Rocket Beans Community

Deutsche Untertitel für Game Two


#1

Guten Tag allerseits. Ich habe in den letzten Tagen an einem deutschsprachigen Untertitel für die erste Game Two Folge gearbeitet und gefeilt sowie Bier und Schweiß verschwendet. Dabei sollten insbesondere die Gehörlosen und Schwerhörigen nicht zu kurz kommen. Die Daten habe ich gerade via YouTube zur Überprüfung eingereicht.

Warum mach ich das?
Ganz einfach: In meinem Familienkreis gibt es eine Person, die seit der Geburt an mit Gehörlosigkeit leben muss und dabei mitbekomme, wie sie ihren Alltag bewältigen. Ich kenne einige aus der Gehörlosen-Community, die sich gerne Game Two anschauen würden.

Außerdem vertrete ich die Ansicht, dass die Untertitelung aller öffentlich-rechtlichen Fernsehprogramme unerlässlich ist, um zu gewährleisten, dass alle Zuschauer, einschließlich der Gehörlosen und der Schwerhörigen, Zugang zum vollständigen Programmangebot haben. Zudem bin ich der Auffassung, dass dadurch außerdem das Erlernen einer Fremdsprache gefördert wird (bspw. für die geflüchteten Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz).

Nebenbei mache ich seit Jahren bei mehreren Untertitel-Projekten mit (Addic7ed + Subcentral). Die Problematiken von Untertitel und der dazugehörige Arbeitsaufwand sind mir daher nicht fremd.

Hier einige Beispiel-Screenshots der ersten Folge
(Falls die Screenshots aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen, sagt mir bitte Bescheid @TimoW und andere Bohnen)

Probleme, die hier besonders auftreten:
Einige Probleme bereiteten mir die Moderationen zwischen den DAZn. Zum einen, weil zwischendurch einige durcheinander redeten, zum anderen waren einige Sätze nicht verständlich oder mehrmals wiederholt bzw. korrigiert worden. Außerdem ist mir bis jetzt keine sinnvolle Lösung eingefallen, wie man die (Sprecher-)Stimmen von Ingo und Lara sowie einige Ingame-Szenen besser darstellen könnte (der Moderatoren und Darstellern in den DAZn sowieso). Ich habe bei YouTube keine Formatierungshilfe gefunden, wie man die einzelnen Stimmen farblich auseinanderhalten kann – deshalb blieb mir nichts anderes übrig als [Ingo:], [Colin:], [Ingame:], etc. Obendrein kann ich kein Zeilenumbruch erzwingen, was bei Diskussionen oder längeren Dialogen sehr hilfreich wäre.

Darüber hinaus habe ich so gut wie alles transkribiert. Ein paar kurze Dinge konnte ich aber nicht verstehen und verarbeiten, da brauche ich noch eure Hilfe:

  • 31:28 bis 31:30 – Keine Ahnung, was Ede da genau sagt
  • Ab 37:39 – Budi erzählt in seinem Wahn: „Exo-Skelette. Schuhdüsen. Wallruns. N4V. ??? [Unverständlich]. G36. ??? [Unverständlich] Energie-Gewehre.“
  • 37:47 bis 37:48: „Ich will … Hardcore-Hauptquartier auf Transport spielen.“ Hab ich das richtig verstanden?

@TimoW @RBTV_Colin sowie Budi, Etienne, Nils, Simon, Schröck, Krogmann, der schöne Micha, Sofia, Sebastian – Ich hoffe, ihr habt alle kein Problem damit.

Cheers. :dancers:

Edit: Argh. Als neuer Nutzer darf ich nicht mehr als 2 User anpingen …


[Sammelthread] Projektübersicht Rocket Beans Subbed
#2

Gibt es hier im Forum nicht irgendwo ein Untertitel-Projekt? Ich mein, da war mal was.


#3

Erstmal: Respekt für die Arbeit die du dir machst!

Und dann: Vielleicht mags du dich ja mal hier umschauen, dann musst du das vielleicht nicht immer alleine machen. :slight_smile:
https://forum.rocketbeans.tv/c/project/subtitles


#4

und @Pok

Ich hab's eher so verstanden, dass dort nur englische Untertitel benötigt werden. Wollte ich damit nicht verwässern.


#5

Nee, soweit ich weiß machen die auch deutsche Untertitel zu englischen Interviews. Ich denke gegen Untertitel für Gehörlose hätten die dort sicher nichts. :slight_smile:


#6

Ein tolles Projekt :slight_smile: Ich habe auch zwei Gehörlose Familienmitglieder. Beide sind zwar schon älter aber evtl freut sich jemand aus deren Bekanntenkreis darüber. Super von dir


#7

Sicherlich kann auch @Mevarit etwas dazu sagen, ihn verbinde ich quasi zuerst mit der Subtitles-Kategorie.


#8

Guten Abend,

ich gehe erst mal auf deine Fragen ein:

... dass das zukunftssicher ist, 4k mäßg - just - but that's just me

gehe mal nur auf die ??? ein. Ich verstehe "Absturz" und "welke". Keine Ahnung was das zu bedeuten hat, sorry.

Ja, hast du. Glaube Headquarter ist ein Spielmodus. Transport dürfte der Name der Map sein und Hardcore bezeichnet bei Shootern meist ein verringertes HUD und geringeres Leben (und Regeneration).

Finde es schön, dass du dich der Aufgabe bereits angenommen hast. Wir hatten in userer Kategorie bereits über Game Two diskutiert und wollten vorher gerne rest abklären, was die Bohnen bereits als Skript für uns hätten. Dann wären vor allem die Texte in den DAZen klar und man muss weniger Zeit für das Transkribieren aufwenden.
Wenn du ein paar unserer untertitelten Videos aufrufst, wirst du feststellen, dass wir keine Namen verwenden, um zu erklären wer gerade spricht, sondern grenzen einfach den Wechsel der sprechenden Person mit einem "-" ab.

Als Beispiel T.E.A.R.S.:

1
00:00:27,287 --> 00:00:31,228
Ja, hallo, herzlich Willkommen.
Ey, wir haben lange daran gearbeitet

2
00:00:31,253 --> 00:00:33,682
und ihr habt jetzt nochmal
sehr lange warten müssen,

3
00:00:33,707 --> 00:00:35,365
aber wir sind da bei Pen&Paper!

4
00:00:36,156 --> 00:00:40,004
Und mit mir hier sind natürlich
die altbekannten und neu-erfundenen

5
00:00:40,028 --> 00:00:42,227
vier aller-allerbesten
Moderatoren der Welt.

6
00:00:43,932 --> 00:00:45,396
- Wenn du das so sagst?

7
00:00:46,079 --> 00:00:47,639
Da kann man ruhig auch mal applaudieren.

8
00:00:47,663 --> 00:00:49,784
Das ist ja eine Meinung,
die steht für sich.

9
00:00:49,967 --> 00:00:51,927
- An der Stelle kann man
auch sagen: da ist Hauke.

10
00:00:51,951 --> 00:00:54,311
- Irgendeine der Funken ist noch aus,
krieg ich hier gerade.

11
00:00:54,335 --> 00:00:57,193
- Ich tippe auf Simon.
- Nein, ich habe vorhin extra geguckt!

12
00:00:57,214 --> 00:00:58,715
Die leuchtet!
- Nils ist es.

