Forum • Rocket Beans TV

Die 6. RBTV-Arma Nacht steht vor der Tür!

Moin Moin ihr Arma Enthusiasten oder die, die es mal werden wollen.

Die RBTV-Arma Nacht geht in die nächste Runde und ich möchte euch herzlich am 27.06.2020 zu der 6. Folge einladen:

Erinnert ihr euch an den Satz “In der einen Mission rennt man mit einer AK in der Hand für Russland durch die Wüste[…]” aus dem Intro? Wir sind dieses Mal zwar nicht in der Wüste, kämpfen jedoch für Mütterchen Russland um die Vorherrschaft auf Virolahti. Die Geschehnisse grenzen direkt an die 5. RBTV-Arma Nacht an. In der letzten Mission haben wir ein Stellungssystem der Russen bekämpft, dieses Mal werden wir die Geschehnisse von der anderen Seite betrachten und versuchen, die Finnischen und Amerikanischen Kräfte komplett aus dem Gebiet zu vertreiben.

Ihr könnt - wie die letzten Male auch - an diesem Samstag wieder mitspielen. Es gelten die gleiche Voraussetzungen wie beim letzten Mal:

  • Ihr benötigt Teamspeak und ein funktionierendes Mikrofon
  • Ihr solltet Arma 3 schon einmal gespielt haben. Heißt: Die grundlegende Steuerung (wie laufe, ziele und schieße ich) sollte bekannt sein.


Wie könnt ihr mitspielen?
Meldet euch mit eurem Steam-Account auf https://slotlist.info an, danach könnt ihr auf der Seite https://slotlist.info/missions/6-rbtv-arma-nacht einen entsprechenden Slot aussuchen. Auch dieses Mal werden wieder die für die Rocket Beans Community (also für euch!) reservierten Slots in fast jeder Teileinheit mit der Beschreibung „Nur für Community Mitglieder!“ gekennzeichnet. Meldet euch einfach für den Slot der gewünschten Rolle an. Unser Team wird möglichst zeitnah eure Anmeldung bestätigen. Und schon seid ihr am 27.06.2020 dabei.

Wichtig: Nehmt euch unbedingt den Nachmittag und Abend Zeit für das Event. Es wird wieder eine Einführung in das taktische Spielen von den Gruppenführern geben, bei der ihr anwesend sein müsst.

Für einen reibungslosen Ablauf ist es wichtig, dass ihr am Event-Tag um 17:00 Uhr auf dem angegebenen Teamspeak seid. Bei Nichterscheinen kann eine etwaige Reservierung nicht mehr berücksichtigt werden. Den genauen zeitlichen Ablauf findet ihr auf slotlist.info.

Natürlich bin ich auch dieses Mal nicht alleine und werde im Studio mit tatkräftiger Untersützung von Spielern versuchen, euch durch den Abend zu leiten.

Für weitere Informationen, schaut auf https://slotlist.info/missions/6-rbtv-arma-nacht. Solltet ihr Fragen haben, schreibt gerne einfach in diesen Thread oder kommt auf den verlinkten Discord.

Ich freue mich schon sehr auf die nächste Arma Nacht und darauf, euch alle wieder auf dem Server zu sehen!

Lieber Gruß
Tobi und das Arma Nacht Team

14 Like

Nicenstein. Und dann auch Mal was anderes mit Russland. Danke für die viele Mühe die ihr da immer reinsteckt.

5 Like

Hab ich schon richtig Bock drauf. Erstes mal am Start, das wird ein Fest!

5 Like

Hi,

cool, dass es wieder eine Arma Nacht gibt. Danke für die Organisation. Ich hab mich angemeldet, aber verpeilt mich mit meinem Community Namen anzumelden. Kann ich dir hier einfach den Slot mitteilen und du gibst das weiter oder kann ich das selbst irgendwo nachtragen?

1 Like

@Kohbrax Ist es Absicht das dieser Slot gesperrt ist?

#77 Schütze blockiert - keine Anmeldungen möglich nur für Community Mitglieder!

1 Like

Nein, war ein Versehen. Habs behoben.

1 Like

Oooohh habe gerade gesehen, dass @Viet auch mit macht. Niiicee.
Und auch Steffen und Isi sind wieder dabei. Das wird ja wieder eine geile Runde Arma. Ich bin schon wieder zu gehyped <3

4 Like

Bin mal sehr gespannt wie das aus dem Schützensitz eines Panzers wird xD

3 Like

Hofftl Endet das Erlebnis nicht mit der ersten feindlichen Panzerabwehr :stuck_out_tongue:

3 Like

Wie in Battlefield nur vieeel, viel langsamer und mit drei Mann auf dem Teil. :slight_smile:

2 Like

Ich bin am überlegen mich für einen der MiG Plätze anzumelden, hab aber keinerlei erfahrung mit der flugmechanik in ArmA. Da ich relativ viel DCS spiele, bin ich durchaus drin im umgang mit realitätsnahen jets, ist halt nur die frage, in wie weit sich das auf ArmA übertragen lässt :thinking:

2 Like

Diesmal hab ich auch mehr Ahnung von dem was ich tue ^^

4 Like

Ich hab mich jetzt auch mal angemeldet. Meine letzte Arma Session ist ein bisschen her, aber die Spielkonzepte sind jetzt nicht so schwer ^^

1 Like

Hätte eigentlich auchmal bock mit zumachen. Bin aber der totale arma n00b, vllt so 10h spielzeit.
Wie sind so die Erfahrungen von anderen noobs die an den anderen missionen teilgenommen haben?

1 Like

Es hilft natürlich, die Steuerung gut zu kennen. Bei so einer Mission kommt das zusammenspiel mit den anderen Leuten dazu, also auch Taktiken die du dann ausführen sollst. Das Ganze ist aber nicht so kompliziert. Gibt ein paar Videos die das anschaulich erklären, und zur not hast du auch deine Mitspieler, die dir das nochmal erklären.

Wenn du ein bisschen üben willst, was total verständlich ist, finden sich hier bestimmt ein paar Leute die da Mitmachen wollen. Ich wär zumindest dabei ^^

1 Like

Wie oben steht… Solange du weißt wie man läuft und schießt kannst du gern einsteigen. Normalerweise gibts vor der Mission noch eine kleine Einführung in die nötigsten Grundlagen der Formation und Mods. Die Clans die dabei sind geben sich immer superviel Mühe und ich hab noch nie gesehen, dass ein Community-Mitglied zurückgelassen wurde
:stuck_out_tongue:

3 Like

Gibt auch in der Slotlist eine Einschätzung, welchen Schwierigkeitsgrad bestimmte Positionen haben. Da gibt es auch welche für Einsteiger.

2 Like

Wir können ja es einfach mal zusammen ausprobieren. Hab in meinem Slot auch die Rolle noch nie gespielt, aber sollte ja nicht so schwer sein aus einem Panzerwagen zu ballern.

1 Like

Moin Moin,

ich antworte nun einfach mal Dir direkt auch wenn das hier an viele aus der Konversation gerichtet ist: 10h Arma reichen aus, um bei dem Event teilzunehmen. Es ist absichtlich so organisiert, dass eben gerade auch Anfänger sich auf den Spirit des Events einlassen können.

Nicht nur normalerweise. Auch dieses Mal ist es wieder fest eingeplant ein einstündiges Training vorweg zu machen. Dort bekommst du alles beigebracht, was man für das grundlegende vorgehen in einer Gruppe benötigt.

Also mach dir keine Sorgen, das wird schon!

Die Ausbilder des Clans, die die Panzer kommandieren, werden es Dir schon beibringen. Leider hat man in den T-72 sehr viel Munitionsknappheit. Die Dinger sind einfach nicht darauf ausgelegt viele Mumpeln dabei zu haben.

Lasst euch trotzdem nicht davon abschrecken. Das wird ein toller Abend und gerade die Neulinge machen das ganze erst interessant. Isi hatte letztes Mal auch ihr Arma debut.

4 Like