Forum • Rocket Beans TV

Der seriöse Umfrage Thread


#44675

Also ich hab auch im Schwimmunterricht noch jedesmal meine Portion Demütigung abgekriegt, das ging schon in der Umkleide los. :beansad:


#44676

Irgendwann in der Mittelstufe hat man dann angefangen im Sportunterricht Jungs und Mädels zu trennen; ich muss für mich sagen, dass ich deutlich mehr Spaß am Unterricht hatte, weil es dann weniger ums Gewinnen ging. In Oberstufe konnte man Kurse wählen, gemischt, da war es auch gut, weil die Sportler (und die, die unbedingt im Schulsport gewinnen wollten) in den “Leistungskurs” gingen. Das war für alle so am angenehmsten.


#44677

natürlich kann man es nicht verallgemeinern. diese trennung von geschlechtern in bereichen, wo sie nicht notwendig ist, sorgt aber nicht für eine reduzierung der probleme, sondern für eine noch größere distanz.

@Macavity ja schon gut ich korrigiere auf: schwaben :roll_eyes:


#44678

Okay, damit leb ich :smiley:


#44679

Inwiefern vermindert es was daran, wenn Jungs und Mädchen gemeinsam Sport haben oder in dem expliziten Fall Schwimmunterrricht?


#44680

weil man sich gezwungener maßen mit dem anderen geschlecht auseinandersetzt. und auch vorurteile so abbaut.


#44681

Plus im Schwimmunterricht kann der Lehrer nie überall hinschauen und sowas wie “untertauchen” und “zwicken etc unter Wasser” , “bein stellen” (beim eh schon nassen boden )sah er eh nicht oder wurde nicht geahndet.

Der normale Sportunterricht war ja schon schlimm, aber Schwimmen, das war nochmal die hardcore Version davon.


#44682

Indem man sich vor den anderen entblößt?


#44683

musstet ihr nackt schwimmen? :sweat_smile:


#44684

Warum? Wir waren nicht getrennt. Getrennte umkleiden und getrennte aufgaben. Aber im gleichen becken.


#44685

Ich merke, du hast Ahnung von der Materie. :sweat_smile:


#44686

Nein, aber Badeklamotten sind nicht gerade deckend. Und die Jungs hatten meistens nur eine Badehose (was für den oder anderen auch peinlich war, oben ohne rumzurennen).

Sich mit den anderen Geschlecht auseinanderzusetzen ist was für den Sexualunterricht (ab Grundschule, 3./4. Klasse) und nicht für den Schwimmunterricht imo.


#44687

Wenn du dir diese Frage stellst, hattest du noch nie mit Mobbing zu tun, Gratulation.


#44688

nein, das ist ne alltagsfrage…

und hier kommt wieder der mentalitätsunterschied zum tragen, auf den ich vorhin angespielt habe. hier ist es eben völlig normal sich (halb-)nackt zu sehen und wird schon sehr frühzeitig so sozialisiert.


#44689

Offenbar?

Bei mir in der schule hatte keiner probleme mit dem schwimmunterricht. War ganz „normal“… die bekleidung ist ja auch nicht großartig anders als wenn wir beachvolleyball gespielt haben oder einen klassenausflug auf den see.

Klar gab es manche denen schwimmen als disziplin weniger gefiel als z.b. Leichtathletik oder „freies fußballspielen“ … aber getrennter schwimmunterricht gab es soweit ich weiß im ganzen umkreis nicht.

Alleine da unsere schulen kein eigenes hallenbad hatten fuhren schon alle klassen gemeinsam ins bad um die an und abreise möglichst einheitlich zu haben.


#44690

Ja, in jeder Minute. Dachte nicht, dass wir jetzt im Großen und Ganzen davon sprechen, wenn es zunächst um Schwimmunterricht in der Grundschule ging.

Und dennoch kann man bedenken, über seinen Körper haben? Ich habe vor eingier Zeit eine 10jährige gehört, die gesagt hat, sie sei zu fett (war normale Statur).


#44691

ja und dieser ist einer der einfachsten wege im jungen alter distanz ab zu bauen. der bürokratische sexualunterricht macht eher genau das gegenteil.


#44692

Ja, fette Sau Sprüche helfen definitiv (und ich war von sowas nicht einmal betroffen).


#44693

Eben das Problem wenn schon 10jährige Smartphones haben und über das Internet, youtuberinnen und co Dummheiten wie “thigh gap” eingetrichtert kriegen.


#44694

klar, wenn man keine aufsichtspersonen hat, die sowas unterbinden ist die schule allgemein ziemlich scheiße, egal welcher unterricht.

klar kann man die haben, hatte ich wie weiter oben gesagt auch massiv, aber persönliche gefühle als grund für getrennten unterricht? nö, sehe ich nicht als valide an.