Wir haben das für uns so entschieden, weil es auf Dauer sehr anstrengend wird, jedes Mal zu lesen, wer gerade spricht, als den eigentlichen Inhalt.
Bei Gehörlosen und Schwerhörigen, die ich auch im Sinne hatte, als ich anfing zu transkribieren, wäre das natürlich etwas schwierig wenn die sprechende Person nicht zu sehen ist, also aus dem off wie Ingo oder Lara. Hierbei könnte man sich aber eventuell eher mit Textformatierungen bedienen wie etwa kursiv oder fett, wie man es in dem Beispiel auch sieht.
Ansonsten würde ich jetzt erst mal nicht zu weit ausschweifen. Wenn du Bock hast, kannst du dich ja in unserer Kategorie umsehen und Fragen stellen. Jeder kann dort Projekte pitchen und Leute für sich suchen. Du musst nicht alles alleine stämmen. :slight_smile:

P.S.:
@TechInterMezzo herzlichen Dank für die netten Worte, aber an sich habe ich auch nur angefangen Leute für die Sache zu suchen. :slight_smile: Der Bereich wird nicht von mir moderiert oder dergleichen. Wenn ihr etwas untertiteln wollt, erstellt einfach einen Thread und schaut, ob euch Leute dabei helfen wollen. Gibt in dem Sinne keine Hierarchie, außer dass meist der Initiator das einzelne Projekt organisiert.


#9

Mein Post sollte auch keinesfalls die anderen Teilnehmer der Sub-Projekte herabsetzen oder so, also Sorry falls das bei irgendwem falsch ankam. Du bist mir halt durch deine Threads und Aktivität im Gedächtnis hängen geblieben. :slight_smile:

@Hans_Hansen ich habe den Thread mal in die Subtitles-Kategorie verschoben, weil diese doch wie die Faust aufs Auge passt und da zu Gleichgesinnten findet.


#10

Habe dich auch so verstanden, wollte nur klarstellen, dass wir kein geschlossener Kreis sind, wo man sich erst bewerben muss oder dergleichen.

Auch wenn @Hans_Hansen sich jetzt schon quasi die komplette Arbeit für Folge 1 gemacht hat, wüsste ich immer noch gerne, ob die Bohnen uns für die kommenden Folgen ihre benutzten Skripte irgendwie zukommen lassen könnte, damit man weniger transkribieren muss. @RBTV_Colin @TimoW
Ob man das ganze dann noch ins englische übersetzt kann man überlegen, wäre jetzt aber erst mal nebensächlich.

Teile übrigens auch deine Meinung, dass die öffentlich-rechtlichen eigentlich jedes ihrer Angebote untertiteln müsste.


#11

Schubdüsen, Wall Runs, N4V, Absturz, G36, ???, Energiegewehre, Embleme, Titel, Prestige


#12

Ich halte mich übrigens an den Richtlinien/Empfehlungen der National Association of the Deaf (Caption it Yourself). Hab auch nicht alles konsequent durchgezogen, weil es zu anstrengend wäre.


#13

Naja. Ehrlich gesagt habe ich auch keine Lust, dass Game Two sich hier auf die Community verlassen kann und wir deren gesellschaftlichen Auftrag übernehmen. Ich sehe das hier eher als Anregung für RBTV bzw. Game Two. Ob sie es dann intern oder extern lösen, mir egal, aber sie müssen sich mit dem Thema auseinandersetzen. @TechInterMezzo Deswegen bin ich noch unentschlossen, ob der Umzug in den Community-Projekten die richtige Entscheidung ist oder ob ein Verbleib in "Shows" nicht doch besser wäre.


#14

Zweites Fragezeichen ab 37:39 könnte Valkyrie heißen. Das ist wohl eine Waffe in CoD.


#15

Noch ein kleines Update zum Thema:

Untertitel wurde seitens des Channelbesitzers Game Two veröffentlicht und ist damit für jeden einsehbar.

