Der seriöse Umfrage Thread


#31172

Ne, das untere Bild ist rosa, wenn du ihr Oberteil meinst.

Google sagt, dass violett der Überbegriff ist, der aus dem physikalischen Lichtspektrum resultiert.


#31173

Nein ich werde den Witz nicht erklären!


#31174

Und damit haben sie gerade Etienne Garde beleidigt! :kappa: (siehe Star Wars Trivial Pursuit)


#31175

Müsste man mal Etienne fragen, wie er es mit dem Kaffee hält


#31176

Ja, komm, hier liest man soviel Bullshit, dass ich bei allem davon ausgehe, dass es ernst gemeint ist :smiley:


#31177

bei mir doch aber nicht!


#31178

Hast du mir gerade Nier Automata gespoilert? :beanwat:


#31179

Fünf Paar “Freizeitschuhe” (div. Sneaker/Chucks von Converse, einmal so ne Art normaler “Turnschuh”, aber nicht so hässlich, wie aktuell alles ist, eher old school), die das ganze Jahr genutzt werden.
Dazu zwei Paar “schicke Schuhe”, wovon ich ein Paar davon aber so gut wie nie anziehe, obwohl sie mir unglaublich gut passen. Allerdings farblich nicht zum Rest meiner Garderobe. :ugly: Braune Schuhe zu überwiegend schwarzen Klamotten sieht net so dolle aus.
Feste Stiefel für LARP/Wandern/Dreckwetterfestivals und Winterstiefel hab ich natürlich auch, ebenso Flipflops und zwei Paar Espandrilles.


#31180

ein Paar Arbeitsschuhe zum Holz machen doer wenn man mal wo was mit an Haus und Hof hilft, 2 Paar normale Schuhe und ein Paar für kalte Winter die ein bisschen gefüttert sind


#31181

1/3, mich eingeschlossen, meinen Mecklenburg-Vorpommern sei beides gleich. Natürlich, das eine is ja mehr politisch als kulturell, das andere mehr kulturell/linguistisch als politisch, daher muss sich das nicht gegenseitig nicht ausschließen.
Aber was, wenn ihr euch entscheiden müsst?

  • Dann ist Mecklenburg-Vorpommern mehr Norddeutschland als Ostdeutschland.
  • Dann ist Mecklenburg-Vorpommern mehr Ostdeutschland als Norddeutschland.

0 Teilnehmer


#31182

Hier geht es um eine äußerst wichtige und ernsthafte Sache, die nichts mit anderen, lächerlichen Streitfragen um Puddinghaut oder Nutella zu tun hat:

Welche Farbe hat Wurst?

  • Gelb
  • Rot
  • Rosa
  • Grau
  • Hautfarbe
  • Braun
  • Blau
  • Weiß

0 Teilnehmer


#31183

Wurstfarben :thinking:


#31184

Gelbwurst anyone?


#31185

Kommt auf die Wurst an :sweat_smile:


#31186

Kommt drauf an, wie alt die Wurst ist. Farblich ist da alles möglich. Selbst bei Weisswurst. :kappa:


#31187

Ja, Leberwurst, Blutwurst und Salami sollten nicht die gleiche Farbe haben. :neutral_face:


#31188

Das kann ich eher schlecht beantworten, selbst Hautfarbe existiert ja in wahrheit nicht als eine plane Farbe.
Wenn ich Haut zusammenmische ist allein im Grundton(variierend) gelber Ocker, Eisenoxidrot, gebrannter Umbra. Viel Grün und Blau ist natürlich auch immer zu sehen.
Also das kommt natürlich ganz aufs Licht und auf die Wurstsorte an welche Farbe Wurst dann hat.

Der Einfachheit halber würde ich hier ein blasses Rosa benennen.


#31189

Weißwurst :pleading_face:


#31190

“Überfremdung” ist so ein Kampfbegriff der Rechten, und das scheint mit der AfD auch in der Bevölkerung eine gewisse Resonanz zu finden. Die folgende Umfrage ist ganz grundsätzlich, es geht nicht darum, wie realistisch das ist oder ob es überhaupt faktisch möglich wäre, es geht nicht darum, ob das faktische Probleme wie Geld- oder Wohnungsmangel nach sich zieht. Stellt euch vor, alles wäre völlig problemlos geregelt und legal.
Stellt euch vor, eine enorme Menge Ausländer einer deutlich anderen Kultur, sagen wir Saudi-Arabien, käme hierher. Sie halten sich an geltende Gesetzte und können Deutsch, ggf. mit arabischen Akzent, pflegen aber weiterhin privat und öffentlich ihre saudischen Bräuche und Vorstellungen von korrektem Umgang, soweit hier legal, genau so, wie sie es in Saudi-Arabien getan haben.
Gibt es überhaupt eine Menge, ab der es euch zuviel wäre, selbst, wenn sie absolut extrem wäre, z.B. dass irgendwann 99,999% der deutschen Staatsbürger aus Saudi-Arabien hierheremigriert wären und nur 0,001% hier noch geboren worden wären.

  • Ja, es gibt irgendeine Menge, ab der es mir zuviele Immigranten wären.
  • Nein, mir wäre auch egal, wenn ich der einzige gebürtige Deutsche im ganzen Land wäre.

0 Teilnehmer


#31191

Kannst ja immernoch selbst auch auswandern, wenn es dir zu bunt wird.