Rocket Beans Community

Die Entwicklung des Programms von RBTV


#10618

Wir werden sehen - sogar relativ bald :wink:


#10619

Der letzte Gipfel wurden von 2K gesponsert Aber die haben sich lieber die Teilnehmer ins eigene Haus geholt ( WB, Brammen, Holger Böschen)


#10620

Nur der zweite G8 Gipfel wurde gesponsort. Der erste ist zumindest auf YouTube nicht als gesponsorter Content zu erkennen und es wurde sehr oft von Nils betont “dass man einfach Bock hatte das mal zu machen”. War damals wohl noch ohne Sponsor trotz Gästen möglich.


#10621

Was ich bei RBTV selten sehe sind diese “Das Programm/Dieses Video wird gesponsort von xxxx”-Ansagen.

Sind solche Werbeformen nicht gewünscht? Ich stelle es mir einfacher vor, solche Aufträge zu bekommen, sodass man Videos mit vielen Aufrufen und vielen Live-Zuschauern besser monetarisieren kann. Einfacher als einen Sponsor für ein bestimmtes Format/Event zu bekommen wäre das sicher.


#10622

Der Gipfel wurde schon geleaked durch Dennis. Wahrscheinlich hätten wir den schon längst gehabt, wenn Anno nicht verschoben worden wäre :frust:


#10623

Hier die Aussage.


#10624

Ich glaube, dass das bei RBTV sehr schwierig ist. RBTV ist schwer greifbar, da sie von allem irgendwie ein bisschen bieten. Jetzt gerade läuft wieder viel auf Sparflamme, aber ansonsten gibt es viel Mischung aus z.B. Quizformaten / Gaming. Dann fiele es mir als Sponsor schwer mich ausgerechnet für RBTV zu entscheiden.

Insbesondere auf YouTube kann ich mir lieber ein starkes Netzwerk aussuchen, da ist die Vermarktung leichter und die Reichweite um Welten größer - dafür aber wahrscheinlich auch deutlich teurer.

Ich fände es fantastisch, wenn z.B. MoinMoin fest gesponsort wäre (z.B. von der MoPo :smirk:), aber…wie genau? Es gibt ja keine Planung bei den meisten MoinMoins, oft ist es spontan und so extrem verschieden, dass es keinen roten Faden gibt. Bei Étienne schalte ich automatisch ein, bei Florentin meistens je nach Thema, Außen-MoinMoins eigentlich fast immer, Donnies MoinMoins fasse ich mit der Kneifzange nicht an. Wo genau bist du jetzt als Sponsor gut beraten zu investieren? Du willst ja eigentlich eine möglichst konkrete Zielgruppe ansprechen und es sollte schon irgendwie passen.

Bei Gaming ist es ähnlich: warum RBTV? Die Kosten für Let’s Plays sind wesentlich höher als bei normalen YouTubern, da man aus irgendwelchen Gründen eine 2±köpfige Regie braucht. RBTV bräuchte also deutlich mehr Geld zur Gegenfinanzierung als “BekannteryoutuberX”, der nur sich selbst + Facecam hat und trotzdem eine größere Reichweite.

Ich bin mir sicher, dass RBTV sehr viel probiert, um Sponsoren an Land zu ziehen, aber ich denke auch, dass das auf Grund der Diversität des Inhalts ein sehr schwieriges Unterfangen ist.


#10625

Da hat Corny ja gut gezeigt wie das klappen kann.


#10626

Jup, das fand ich eine wirklich tolle und sinnvolle Kooperation. Davon gerne mehr :slight_smile:

Vielleicht kann man noch etwas mehr Geld herausschlagen, wenn man den Riegel präsenter machen; z.B. “liegt” er in anderen Formaten rum, in der Pause isst ihn jemand etc. :slight_smile:


#10627

Hätte ICH kein Problem mit, aber ich GARANTIERE dir hier an dieser Stelle einen Aufstand der Empörten.


#10628

du meinst so wie bei den anderen produktplatzierungen, die es auf dem sender schon zur genüge gab? :upside_down_face:


#10629

Japp. :upside_down_face:


#10630

gut, dann hat RBTV in der hinsicht ja keine kritik zu befürchten.


#10631

Frag dazu lieber Gregor ^^ der muss das noch schneiden. (wie Er und Simon in letzter zeit mal “geleaked” haben)


#10632

Sehe ich genauso.


#10633

So wie PnP?


#10634

Wie @XAxeX inzwischen geschrieben hat: SmB befindet sich noch im Schnitt. Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.


#10635

gregor hat doch noch garnicht angefangen mit schneiden


#10636

Das weißt du woher? :confused:


#10637

gregor hat doch gesagt er muss erst zeit finden um anzufangen