Rocket Beans Community

Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"


#41

Ja, deswegen wundere ich mich ein wenig, dass das so lange gedauert hat^^

Aber solange den Worten Taten folgen, bin ich eh happy :slight_smile:


#42

Von mir wurden bisher ab und an Off Topic Beiträge gelöscht (ich vermute jedenfalls, dass das der Grund war), informiert wurde ich darüber allerdings nie. Es hieß dann, dass keine PN kommt, weil mehrere User betroffen waren.
Wird das nun anders sein und man erhält immer eine PN wenn die eigenen Beiträge gelöscht werden? Würde ich auf jeden Fall begrüßen. So wusste ich nie wirklich, warum meine Beiträge gelöscht wurden und mindestens einmal konnte ich es mir auch nicht selbst erklären. Habe es allerdings auch meistens erst recht spät bemerkt, da ich eben nicht informiert wurde.

Zum Stummschalten: da fände ich es auch gut, wenn es irgendwie die Möglichkeit gäbe, dass andere zumindest erahnen können, dass man stumm geschaltet wurde. Heißt irgendeine Info im Profil, oder wie hier schon erwähnt, die Warnung im entsprechenden Thread, dass bereits User stumm geschaltet wurden. Ansich erscheint mir das als gute Option, um direkt den eigenen Fall zu klären, aber dass dann andere User nur sehen, dass man seit mehreren Tagen hier aktiv ist und offenbar PNs schreibe, ihnen aber nicht geantwortet wird, finde ich eher blöd.

Nein :smiley: Ich hab’ sie auch schon oft gelesen :grin:


#43

Hoffentlich werden die wegmoderiert. Muss echt nicht sein und vermiest mir persönlich jeden Thread. Ja, auch den Spam.


#44

War von mir nicht wertend gemeint, aber damit die Leute die die gern Posten auch Sicherheit haben obs ok ist oder nicht.

Mir sind sie schlicht egal. ^^


#45

Korrekt. Die größten Kritikpunkte waren “zu wenig moderation” und “unklare Moderation”, und genau diese Punkte möchten wir damit angehen. Die Regeln an sich sind mMn durchaus in Ordnung, aber wie diese von uns umgesetzt wurden, war manchmal etwas schwammig.

Wie schon mehrfach gesagt, eine Liste “Was darf ich wann wie weit ausreizen” wird es nicht geben - damit haben wir sehr schlechte Erfahrungen gemacht.


#46

Ich hatte auch gleich daran gedacht und bin froh, dass du fragst.

Ja, versteh ich prinzipiell, mit dem egal sein. Aber in vielen von diesen Gifs kommt er so richtig positiv und als Partymensch rüber - und das geht echt nicht klar. Das ist widerlich, und sollte wegmoderiert werden, meiner Meinung nach.


#47

Mir fehlen da Regeln für das Erstellen von Threads und auch das Verlinken von Videos.

Teilweise werden Threads einfach nur hingerotzt nur damit ein Thread steht und nicht zwischen Eingangspost, mit Erläuterung von der Thematik, und seiner eigenen Meinung unterschieden, da sollte schon Trennung herrschen.

Des Weiteren werden viel zu oft einfach Videos reingeklatscht ohne zu nennen worauf es sich bezieht und von wo das Video kommt bzw. wer es erstellt hat. Hier sieht man nur das Thumbnail und den Titel, die meist nicht Aussagekräftig sind. Das sollte auch mal reguliert werden.


#48

Ja, das wird passieren. Wir werden ab sofort jedem eine PN schreiben (bzw wenns mehrere Leute betrifft ggf auch 'ne Sammel-PN, wenn es sich anbietet), wenn wir einen Beitrag löschen.

Das können wir halt nich, das passiert automatisch (bei Sperren). Über einen Hinweis im Thread besprechen wir uns gerne. Danke für das Feedback dazu.


#49

Beides sind Punkte, die ich ungern mit Regeln festlegen möchte, zumindest aktuell. Ab wann ein Thread “gut” ist, ist halt echt Ansichtssache, ich weiß, was du meinst, aber ich vertraue da auf den gesunden Menschenverstand und die User im Forum - Müllthreads (sorry) werden halt auch nicht so oft gelesen und gepusht werden wie Dinger, bei denen man sich zumindest ansatzweise Mühe gibt.


#50

Ernst gemeinte Frage: Wenn man stummgeschaltet ist, kann man dann noch Likes verteilen? :smiley:

Ansonsten find ichs gut, mal ne aktualisierte Übersicht über eure Richtlinien zu haben. Wie schon einige hier angemerkt haben, liest sich vieles für mich eigentlich wie gewohnt.
Lediglich die strengere Moderation von Off-Topic ist etwas, was mich sicherlich auch betreffen wird. Find ich aber gut, auf Dauer gewöhnt man sich daran. Denn mindestens genau so oft wie ich selber unnötiges Zeug spamme, rege ich mich über Gespamme von anderen auf. So gesehen schon begrüßenswert, dass sich das ändern soll. :slight_smile:


#56

Macht euch im Vorfeld nicht allzuviele Gedanken - auch, wenn’s jetzt weiß auf schwarz im Forum steht heißt das nicht, dass es für jeden Pups gravierende Änderungen gibt. Extremen Spam haben wir auch vorher schon geahndet, und wie schon in beiden Texten (?) steht, gilt ein wenig Offtopic noch nicht als Weltuntergang, für den man instant gesperrt wird.

Wie du aber auch schon sagst, es gab durchaus Situationen, in denen etwas übertrieben wurde, und es auch für uns extrem undurchsichtig war, hier entsprechend zu moderieren (geschweige denn für die Leute, diese Moderation nachvollziehen zu können).

Braucht echt keine Angst haben, wenn ihr nicht absichtlich stören wollt oder hauptsächlich hier seid, um Stunk zu starten, wird sich für euch nicht viel ändern. Also außer, dass die richtigen Unterhaltungen natürlich stressfreier werden, hoffentlich.


#57

Da hätte ich noch eine Frage.
Wenn ich im YT-Chat eine Nachricht reporte. Bekommt ihr Chat-Mods das überhaupt mit oder wird das direkt an YT dann geleitet? :thinking:

Könnte man sonst gut verwenden, glaub ich.


#58

Das geht soweit ich weiß an YT :frowning:


#59

Wie @Kraehe schon sagt: geht alles an YT, da haben unsere Chat-Mods keinen Einblick.


#60

Wurde häufig genug gemacht, wodurch man dann eh nur angepflaumt wurde, dass es nur ein “Witz” ist, man humorlos ist etc. (von anderen Usern).


#61

Ich weiß leider nicht, ob es hier gut rein passt, weil ich nicht viel im Forum unterwegs bin:
Ich schwärze sonst selten Leute an, in diesem Fall muss ich es einfach. gaussiancopula_ hat auf Twitch mehrmals im Chat den (vermeintlichen) Gewinner der ersten Beeffolge gespoilert. Beim ersten Mal vor ein/zwei Tagen war es mir noch egal, er hat auch entsprechend negatives Feedback bekommen. Heute kam es dann nochmal und an recht unnötiger Stelle, also unterstelle ich mal Vorsatz. Zu beiden Zeitpunkten war kein Mod anwesend.
Wie gesagt, bin normal nicht so und ich weiß auch nicht, ob es hier rein gehört, aber in dem Fall hat es mich schon geärgert :confused:


#62

Dann pingen wir einfach mal @Chat-Moderator und die kümmern sich dann darum. In Zukunft solche Sachen auch gerne via PM an eben jene Gruppe :slight_smile:


#63

Danke, wusste noch nicht, dass es die Funktion gibt. :slight_smile:
Wie gesagt, bin nur sehr wenig im Forum und im Chat nur passiv.


#64

Nach eurem Feedback haben wir uns noch mal zusammengesetzt und in Bezug auf die Themen “Schließung von Threads” und “Hitler-Humor” zwei neue Richtlinien verfasst. Die findet ihr jetzt auch in unserem News-Post hier.


#65

Nur noch mal zum Verständnis, weils für mich aus dem Text nicht hervorgeht. Sind damit jetzt sämtliche Persönlichkeiten aus dem dritten Reich gemeint oder nur Hitler selbst?
Letztens habe ich hier beispielsweise ein gif mit Göbbels gesehen, der sich ne Sonnenbrille aufsetzt, mit dem abschließenden Text “handeln sie damit”.
War natürlich null in nem politischen Kontext sondern eindeutig ein Gag, aber ich bin trotzdem verwirrt ob es jetzt für so was auch gilt oder nicht. Ich gehe mal davon aus, dass sowas auch zu unerwünschtem Humor gehört wie Hitler selbst.
In dem Fall solltet ihr die Formulierung der Richtlinie vielleicht nochmal überdenken und klar machen, dass alles was in Zusammenhang mit dem NS-Regime steht, gemeint ist und nicht “nur” die Person Hitler und seine Greueltaten. :thinking: