Rocket Beans Community

Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"


#1

Hier ist Platz für euch, um über die beiden Beiträge Info: Neue Moderationsrichtlinien für Forum und Chat/VOD und Foren-Moderatoren an Community zu diskutieren / Feedback dazu zu geben.

Wie immer gilt: Bitte bleibt konstruktiv. Danke! :slight_smile:


#2

Also ich find’s gut! :supa:


#3

Finde ich einen guten Schritt und die Transparenz ist sehr löblich. Vielleicht macht das “euch” und “uns” allen das Leben etwas leichter.

Zur “Stummschaltung”: Ist das ein Shadow-Ban, sprich: Der User kann weiter schreiben aber es sieht keiner außer ihm?


#4

Nein, der User kann nicht mehr öffentlich schreiben, aber sich noch anmelden.


#5

Nein, “Stummschaltung” bedeutet, dass du zwar weiterhin lesen und PNs schreiben, nicht aber Posts verfassen kannst. Ich editier das mal noch in den Beitrag, damit das jedem klar ist.


#6

Find ich super


#7

Hmm irgendwie sehe ich keine wirklichen Unterschiede bei den Richtlinien von Timo außer das es jetzt auch ne Regel gegen NS-Norbert gibt :confused:
Der Foren-Moderatoren Bericht ist da schon interessanter.


#8

Da das ganze auf Regeln basiert, die in meinen Augen viel zu schwammig sind - vor allem der Gedanke, man könne die Intention eines Postings kennen ohne die Gedanken des Posters lesen zu können - ist auch der Rest hinfällig.

Auf ein Fundament aus Sand kann man nix bauen.


#9

*Man kann mit den Mods und Admins PNs schreiben, mit dem Rest nicht.


#10

Klingt doch gut :supa:

Als jemand, der nie die alten Regeln gelesen hatte und trotzdem sehr selten direkte Probleme mit der Moderation hatte:

Kommt mit den neuen Regeln auch ein spürbare Änderung in der Moderation im Vergleich zu früher, oder ist das im Großen und ganzen nur eine konkreter aufgeschriebene Moderation wie sie auch in den letzten Wochen gehandhabt wurde?


#11

Naja im Prinzip ist es wie beim Schiri im Fußball. Es gibt immer Ermessensspielraum. Was hast du denn erwartet? Oder anders gefragt, hast du vllt ein Regelsystem aus einem anderen Forum, dass du als besser empfindest?

Bin ich der Einzige, der die mittlerweile bestimmt 20 mal gelesen hat :frowning:


#12

Und wieso gibt es dazu 2 News Posts? :smiley:

Ansonsten, passt es schon soweit für mich. Werde mich aber in Zukunft etwas mehr bemühen euch Mods das Leben leichter zu machen.


#13

Ein Ermessensspielraum ist etwas anderes, als das Unterstellen einer Intention. Letzteres führte während der GamesCom dazu, dass jede Erwähnung des Namens “Sandro” im Twitchchat als Beleidigung aufgefasst wurde und im Bot geblacklisted war.


#14

Weil es einmal von Timos Seite um die allgemeinen Richtlinien gehen sollte, um die Regeln noch mal aufzuzeigen bzw die neuen vorzustellen.

Und wir Forenmods uns schon vor einiger Zeit entschieden haben, uns quasi etwas weniger sachlich und direkter an euch zu wenden, um euch zu erklären, was wir wie warum tun :slight_smile:


#15

Was genau in den Regeln ist jetzt anders/neu?

Ich hätte gern ein Vorher/Nachher Bild :stuck_out_tongue:


#16

Ich finde das ganze so unnötig. Das ihr euch bei der Formulierung der Regeln soviel mühe gebt zeigt, dass es letztendlich nur darum geht euch wichtig zu machen. Sinnvolle Änderungen oder Offenheit für andere, teilweise auch kontroverse Meinungen sehe ich ausser leere Worte nicht. Es ist wie beim Schiedsrichter. Ein guter Moderator nimmt man nicht war, wirkt im Hintergrund und braucht nicht seine Adminrechte um eigene Ansichten zu vertreten. Es sin auch die Aushängeschilder des Senders, welche eine offene und auch harte Kommunkation leben “Spacko”. Gleicher grosszügige Maasstab sollte daher auch im Forum gelten.


#17

Ist für mich als ob bei einer Pornoseite nicht übers bumsen gechrieben werden darf. Rassistische, sexistische und provokante Witze gehören zum normalen RBTV Programm, warum darauf dann im Forum verzichtet werden muß erschließt sich mir nicht zu hundert prozent.


#18

Eine großartige Änderung in den Regeln selbst ist ja jetzt gar nicht aufgetreten, sondern nur eine Richtlinie zu dessen Auslegung quasi… zumindest wurden eigentlich nur Sätze aus den alten Regeln übernommen und einige gestrichen.
Inwiefern das gut oder schlecht ist möchte ich nicht beurteilen, ich möchte die Moderation an ihren kommenden arbeiten messen und freue mich auf ein hoffentlich verbessertes Miteinander :slight_smile:

Ein paar Fragen:

  • Ist das hier der neue Moderations-Thread? Falls ja wird der alte noch geschlossen, falls nein wird der andere evtl. dennoch geschlossen und ein neuer eröffnet? Weil inzwischen Recht lang und unübersichtlich und auch recht viel OT mit dabei aus den Jahren :sweat_smile:

  • Werden diese beiden News-Threads



noch unter https://forum.rocketbeans.tv/faq irgendwie verlinkt?

  • Zu den Stummschaltungen

Ich weiß es ist ein Mehr an Arbeitsaufwand sicherlich aber wäre es nicht möglich in Threads die Stummschaltung mit einer Moderations-Warnung/Ansage im Thread zu verknüpfen, so das die Leute wissen das gehandelt wurde und auch gleichzeitig andere aufmerksamer auf ihr Verhalten in einem Thread achten?

  • Zum allgemeinen OT

Ist die Idee von strikteren komplett OT-Freien-Threads (ähnlich dem BtB-Fragenthread) bspw. bei dem für Moderation oder dem Quotenthread nur als 2 spontane Beispiele bzw. auch eine Trennung von Feedback-Threads und “Live-Chat-Threads” im Shows Bereich zur Verbesserung der Übersichtlichkeit für Leute die das Forum eher selten und rein für Feedback nutzen komplett vom Tisch und man versucht das erstmal rein über die Moderation zu regeln, oder ist das noch Ergebnisoffen?

Danke für eure Mühen, ihr habt keinen leichten Job und bekommt immer nur auf den Sack. Stay Strong :v:


#19

Du scheinst ein anderes Programm zu schauen als ich. :confused:


#20

Danke fürs Feedback!

Nein :slight_smile: Wir wollten euch den Raum geben über diese News zu sprechen. Der Moderationsthread wird ja meist für konkrete Moderationsanliegen genutzt und dafür soll er auch weiter zur Verfügung stehen.

Das mit der FAQ ist eine (in meinen Augen) gute Idee, das können wir mal besprechen :slight_smile: