Forum • Rocket Beans TV

Eure All-Time Favorites?

Ich hatte den Thread bereits im Beta-Forum erstellt, leider können die alten Threads ins neue nicht übertragen werden. Deshalb dachte ich mir, mach ich ihn neu auf:

Welche Spiele holt ihr immer wieder mal aus dem verstaubten Regal?
Welche Games campen schon seit Anbeginn der Zeit auf einem Platz der Favoriten-Liste in der Steam Bibliothek?
Welche liegen schon ewig auf der Festplatte und müssen auch bei jedem PC/Festplattenwechsel unbedingt gerettet werden?
Also, was sind die Spiele, die euch immer wieder begeistern können? Die einfach nicht alt und langweilig werden wollen? Gerne auch mit Begründung.

Würd mich sehr über eure Titel freuen, vielleicht findet auch der ein oder andere ein Spiel, das er auch mal ausprobieren muss.

1 Like

Starcraft Brood War: Der Multiplayer ist durch SC2 zwar quasi tot und ich könnte mich auch selber nicht mehr dazu bringen mich kompetitiv mit der Wegfindung und der umständlichen Steuerung rumzuquälen aber einmal im Jahr Kampagne zocken muss sein. Bin großer Fan des Lore, lese sogar immer wieder die Vorgeschichten in meinem komplett zerfledderten Handbuch.

Final Fantasy 8 & 9: Waren meine ersten und bis heute einzigen Final Fantasys die ich bis zu Ende gespielt habe und wirklich liebe. Sobald der neunte auf Steam nochmal kommt wird er sofort nochmal angegangen.

Witcher 3: Ein sehr junger Titel weswegen man ihn vielleicht noch nicht wirklich als “All-Time” Favoriten bezeichnen kann jedoch war es nach den 3 bisher genannten Titeln die nun lange zurück liegen das erste Spiel was mich wirklich wieder so richtig flashen konnte und wird sicher noch einige mal durchgespielt werden.

4 Like

Final Fantasy X wäre da bei mir wohl auf Platz eins. bestimmt schon 6 ma durchgespielt und trotzdem immer wieder Tränen in den Augen am Ende…
warte immer noch sehnsüchtig darauf das die remastered Version endlich auf Steam erscheint :sob:

Secret of Mana: macht immer wieder Spaß sich andere Krankheiten als Name für die Kleine auszudenken.
Black & White 1: Kuh des Grauens!
Digimon World 2003: Auch immerwieder Spaßig alle Digitationen auf einem Digimon zu sammeln.
Dark Souls: Noch nie hat Sterben soviel Spaß gemacht.:smile:

und mein Ausblick in die Zukunft: Star Citizen (hoffentlich klappts)

Die Jak & Daxter Trilogie ist zwar schon ziemlich alt, hat mich damals aber voll mitgerissen und auf einen weiteren Teil warte ich heute noch

Zwar sicher kein Geheimtipp aber für mich ist Assassin’s Creed auch weit vorne mit dabei, vor allem wenn man, so wie ich, in Geschichte intressiert ist.

Valiant Hearts fand ich auch gut. Es ist zwar weder besonders schwer oder kniffelig, aber die Story ist richtig gut und der graphische Stil des Spiels hat mir sehr gefallen :grinning:

1 Like

Streets of Rage und Super Double Dragon spiele ich regelmäßig durch, gerade mit einem Kumpel ist das ein Riesenspaß. Solche Spiele werden heute nicht mehr gemacht, oder wisst ihr mehr? :wink:

Dark Souls und Monkey Island 3, die beiden Spiele hab ich glaube ich mit Abstand am öftesten durchgespielt, Monkey Island 3 jedes Jahr vor Weihnachten, ist fast schon Tradition bei mir

Das Schwarze Auge - Die Nordlandtrilogie: Teil 3 - Schatten über Riva - ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Aber die ganze Reihe ist außerordentlich gut, wie ich finde. Teil 1 (Schicksalsklinge) und Teil 2 (Sternenschweif) glänzten durch das offene Reisesystem und non-Linearität, Riva hat sich dann auf die Story konzentriert und bietet ein interessantes Stadt-Setting.
Final Fantasy 6, 7, 8: meine Lieblingsteile der Reihe. Angefangen mit 8, dann rückwärts durchgearbeitet bis 4, anschließend 9 gespielt. :smiley: Aber ich glaube, ich habe nur Riva öfter durchgespielt als FF8.
FTL - Faster Than Light: Ein aktuellerer Titel, aber ich werf ihn immer wieder mal an, weil er einfach so viel Spaß macht. ^^
Super Mario Kart, Super Mario World und Zelda - A Link to the past: Muss man glaub ich nicht viel zu sagen. :wink:

2 Like

Meine sind :

  • Final Fantasy VII
  • Mass Effect Reihe
  • The Last of Us
  • Chrono Trigger
  • Ys Reihe (an sich alle teile)
  • Skyrim
  • Deus Ex
  • Half Life
  • Secret of Mana (kam nie dazu die anderen teile die wohl nur in japan erschienen zu spielen bis auf secret of evermore)
  • Metal Gear Solid
  • Witcher Reihe

und noch viele mehr ^^ ich zocke jetzt seit über 22 Jahren da kamen sehr viele Perlen zum vorschein die man immer mal wieder gerne einlegt.

2 Like

MGS 3: Snake Eater
Da stimmt einfach alles und immer wieder ein guter Grund die PS2 rauszukramen.

Und ansonsten die üblichen Point & Click Verdächtigen
Monkey Island und Konsorten

Super Mario World

Mein erstes Videospiel und eins der besten Spiele aller Zeiten. Spiel ich unregelmäßig alle paar Jahre mal durch.

GTA Vice City

Von vorne bis hinten pure 80er in die Fresse. Die Musik, die Charaktere, die Lichtstimmung, die Musik, die Atmosphäre, die Musik, Motorräder, die Musik…göttlich. Ich kenne keine virtuelle Stadt so gut wie Vice City. Ich hab mir früher teilweise mit nem Kumpel ne geile Stelle auf der Map gesucht, einen geilen Radiosender rausgesucht und dann schön ne Zauberzigarette geatmet.

Zelda: A Link to the Past/Ocarina of Time

Beides geil, schwierig zu sagen, welcher Titel besser ist.

Half-Life 2

Physik, Grafik, Gameplay, Atmosphäre…alles auf top Niveau

Donkey Kong Country Tropical Freeze

Eines der besten 2,5 D Jump & Runs mit unglaublich toller David Wise-Musik.

Gibt noch viele andere. Fast sämtliche Zelda und Mario Titel, Gothic 1/2, Splinter Cell 1, Civ, Anno…da kann man ewig weiter machen. Sehr schwierig ne Reihenfolge zu finden.

Warcraft III + Addon immer wieder geil die Kampagne zu spielen.

Pokemon Rote + Goldene Edition alle Jahre wieder.

Fallout New Vegas war das erste Fo das ich gespielt habe, daher wohl eines meiner absoluten Liebenlingsspiele.

Lose geordnet, keine wirkliche Reihenfolge

  • Metal Gear Solid 1,2,3
  • Deus Ex 1,HR
  • Final Fantasy 7,8,9
  • Half Life 1,2
  • Jedi Knight 1
  • Elder Scrolls III: Morrowind
  • Starcraft 1,2
  • Warcraft 1,2,3,Classic-WoW
  • Command & Conquer (hauptsächlich Tiberium Reihe)
  • Counterstrike 1.6
  • Fallout 2
  • Resident Evil 1,2,3
  • Silent Hill 1,2,3
  • GTA 3,Vice City,4
  • Discworld 1,2
  • X-Wing Reihe
  • Battlefield (die modbaren Teile vor 3)
  • Mass Effect 1,2
  • Doom 1,2
  • Duke Nukem 3D
  • Quake 1,2,3
  • Unreal und UT99
1 Like

Dark Souls

Dark Souls ist einfach eines der besten Spiele aller Zeiten. Warum es für mich eines meiner absoluten Lieblingsspiele wurde ist dieses unbeschreibliche Gefühl der Atmosphäre im Spiel.
Es ist einfach dieses Gefühl, dass man alleine in dieser unglaublich tollen Welt ist. Weder Tutorials oder Hilfestellungen noch eine dicker Storystrang leiten den Spieler in diesem Spiel. Es ist der Spieler selbst, der aktiv ist. Sei es die Spielmechanik, die nur durch spärliche Nachrichten auf dem Boden erscheinen oder die Story die größtenteils in kleinen Schnipseln in der Welt verteilt ist oder durch das Lesen der etlichen Itembeschreibungen angeeignet werden muss, es fordert den Spieler einfach wieder.
Das machte auch den Reiz für mich aus. Ich kann vollkommen verstehen wenn man frustriert ist wegen einem Boss, an dem man zum fünfzehnten Mal gescheitert ist. Aber das ist die Weise auf die das Spiel einem mitteilt, dass es so nicht klappt und man etwas falsch macht. Ich hatte mir dann immer gedacht “Hmm, das kann doch nicht sein, das MUSS doch machbar sein.” Und wenn man dann schließlich raus hat und die Hürde überwindet, … ich sag mal, ein so belohnendes Gefühl hast du in keinem anderen Spiel.
Deswegen sehe ich das Spiel auch nicht als unfair oder besonders schwer an, als hätten die sadistischen Entwickler einen quälen wollen. Es hat nur eine sehr steile Lernkurve im Vergleich zu anderen spielen und das finde ich auch gut so. Wenn man das Spiel mal herunterbricht, ist es eigentlich sehr einfach, da das Spiel will, dass man die Bewegungen der Gegner lernt und dann einfach ausnutzt. Auf diese Weise ist wirklich das jeglicher Boss im Spiel sehr einfach machbar. (außer Bed of Chaos, FUCK Bed of Chaos, das war einfach nur überhastetes Spieledesign in dem Areal)
Wer sich mehr dazu anhören will, hier ist ein über sechsstündiges Kommentar über das Spiel von Matthewmatosis.

1 Like

Mirror’s Edge: Nie mehr Spaß gehabt beim zocken
Watch Dogs: Ich liebe das Setting und das Gameplay
Life is Strange: Eine Story die mich 3 mal emotional gebrochen hat, nie erreicht.

Meine All-time Favorites sollten wohl GTA: San Andreas und Bioshock sein.
Ich liebe diese beiden Spiele, die gehen immer!

  • Chrono Trigger
  • Final Fantasy 6-9
  • Tales of Symphonia
  • Witcher 3
  • Dark Souls
  • Bloodborne
  • Paper Mario
  • Zelda OoT, ALTTP und ALBW
  • Grandia I+II

Vermutlich noch vieles mehr aber das sind die Games die ich quasi immer wieder einlegen und spielen kann und sie werden einfach nie langweilig.

2 Like

Wow! Hätte ja nicht gedacht das ich hier bei den Rocketbeans noch jemanden finde der die Reihe noch kennt!

Einige meiner Lieblinge (Keine Bestimmte Reihenfolge):

Portal: In jeder Hinsicht perfekt, vom Gamedesign über das Storytelling bis hin zum Humor.
Bioshock: Es interessiert einen tatsächlich was die Charaktere erzählen? In einem Videospiel? Was is denn nun los!?
Minecraft: Wenn GTA ein Sandbox-Spiel ist, dann ist Minecraft ein Wüstenplanet voller Sand. Leider haben viele den völlig falschen Eindruck von dem Spiel.
Chrono Trigger: Ein JRPG/Action Adventure runtergedampft auf die guten Aspekte des Genres.
Donkey Kong Country 2: Das beste 2D Jump’n’Run ever, meiner Meinung nach (Inklusive einem der besten Soundtracks ever).
Banjo Kazooie: Das beste klassische 3D Jump’n’Run. Rare wusste damals eben wie der Hase, beziehungsweise der Bär läuft.
Super Metroid: Ist halt Super Metroid.

