Forum • Rocket Beans TV

Die Entwicklung des Programms von RBTV

Und trotzdem verkauft es sich wie geschnitten Brot und trotzdem heimst es von Magazinen und Spielern immer gute Kritiken ein. Dass es auch Dinge gibt die man an dem Spiel nicht mag ist ganz normal, kein Spiel ist perfekt.

Call of Duty wird meiner Ansicht nach viel kontroverser unter den Gamern betrachtet aber selbst das wird gezockt.

Unity (kam Nov 2014,) Syndicate (2015) und Origins (2017) kamen in Zeiten raus wo es RBTV schon gab (Unity kam knapp davor raus) und keines wurde gespielt.

Weder Unity das mit einer komplett neuen Engine angekommen ist und das erste NextGen AC war noch Origins das dem Franchise eine generalüberholte Basis gegeben hat und dafür von der Fachpresse und kritischen Stimmen gelobt wurde.

Dass Odyssey auch nicht gespielt wird (dafür aber wohl einige andere AAA Titel die in der Zeit rauskommen) ist ja dann auch kein Geheimnis mehr.

BTW kann man AC in 30-40 Std durchspielen wenn man nicht jedes Fragezeichen auf der Map abläuft und sich hauptsächlich auf die Story konzentriert. Das Open World Argument lass ich hier deshalb mal nicht gelten da es kein muss ist.

Dito. In meinem Freundeskreis hat auch schon lange keiner mehr einen Teil der Reihe gespielt. Ist jetzt natürlich nicht repräsentativ, aber soll aufzeigen, dass es durchaus möglich ist, dass Interessenlosigkeit ein Grund sein könnte.

Hab Origins platiniert und bräuchte jetzt nicht unbedingt ein LP davon bzw. vom neuen. Wenn jemand dennoch Lust haben sollte und dies auch gut auf den Zuschauer übertragen könnte, würde ich dem ganzen dennoch eine Chance geben. Anderseits erscheinen im Herbst jede Menge andere Spiele, auf die ich ehrlich gesagt mehr Bock hätte.

Ist halt wahrscheinlich, aber wissen tun wir es nicht. Du stellst es als absolute Wahrheit dar und das ohne jegliche Aussage von offizielle Seite darüber.

Naja das kann funktionieren, siehe das Spiderman Spiel was Dennis gerade gespielt hat und ist kein KO Kriterium, dann stehen da aber Read Dead Redempation oder Far Cry dagegen wos halt gar nicht funktioniert hat.

Das mit Call of Duty kann man wohl so stehen lassen, aber da hat Schröck halt mega Bock drauf und unterstützt wirds auch noch.

Nein, ich weiß es nicht, ich stelle es auch nicht als 100% Wahrheit dar ich bin mir nur zu zeimlich sicher (aufgrund der Erfahrungen die ICH gemacht habe mit dem Sender und AC LPs schlussfolgere ich es) dass es nicht kommt.

Der Fragenthread ist eigentlich hier:

Nicht, dass du unbedingt eine tolle Antwort auf diesem Weg bekommst, aber mal auf alle Fälle eher, als hier.
Wenn ich mir den Kommentarverlauf so anschaue, ging es dir aber wohl eher darum dich hier etwas auszukotzen, was ja auch legitim ist.

Ich finde, bei gesponserten Let’s Plays merkt man oft, dass die Leidenschaft fehlt und die Moderatoren das nur machen, weil sie eben müssen. Ähnlich stelle ich es mir vor, wenn jetzt jemand AC zockt, nur weil es eben ein großes Spiel ist und man den Hype mitnehmen will. Das kann eigentlich nur schief gehen.

Es sollen die Spiele gezockt werden, die interessant sind und vor allem, bei denen man den Leuten anmerkt, dass sie Spaß dran haben. Nur dann wird das Ding wirklich gut und erfolgreiche, siehe Rage of Empires, Eurotrucksimulator und sogar Mini Metro, welche alle bessere Aufrufzahlen als z.B. Spiderman oder Tomb Raider haben.

2 Like

Die Frage war eher rhetorisch (auch wenns nicht danach aussieht) da ich darauf wohl so und so keine Antwort bekomme und wenn dann wohl eine der folgenden “es gibt keinen der es spielt” (kann ich mir nicht vorstelln), “dauert zu lang” (kann man auch kurz halten), “ist nicht geplant weil anderes geplant ist” (na klar).

Wollts einfach nur mal gesagt haben weil sonst ja irgendwie jeder Blockbuster, und dazu zählt AC definitiv, obs einem passt oder nicht, zumindest mal angespielt wird.

Du hast die Option “ist erstmal nicht geplant, aber möglich ist es immer, wenn sich jemand findet der richtig Bock drauf hat” vergessen. :kappa:

2 Like
1 Like

Ui, jetzt sollt ich mich schämen oder? :sweat_smile:

Nagut, ich nehms zurück. Schade dass Alwin keine Zeit mehr hat zu Lets Playn.

oder hier:

Also gänzlich ignorieren tun sie es nicht, zumal man auch in NG+ und Game Two oder o animationen von Jay findet. Nur durchgezockt wirds halt nicht

Dass Chronicles nicht so gut angekommen ist lass ich mir ja einreden.

Vielleicht isses einfach das Trauma dass Origins nicht gespielt wurde dass man durch die positiven Neuerungen eigentlich schwer mit den alten Teilen vergleichen kann.

Ich weiß gar nicht wie das ankam^^ ich hab das nur mal iwie gesehen, dass es das gibt, geschaut hab ich’s nie, weil alleine der Name und ich hab genug^^ Vlt sollte ich weniger ignorant sein und das mal nacholen :thinking:

Nein, du sollst dich nicht schämen :smiley:

Ich verstehe deinen Punkt ja, du hast anscheinend ne Passion für AC und findest es schade, dass es nicht ausführlich auf dem Sender behandelt wird.

Ich denke das Problem ist tatsächlich einfach jemanden zu finden, der wirklich wirklich Bock drauf hat. Und wenn jemand Bock drauf hat, will er oder sie es wahrscheinlich auch eher mit allen Fragezeichen auf der Map durchspielen und vielleicht nicht, um dem Zuschauer ein besseres Erlebnis zu bieten, strikt der Hauptstory folgen.

1 Like

Dann entschuldige ich mich hiermit wenigstens für meinen Rant. Das hatte ich tatsächlich nicht mehr auf dem Schirm.

Wenn man aufm Sender mal ältere Sachen wiederholen würde statt 3x die gleiche neue Sendung, würde das nicht passieren :kappa:

6 Like

Nein, die beiden LPs wurden/werden nicht gesponsert.

7 Like

Ich kann das absolut nachvollziehen, manchmal wünscht man sich bestimmte Sachen einfach und fragt sich, warum das nicht realisiert wird.

Hätte mir sehr gewünscht, dass Hollow Knight mit Viet fortgesetzt wird, da ich das gerade selbst spiele und es ein super Spiel ist um nebenbei noch einen zweiten Walkthroug anzuschauen.

Aber da kann man nix machen. Dass Dark Souls mittlerweile in der x-ten Variante durchgespielt wird ist für mich persönlich zum Beispiel auch überflüssig. Der Gag mit Simon und Nils war nach Demon’s Souls mMn auch aufgebraucht. Aber was soll’s? Dark Souls ist und bleibt ein Klicker :florentin:

Trotzdem ist und bleibt der Eindruck, dass viele Let’s Plays etwas halbgar rüber kommen. Und so sehr ich Simon auch mag, aber ich will wirklich nicht jedes Spiel mit ihm sehen, sondern würde mich wirklich freuen wenn nochmal jemand anderes was machen würde.

6 Like

Die haben keine Story im eigentlichen Sinne und leben alleine von den Moderatoren. Zudem sind die schon etwas betagter.

Die hingegen sind brandneu und haben eine Story, die man wohl lieber selber durchspielen will und dann vielleicht selber noch mal als LP mitnimmt.

ohja, noch so eine Baustelle…

2 Like