Forum • Rocket Beans TV

DotA 2 - The International 2019

Das TI für das aktuelle Jahr hat heute Nacht begonnen. Wer sich darüber austauschen will bzw. gute Spiele empfehlen will, die er/sie schon gesehen hat, kann sie hier ja spoilerfrei schreiben.
Live sind die Spiele in der Nacht bis frühen Nachmittag. Die ersten Spiele etwa um 3:00 Uhr und die letzte Serie etwa um 14 Uhr. Weicht dann im laufe des Tuniers etwas ab.
Das ganze Tunier geht vom 15. - 25, August und 18 Teams treten gegeneinander an.

Es fehlt sowieso ein wenig Beef gegen diesen LoL Quatsch hier im Forum. :stuck_out_tongue: Da muss mal was geschehen.

Relevante Seiten:

4 Like

Naaa Viiii Naaa Viii Naaa Viii!!!

1 Like

Noch eine relevante Seite:

Da gibts die ganzen VODS zu den Spielen Spoilerfrei.

Warum ist das heuer nochmal in Shanghai?

Ich nehme an diese Chinesische Organisation hat Valve viel Geld gezahlt um es austragen zu dürfen.

Irgendwie hätte ich schon Lust mal wieder TI zu schauen, aber bis auf ein paar desaströse Runden zwischendrin, hab ich seit gut zwei Jahren kein Dota mehr gespielt…

Habe auch schon Ewigkeiten kein Dota gespielt. Schaue es aber immer noch ganz gerne.
Habe seit TI3 bis TI6 oder TI7 so gut wie jedes größere Turnier gesehen. War 2014 und 2015 auch in Frankfurt auf der ESL-One. Daher bin ich ein kleiner Fanboy von bestimmten Spielern :beanjoy:

Hab gerade mal eingeschaltet. Alle paar Sekunden Audio-Stottern…

Edit: Okay, scheint ein Problem des Setups gewesen zu sein. Das Spiel, das momentan zu sehen ist, klingt wieder gut.

China ist die größte Community in DotA. Ich denke auch, dass ein sehr großer Teil des Preisgeldes durch chinesische Fans kommt. Es wurde nach letztem TI angekündigt durch eine chinesische Regierungsvertretung. Das wurde dadurch auf ein ganz anderes Level gehoben.

Schaut ihr ingame oder twitch stream?

Twitch. Ist irgendwie angenehmer.

Über Twitch aufm Fernseher. Automatisches switchen der Games und Booth-Cams sind sehr komfortabel :slight_smile:

1 Like

Ich hatte mir tatsächlich vorgenommen, einige Matches zu schauen. Daraus ist bis jetzt nicht viel geworden. Prinzipiell hab ich nichts dagegen, dass ein TI in China ausgetragen wird, ABER die Zeiten sind dann für Europäer wirklich mehr als beschissen. Zumindest wenn man nicht seinen ganzen Schlafrhythmus umkrempeln kann/will.
Und eine Sache, die mich generell noch stört, ist der “Stream Observer”, oder wie-auch-immer sie es genannt haben. Mehrere Male pro Match wird dir reingequatscht und kaum ist das Spiel vorbei, wird zum nächsten Stream gewechselt. Ob man will oder nicht…

Abgesehen davon, krieg ich doch wieder leicht Lust mal wieder Dota 2 anzuwerfen. :beanrage:

Mach es nicht. Hab letzte Woche seit 2 Monaten mal wieder gespielt. Ranked ist immer noch toxic ohne Ende.
Vorallem als Support ist man immer nur der Arsch…aber das wird sich wohl nie ändern :sweat_smile:

1 Like

Dann hast du wohl den “falschen” Stream geschaut. Das klingt nach Multi-Stream. Schau lieber die single-game Streams oder Ingame. Das war auch nur in der Gruppenphase so. Da gab es noch kein Panel, weil immer 4 Games gleichzeitig liefen.

Hab es auch seit über einem Jahr nicht mehr gespielt. Toxicity hat mich eigentlich nie gestört. Einfach ausblenden und spielen. :smiley:

Twitch.tv/Dota2ti hab ich geschaut bisher. Meine Annahme war, dass das ein normaler “erster Stream” ist, sprich es werden z.B. hauptsächlich nur Gruppe A-Spiele dort gezeigt, während Gruppe B auf Stream #2 läuft. Naja, da ich aus der Szene raus bin, hatte ich auch nicht wirklich ein Team zum anfeuern. Also eher nicht so tragisch.

Mein großes Problem mit Dota 2 ist halt, dass man so lange in Spiele “gezwungen” wird. Selbst in Non-Ranked gibt es Sanktionen, wenn man einfach aus einer Runde geht. Das dann gekoppelt mit der Tatsache, dass man als einzelner Spieler, selbst als Carry, wenig reißen kann, sollte das eigene Team total versagen. Da sind dann Runden manchmal nach 5-10 Minuten schon entschieden, aber man muss sich dann noch eine weitere halbe Stunde durchbeißen. Das kann ich mir einfach nicht mehr antun…

Verstehe ich total. :smiley: Hab aber gelesen, dass sie es jetzt mehr auf Teamplay ausrichten. Gibt wohl sogar ein looking-for-team.
Joa. Der Stream war der Multi-Stream. Naja. Jetzt für das Mainevent ist das ja hinfällig.

Wer ein wenig gehypet werden will/muss.
Main Event Opening
High Production Value

ich gucke, noch zocke ich dota, aber kurze zwischenfrage:
preisgeld lag zuletzt bei 35 Mio - es wurde ja 1/4 von dem erlösen von cases etc in den preisgeld-pot gesteckt - wie viel hat valve als grundlage reingepackt und wie viel kam letztendlich durch die cases dazu?

1,6mio kamen direkt von Valve, der Rest aus den Sales.

1 Like