Forum • Rocket Beans TV

Dragon Quest 11

Entwickler: Square Enix
Genre: JRPG
Plattformen: PS4, Switch, PC
Releastermin: PS4 und PC: 04.09.2018, Switch (TBA)

2 Like

Mega Hyped leider kommt die Switch version erst viel später aber naja kauf ichs halt für Ps4 oder steam

1 Like

Game of the Year Contender :beangasm:

2 Like

hm glaub das behalt ich mal aufm schirm und guck ich die tage an vllt wirds ja mein erstes dragon quest :slight_smile:

1 Like

Hab eigentlich auch nur Teil VIII damals auf der PS2 ausgiebig gespielt. Dragon Quest ist halt die JRPG Serie neben Final Fantasy, wobei ich für mich sagen muss, dass mir der Weg den DQ eingeschlagen hat besser gefällt. Charakterdesign kommt von Akira Toriyama (Dragon Ball).

Was da los ist… Das Spiel wurde für die Switch angekündigt, da hatte die Switch nicht mal einen Namen. Das Spiel hat nicht mal für Japan ein Termin, können sie gleich behalten xD

Hole ich mir im Summer- oder Wintersale bei Steam.

Das pöse Spiel wird maximal herunter geladen. So jetzt hab ich es denen heimgezahlt! :kappa:

Naja, ich bin froh das es überhaupt für den Pc erscheint ^^ Aber mit der Switch ist ne Sauerei IMO.

Hab Teil 9 ewig gesuchtet. :beangasm:

Ich bezweifle dass sie das aus böswilligkeit machen… Sie Wissen selbst dass sie dadurch Geld verlieren.

Gut Ding will weile haben, sie unterstützen ja sogar noch das DQ MMO mit einem Switch-Port der auch schon draußen ist. Also wird sie die Plattform schon nicht kalt lassen.

Eben.

Wenn sie das noch optimieren wollen um es noch besser zu machen gerne, vielleicht bekommt die Switch-Version ja auch mehr Content. Da es auf der UE4 fußt, denke ich mal aber das die Optimierung recht einfach werden dürfte.

Das Theme gibt mir sofort solch eine Gänsehaut. Ich kanns garnicht mehr erwarten! :drooling_face:

2 Like

Ich finde den klassischen DQ Artstyle in neuer Grafikpracht verdammt gut gemacht. Hätte ich mir nie vorstellen können, dass das so funktioniert.

2 Like

Hätte lieber ein ni no kuni kampfstyle. Nichts gegen rundenbasierte spiele allerdings wirken die einzelnen kämpfe sehr klassisch und in die Länge gezogen. Leider

Muss sagen, dass es für mich die Mischung macht. Nicht jedes Game muss auf ein Action RPG getrimmt sein, genau so wenig brauche ich bei jedem JRPG ein rundenbasiertes Kampf Gameplay. Bei Persona 5 zb. hat das für mich fabelhaft funktioniert.

Ich liebe rundenbasierte Kämpfe oder eine Mischung wie zB beim ATB System von Final Fantasy damals. Bei Echtzeitkämpfen ist man immer unglaublich gehetzt und fokussiert, während ich bei Rundenkämpfen immer Zeit zum überlegen habe, mir eine Taktik aneignen kann/muss und ich trotzdem noch Zeit habe mir die schönen Animationen und alles anzuschauen.

Ich finde es gut, sobwerd ichs mir holen, wüsste nicht ob ich das bei einem actionkampfsystem auch gemacht hätte.

I wie gesagt ich habe nichts gegen rundenbasierte spiele. Es wirkt halt sehr träge. Bei persona hat sich das einfach rund angefühlt.

Sehe mich einfach noch nicht grinden in der Welt. Obwohl ich den look und das setting sehr mag.