Rocket Beans Community

Essen-Thread


#11759

Meine Bank sieht das wohl anders.


#11760

Smava Kredit :kappa:


#11761

Naaain, auxmoney. Beim nächsten Einkauf, erscheinen wir alle episch am Horizont :kappa:


#11762

Rügenwalder und Rewe Hausmarke.

Bin kein Marmeladen Fan (außer Johannisbeeren-Konfitüre). Ab und zu kann ich das essen, aber meist ist es mir zu süß. Käse esse ich bereits in rauen Mengen, aber ich wollte halt mal was anderes ausprobieren.

Das ess ich auch alles, aber es ist mir zu wenig Auswahl.

Ich will ja nicht aufhören Fleisch zu essen, sondern nur weniger billig Scheiß (was ja 90% des Supermarktaufschnitts ist) und mehr Qualität. Nicht nur der Umwelt zu liebe, sondern auch für meine Geschmacksnerven.

Also nen geschmacklichen Ersatz will ich nicht wirklich. Ich will was, was mir schmeckt und einen entsprechenden Kontrast zu Käse und Co. bietet.


#11763

Ich schmiere mir oft solche Salate (Balkan, Käse, Waldorf) drauf, die es im Kühlregal zu kaufen gibt. Dann könntest du noch Hummus probieren und solche Späße wie Guacamole oder Paprikabutter. Zwischendurch gab’s bei mir auch immer diese fertig Brotaufstriche von Philadelphia und Co, aber die werden imo schnell langweilig.
Zur Zeit mache ich mir meistens Sandwiches mit Tomatenmark, Frischkäse oder Hummus als Basis, darauf dann gekochtes Ei, Tomate oder saure Gurken und oben drauf eine Scheibe eines beliebigen Käses.


#11764

Jawollja, Kameraden, jetz wird Kahlua gemacht :drooling_face:

edit:
und feddich.

Diesmal wieder mit dem weißen Rum zum kochen vom Netto, nachdem ich jetzt die beiden Sorten vom Aldi ausgiebig getestet habe :ugly: Mit denen gehts zwar, aber die eignen sich nedso ganz fürs Kahlua-kochen hab ich den Eindruck (oder ich hab 4x in Folge danebengehauen… Glaube ich aber nicht :simonhahaa:).

Den vom Netto hergenommen, Rezept wie immer, und Zack, wirds auch was :coolgunnar:


#11765

Bisher fand ich auch ausschließlich die Vegetarische Mortadella von Rügenwalder ganz gut. Alle anderen Fleischimitationen fand ich nicht so doll.

Was ich ganz schön finde als Aufschnitt, sind so gewürzte Tofu-Scheiben aus dem Supermarkt. Die wollen nicht nach Fleisch schmecken und tun sie auch nicht. Mann muss allerdings den Tofu Eigengeschmack einigermaßen mögen, weil der je nach Würzrichtung schon durch kommt.

Was mir persönlich sehr gut schmeckt sind die Pasteten von Allos (ich mag besonders die mit Kräutern gerne). Meine Freundin mag den Hefe-Geschmack von denen nicht so, die hat sich da mittlerweile ihren Lieblingsauftrich ausgeguckt (also auch von Allos, aber man muss zwischen Pasteten und Aufstrich unterscheiden).

Was früher das Hühnchen im Salat war, wird mittlerweile meistens durch Falafel- oder Gemüsebällchen ausgeglichen.


#11766

Ich liebe Falafel-Döner, aber man bekommt so selten gute. Gefühlt hat jeder Dönerladen nur so nen fertigen Kram und die schmecken einfach nach nichts oder sogar muffelig.


#11767

Ja, bisher habe ich auch nur einen richtig guten gefunden.

Die aus dem Biomarkt sind leider nichts :frowning: . Deshalb sind es auch meistens die Gemüsebällchen.

Es gibt hier noch einen Dönermann, der bietet veganen Döner mit Seitan an (dann quasi als Fleischersatz). Das würzt er ganz gut, daher kauf ich da ab und an mal ne Portion von seinem Seitan ein, damit ich das auf den Salat packen kann :smiley:


#11768

Warum macht man Kahlua selbst? :thinking:
Und was zum Teufel schwimmt auf dem mittlerem Bild im Topf? :face_with_raised_eyebrow:
Das sieht aus wie ein Stück Skalp.


#11769

Er rührt grad mit dem Schneebesen da durch, deshalb ist das so aufgewirbelt :smiley:


#11770

Wie lange hält son Kaluha Vorrat eigentlich bei dir?^^


#11771

Um so länger ich es angucke, um so gruseliger sieht es für mich aus :persevere:


#11772

Warum macht man sich nen Burger, wenns auch welche beim Mäkkes gibt? :wink:

Weil ich des Zeug nicht kaufen will, wenn ich einerseits für die Hälfte des Preises knapp doppelt so viel selbst machen kann.
Weil ich so den Geschmack variieren kann. Statt normalem Zucker nehm ich gern Rohrzucker her. Oder mal fast nur Vollrohrzucker, dann schmeckt der Kahlua wunderbar würzig :drooling_face:
Oder mal auch Honig zum einkochen.

Und in der Flaschen schwimmen ein paar Zimststangen-stücke, das gibt auch noch nen guten Geschmack ab. Die werden aber nach ner Woche oder so rausgesiebt, weil wenn man anfängt den zu trinken wird der Rest immer zimtiger.
Hab da mal diesen Fehler gemacht und das letzte Viertel war dann so zimtig, das war fast schon scharf :simonhahaa:

Warum redest du mit dir selbst wenn du in den Spiegel schaust? :eddy:
:stuck_out_tongue:


#11773

Schon ne weile, um ehrlich zu sein :smiley:
Wenns gut geht an die 2 Monate, aber ich nehm den auch oft auf Feiern mit oder verschenk den an Kumpels. So wie z.B. heute abend auf der Hütte :coolgunnar:


#11774

Weißte Keule … wir kennen uns jetzt schon so lange und sooo gut … wollen wir nicht Kumpel werden? :beansmirk:


#11775

Abendbrot gestern


Frühstück jetzt ^^


#11776

Mir will er auch keinen abgeben :sadsimon:


#11777

Endlich kann man wieder draußen essen :slight_smile:

Pizza mit Salat geht halt immer. Als Nachtisch gab es Mango-Eis.


#11778

schnell aufessen und die Raketenmap weiter basteln…wir wollen fun facts die wir zerstören können !!!