Forum • Rocket Beans TV

Diese neuen Stühle

Hey Bohnen! Die neuen Stühle sind bestimmt nicht nur mir aufgefallen… :nerd_face: Also mal Butter bei die Fische: Ohne einen Hersteller, ein Produkt oder eine Marke zu nennen, kann man sagen, dass die schon quatschhaftig teuer sind. Wie findet ihr die Stühle? Wie sitzt es sich darauf? Dürft ihr euch dazu äußern? Ich selbst bin da ja etwas skeptisch.

Wäre das Thema nicht eher was für BtB als einen eigenen Thread dafür auf zu machen? ^^

1 Like

RECARO Gaming Stuhl und kostet 800€ UVP.

1 Like

Ich hoffe die haben auch nen Anschnallgurt :ugly:

Ich weiß nicht, ob das für BtB relevant genug ist. Mir würde auch eine Antwort im Forum reichen. :smiley:

Ich habe das extra nicht geschrieben, um keine Werbung zu machen! :zipper_mouth_face:

Da es sich um eine Produktplatzierung handelt und Recaro einer der Headline Sponsoren den GC Auftritt ist, solltest du dir besser andere Informationsquellen suchen :wink:

Was kann der besser als Marcus von Ikea für 169€?

1 Like

Muss leider ehrlich sagen, ich versteh das nicht :smiley:
Immer diese Gaming-stühle…
Als würds n “normaler” Bürostuhl nicht tun :sweat_smile:
Und da gibts gesunde, bequeme Modelle, v.a. auch im High-end bereich wo man ordentlich Kies da lassen kann, wenn man möchte. Und die sehen auch nach was aus und haben Stil, so is nich.

Haider Bioswing, um nur mal eine Modellreihe zu nennen :smiley:

Hast du ne Quelle für diese Informationen? :smiley: Ich habe nirgendwo etwas dazu gesehen.

Daher dachte ich auch im Forum eine ehrlichere Antwort zu bekommen, als im Stream.

Och, diese Recarodinger sind bestimmt recht bequem. Auch wenn sie wirklich mega hässlich aussehen und so riesig sind, dass die Mitarbeiter wirken, als wären sie so knapp 1,20m.

Naja “normale” Bürostühle sind oft auf dauer unbequem und unergonomisch. Es gibt Leute, die in ihrem Büro extra ergonomische Bürostühle beantragen, damit sie auf Dauer keine Probleme bekommen, weil die Standard-Stühle so ergonomisch wie ein L sind.
Die normalen sehen ja irgendwie so aus:

Und diese Chefsessel sind meisten riesige Klötze. Es gibt generell nur sehr wenige “schöne Stühle”, die man auch zu Hause als Möbelstück ansehen kann, finde ich.

dass die bequem sind, denk ich mir schon, bei dem preis.
sons würd sie auch keiner kaufen :smiley:

Tut mir leid, dass ich da immer so rum-predige, aber ob die teile halt auch gesund fürs Kreuz sind, weiß ich nicht.
Und wie du selbst sagst, mega groß, klobig. Und vom Ästhetischen her halt alles andere als klassisch, fließend oder geschmeidig fürs auge (finde ich).

Ist aber nur meine eigene meinung zum thema “Sitzgelegenheiten vorm PC”, die ich gerne kund tue :grin: Ich steh da halt auf Bewährtes im eher klassischen Stil wo ich auch gern für bequeme und gesunde Haltung, klassisches Design und gute Konstruktion zahle.

(Meinen jetzigen hab ich schon endlos lang, und der ist bequem, unauffällig, gesund fürn Rücken und hält was aus. Den kann ich sogar z.T. auseinanderbauen, reinigen, schmieren und wieder zusammenbauen :smiley: )
Haider Bioswing eben. Sieht ein wenig aus wie der hier.


von denen hab ich ja auch nicht gesprochen, als ich die erwähnt hab :smiley:

Dem mag so sein, wenn man Chefsessel googlet. Wenn man sich aber nur mal im Bereich der qualitativ guten & gesunden Bürostühle umsieht, ist dem nicht so :smiley:


Aber egal :grin:
Ich wollte nur anmerken, dass es auch ne Option fürs Sitzen gibt, die nicht so aussieht, als wenn ein Teenie nen Sitz ausm Porsche auf n Pflanzenroller geschraubt hätte ^^

2 Like

es wurde nach flos abgang in btb auch mal gefragt, wer nun der coolste bei rbtv ist. also an der relevanz scheiterts sicher nicht.
ich find die stühle übrigens potthässlich

Ok, das ist auch das hässlichste 20€ Modell, aber 600-800€ sind schon schwer zu rechtfertigen. Ich habe wie gesagt den 170€ Ikea Stuhl und kann mir nicht vorstellen, dass die Recaro Teile mehr können als der.
Außer gut im Twitch Stream aussehen.

1 Like

Und dich festhalten, wenn du beim Zocken viel rumfuchtelst & -wackelst :point_up:

3 Like

Gibts die eigentlich mit Gurten? Sie haben ja zumindest diese Gurtschlitze. :thinking:

2 Like

Sondern?

Der

hat mich nicht überzeugen können. Da war mir der Rücken zu gerade und zu wackelig. Das ist ja auch nicht gerade wenig Geld. Da fand ich den “LÅNGFJÄLL” und den “FJÄLLBERGET” beim spontanen Hinsetzen als Bürostuhl bequemer. Die eignen sich aber leider nicht so gut für’s gemütliche Zocken denke ich. Ich denke schon, dass die Stühle in der Gaming-Area mehr können… Nur nicht 4x so viel.

Die wollen mittlerweile ja auch Stühle 3D-drucken, die dann auf den Hintern des Gamers angepasst sind. :smiley:

Für das Melkspiel bei 1… 2… Switch ist der mit Abstand am immersivsten. :kappa:

solche racing gaming stühle sind , bei guter verarbeitung , jeden cent wert.

Hab einen von DX-Racer und hab es nie bereut sitzt sich einfach super.

Würde die dinger auch jeden empfehlen

1 Like