Rocket Beans Community

Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"


#21

Also rassistische und sexistische Witze finde ich häufig bei Verflixxte Klixx und bei Spiele mit Bart gibt es auch einigen Sexismus. Habe aber nichts gegen politisch unkorrekten, schwarzen Humor einzuwenden.


#22

Weil uns für unseren Moderationsjob relativ egal ist, ob sich jemand auf dem Sender mistig verhält. Ich hab’s schon mal irgendwo gesagt die letzten Tage: Blödes Verhalten der einen rechtfertigt nicht blödes Verhalten der anderen.

Unser Job ist es, hier für ein gutes, ordentliches Klima zu sorgen und nicht auf dem Sender.


#23

Naja, aber es ist ja kein mistiges Verhalten sondern gehört mit ins Konzept dieser Shows, wie ich eben bei VK und SmB erwähnt habe.


#24

Mich hätte eine Richtlinie zur Schließung von Threads interessiert.
Das fand ich, zumindest früher, recht willkürlich. Habe jetzt aber länger nicht darauf geachtet.


#25

Erstmal die neuen Grenzen ausloten :simonhahaa:


#26

Stimmt der Punkt wird gar nicht erwähnt, ist mir tatsächlich gar nicht aufgefallen. Aber jetzt wo du es sagst.


#27

Also ein wichtiger Punkt wurde übersehen: Man hat mir keinen Mod Status erteilt! :nun:


#28

Puhh, kp wie dass so im Forum oder VOD war, bin ja ursprünglich eigentlich eher Chad User und auch nie wirklich mit den Mods aneinander geraten. (Ja mal ein Missverständnis oder die bitte On Topic zu bleiben, aber nix ernsthaftes, sag ich mal) Aber was ich so mitbekommen habe, gabs im Chad hat mal 5-15min time out und dann gegebenenfalls stärkere konsequenzen. Gleich nen ganzen Tag find ich da ehrlich gesagt schon heftig und vor allem ne heftige Steigerung!


#29

Ach tröste dich Diplomod hat auch noch keinen :nun:


#30

15 Minuten im Chat sind aber auch was anderes als 15 im Forum. Wenn du hier 15 Minuten gesperrt bist juckt das überhaupt nicht.


#31

Ja sicher, aber naja die Richtlinien sind eben für Forum und Chat/VOD.


#32

Bin ich für sexistisch/rassistische Witze bekannt?
Ok, ja, meine Umfrage mit der Auswahl Kanisterköpfe wurde entfenrnt.^^


#33

Ich hatte vor kurzem mit dem lieben @501.legion im Discord darüber gesprochen.
Meiner Meinung nach sind das Regeln die für ein normales Miteinander selbstverständlich sind und das passt auch, aber somit unterscheiden sie sich ja nicht fundamental von den alten Regeln.

Mir war seit jeher viel wichtiger, dass die Moderation auch konsequent passiert. Vor allem im Chat, das Forum ist hier ja fast ein zahmes Kätzchen im Vergleich dazu. Denn was da oft abgeht bzw. ging hat mich teilweise sogar so gestört, dass ich ausschalten wollte und somit den Chat ausgeblendet habe, obwohl ich ihn sonst gerne lese oder mich beteilige. Vor allem wie unfassbar unhöflich Teile des Chats sind, wenn Gäste da sind ist für mich unbegreiflich und leider passiert oft nix. Manchmal sind Mods nicht mal zu gegen, was klar ist, weil ihr das alle freiwillig macht. Aber allgemein finde ich ihr seid ein wenig unterbesetzt, zumindest was Chat-Mods angeht.

Aber diese Richtlinien, welche ja auch eine kleine Anleitung für euch ist, wann ihr wo angemessen einschreitet, stimmen mich positiv, dass das in Zukunft wesentlich konsequenter passiert.


#34

Ach stimmt, ich ging bisher davon aus dass die Regeln sich aufs Forum beziehen. In dem Punkt müsste man dann echt Unterscheiden zwischen den Plattformen.


#35

Quid licet Jovi, non licet bovi.


#36

Wenn man schon gegen Sexismus und Rassismus ist dann bitte auch gegen Späße gegen sozial und Blidungsschwächere. Heißt bei blöden Sprüchen zB gegen Hauptschülern und die Unterschicht auch mal den Finger heben.


#37

soweit ich es mitbekam ist…

einfach nur der Punkt

"Wenn die Moderatoren derbe Witze machen, ist das kein Freifahrtsschein selbst die Regeln zu brechen

oder so wie es in etwa noch bei den alten Regeln stand.


#38

Hmm, ich muss sagen ich bin ein bisschen unterwältigt (ohne das jetzt böse zu meinen).

Aber das ganze scheint jetzt ja ein paar Monate in der Mache gewesen zu sein, aber so richtig eine Veränderung zu vorher kann ich da jetzt nicht feststellen.

Ich hatte mir die alten Regeln auch 1-2 Mal durchgelesen, aber finde da jetzt keine richtig großen Unterschiede? Dieses “härtere” moderieren findet sich da doch eigentlich auch nicht wirklich wieder oder?

Vielleicht stehe ich aber auch auf dem Schlauch.


#39

Wie sieht es mit den Spam Insidern aus, die ja mal gern derber sein können oder die Hitler Gifs. Sind die davon betroffen?


#40

Nö, es ist nichts “neues” verboten wurden, wird wohl eher so sein, dass man jetzt die Regeln auch öfters anwendet und nicht nur "Du du du " sagt.