid oberhalb von etwas (Boden, Knöchel, Knie, Arsch) bleibt, es also nicht bedeckt.


#28694

Knöchelfrei etc. ?


#28695

Kleid bis oberhalb des Knies