Gestern wurde ich via Reddit informiert, dass jemand noch den Untertitel überprüfen und die Fehler ausmerzen will, die hier und bei Reddit erwähnt wurden. Wie ich sehe, war jemand von Game Two zu voreilig und hat die fehlerhafte Version freigegeben(?). Kann man den Untertitel nach Veröffentlichung ggf. nochmal korrigieren? @TimoW @RBTV_Colin

Apropos Colin. Colin hat sich gestern via Twitter gemeldet

Scheint so, als wollen sie sich mit dem Thema auseinandersetzen :slight_smile:


#16

Hmm, ich verstehe schon. Dir geht es mehr um das Aufmerksammachen als um eine weitere Zusammenarbeit fürs Untertiteln, auch wenn deine letzten Absätze noch in Richtung Hilfesuche und Austausch gehen. Es ist halt einerseits ein durchgeführtes Untertitelungsprojekt als auch der Appell, GameTwo als ÖR finanziertes Produkt für Gehörlose zugänglich zu machen. Da das für mich hier doch eher eine nicht so eindeutige Auslegungssache ist, überlasse ich die Entscheidung mal dir. Falls du die Kategorie selbst zurückwechselt (durch Bearbeiten des Threads), werde ich mich jedenfalls nicht dazwischen stellen.


#17

Aber waere die Untertitelversorgung nicht Aufgabe des Senders fuer den RBTV das Format produziert? Die kennen sich damit doch auch viel besser aus und wissen was sie beachten muessen.


#18

Mussten für Marco stets eine neue Datei einreichen. Bestehende korrigieren geht meines wissens nicht, wenn man nicht Channelinhaber ist.

Okay. Der Nachteil ist halt, dass man wichtige Zeichenlänge verliert, wenn man extra alles beschreibt, wer gerade spricht, etc., aber bei Game Two ist es durchaus sinnvoll bei der Anzahl der Teilnehmer, die pro Folge vorkommen.
Ich selbst timecode nicht bei Projekten, lese nur Korrektur und möchte darauf hinweisen, dass man Zeilenumbrüche braucht. Der Text liegt so mittig und muss so nicht von links nach rechts am unteren Bildrand gelesen werden. Dass dafür mehr Text im Bild selbst steht ist vernachlässigbar, wenn man so deutlich besser lesen kann. Wird auf Dauer sonst anstrengend für die Augen.
Vor allem wenn zwei Leute sprechen und ihre Texte aber beide in einer Zeile stehen kann das zusätzlich verwirren.

Ansonsten scheinst du unsere Hilfe ja erst mal nicht in Anspruch zu nehmen, ist deine Sache, ich rede da niemandem rein.


#19

Marco meinte bei Reddit vorhin, dass entweder RBTV oder die Community den Untertitel nach Erstveröffentlichung korrigieren können. Ich hab gerade mal nachgeschaut, es klappt:

Ähm, wo sag ich das? Ganz im Gegenteil. Brauche hierfür jede Unterstützung und einige Fehler müssen noch korrigiert werden.


#20

Hast du direkt im YouTube Editor gearbeitet? Wir laden unsere SRT oder SBV Datei immer hoch, hatten darauf meines Wissens aber keinen Zugriff mehr danach und mussten eine neue Datei einreichnen. Wenn es nun doch klappt um so besser.

Ich beziehe das gar nicht auf die aktuelle Folge, die hast du ja schon fertig. Die orthograhischen und inhaltlichen Fehler werden halt noch ausgebügelt aber das war es dann ja auch. Wenn du den Text irgendwie exportieren kannst, damit man einfacher drüberschauen kann und korrigieren, als mit timecodes anzugeben wo etwas anzupassen ist, dürfte das recht schnell erledigt sein.

Ich meine damit in Zukunft. Die neue Folge kommt heute und du hast bisher nirgends gefragt ob dir jemand unter die Arme greifen könnte, sofern die B.E.A.N.S. mit den öffentlich-rechtlichen nicht etwas anderes ausmachen. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob du noch weitermachen möchtest.
Falls der Twitter Post mit Colin von dir ist, würde ich dich bitten, wenn er dir antwortet (und du weitermachst), ihn zu fragen, ob sie die eingesprochenen Skripte freigeben könnten um das Transkribieren erheblich zu erleichtern.
Hier im Forum reagieren sie leider nicht.