Gibt sicherlich noch mehr, aber die fallen mir so Spontan ein.

Wenn ich mir ein Spiel aussuchen müsste, dann wäre es definitiv Minecraft.

2 Like

Meine Toptitel:
Final Fantasy 7 habs zu meiner schande zum ersten mal 2012 auf der Ps3 gespielt und war erst schockiert aufgrund der Grafik vorallem da ich wusste wie Teil 8&9 aussahen (die ich auch gerne spiele jedoch meiner Meinung nach nicht an FF7 heranreichen)
Demons Souls/Dark Souls diese beiden Titel wechseln sich immer wieder ab und mal bevorzuge ich den einen und mal den anderen über die Gründe muss ich wohl nichts mehr zu sagen :smile:
Super Metroid das aller erste Spiel das ich zockte und eins der besten die jemals gemacht wurden. Wie Eddy auch bei seinem Let´s Play auf dem Sender sagte das ihne dieses minimalistische überzeugte muss ich ihm auch voll und ganz zustimmen konnte auch nie genug davon bekommen in dieser absoluten Stille die Türen aufzuschießen
Metal Gear Solid 1 der erste Teil der Reihe hatte mich damals so sehr geflasht aufgrund der Story, den Charakteren, dem Soundtrack und weil das Gameplay für mich zu der Zeit etwas absolut neues war

Das sind so meine Highlights gibt zwar noch einige weitere Titel die ich immer wieder gerne spiele wie Borderlands 2, Zelda:Link to the past, Chrono Trigger usw. aber diese 4 bzw. 5 würde ich am liebsten immer wieder spielen blitzdingsen und wieder spielen :grin:

Hmm… also mit neueren Spielen wird es schwierig, diese bereits als Favoriten auf Lebenszeit abzustempeln.
Aber ich kann definitiv sagen, was mich in meiner Kindheit und Jugend geprägt hat.

  • Super Mario World
  • Sonic the Hedgehog 2 (SEGA MegaDrive Version)
  • Sonic Adventure 2
  • MegaMan 2 (NES Version)
  • MegaMan 8
  • Half-Life
  • Counter-Strike 1.6 (wobei ich zur Zeit echt lieber Global Offensive zocke)
  • SimCity 2000
  • Die Sims-Reihe
  • Worms World Party
  • Pokémon Silber
  • Pinball Fantasies
  • Extreme Pinball
  • Donkey Kong (Ocean C64 und Champ Games DOS Version)
  • Mario Kart-Reihe
  • OutRun
  • Crazy Taxi
  • International Superstar Soccer 64
  • Pro Evolution Soccer 6
  • Snowboard Kids
  • Crash Bandicoot 3
  • Metal Gear Solid
  • Ni No Kuni

Letzteres ist hier wirklich das einzige Spiel aus jüngerer Zeit, bei den ich mit gutem Gewissen sagen kann, dass es eines meiner Favoriten ist, da es mir das Rollenspiel-Genre wieder näher, wieder zurück gebracht hat.
Dazu hat es noch einen tollen Stil und klasse Grafik.

Leider hat man nicht mehr für alles Zeit, sonst würde ich wohl auch noch heute ohne Ende vor den Sims-Spielen sitzen, aber daher gefällt mir Arcade auch so gut, das geht immer :smiley:

Oh man All-Time Favorites habe ich glaub ich viele. Ich fang einfach mal eine liste an:

  • Monkey Island 2
  • Monkey Island 3
  • Warcraft II
  • Warcraft III
  • Indiana Jones and the Fate of Atlantis
  • Day of the Tentacel
  • Starcraft + Broodwar
  • GTA Vice City
  • GTA San Andreas
  • Dragon Age Inquisition
  • Pokemon Rot/Blau
  • Minecraft
  • World of Warcraft
  • C&C Tiberian Sun
  • C&C Renegade
  • TES: Oblivion

Mir fallen bestimmt noch mehr ein daher höre ich an dieser stelle lieber auf :smiley: