Eure Ideen für Merchandise

merchandise
shop

#485

Ich glaube, sowas geht bei Getshirts nicht, aber es wäre richtig schön, wenn das komplette Shirt den Sternenhintergund hätte und das runde Motiv dann halt vorne drauf. Oder klein auf Brusttaschenhöhe. :heart_eyes:


#486

Sleeves für Spielkarten!
Ich hätte gerne RBTV-Sleeves für Spielkarten.
Ich erwarte die zeitnahe Aufnahme ins Angebot.
Danke. :smiley:


#487

Würden die Bohnen jetzt noch in einer Penisformation fliegen wärs perfekt :smiley:


#488

Ich mag das sehr!


#489

Ich mag RoE sehr. Wo bleibt der Merch? :rolling_eyes:


#490

Feel free to use :slight_smile:


#491

Kann ja sein, dass das schon thematisiert wurde, aber was geht denn jetzt eigentlich mit der LED - Lampe? Wir brauchen noch was fürs Wohnzimmer :slight_smile: @DennisH


#492

Spiele mit Bart Gabriel Knight als Blu Ray Box :smiley:


#494

@DennisH Moin Moin irgendwie musste ich da an die Raketenbohne denken das Kissen mit dem Raktenebohnen bezug wie geil wäre das den :smiley: https://www.facebook.com/futurism/videos/927949234050943/


#495

Eine Rage of Empires Weste.


#496

Für die RoE-Kollektion braucht es ein #kalteFinger Motiv.
Vielleicht eine eisige Hand im Comicstil oder was mit Speiseeis #Magnumgate.


#497

Habe zum Glück durch @FlyingWalrus schon ein tolles Shirt mit dem Motiv, finde aber, es fehlt immer noch etwas zu Kuchen ist gut. :smiley:
Inspriert durch Walross’ Shirt habe ich mich auch mal an einem Motiv versucht.


#498

War eigentlich als Motiv-Idee für die nächste Rob Boss-Folge gedacht, aber ich hau sie einfach mal hier als Merch-Idee für ein “Kino+” T-Shirt-Motiv raus.

Die Kuato-Szene aus Total Recall (“Öffne deinen Geiiiist!”), nur mit Daniel Schröckert als George und einem mit Schnodderfaden aus einem Nasenloch triefenden verformten und kränklichen Grumpy-Ede als George’s bessere Hälfte Kuato!

grafik


#499

team-weiss-1-6133


#500

Ein kurzärmel Button down Shirt mit einer Stilisierten Bohne auf der Brust wäre echt mal nice, daran musste ich bei deinem Vorschlag gerade denken.

Eben einfach subtil und unaufgeregt das nur eingeweihte erkennen und das man auch auf Arbeit und im normalen Umfeld tragen kann


#501

Ein was?


#502

Kurzämeliges Hemd bei dem der Kragen durch Knöpfe unten gehalten wird.

Kommt aus dem Polo und Tennissport, später von den englisch Mods und co adaptiert


#503

Hmm nee danke, da bleib ich lieber bei meiner DDR bezeichnung: Nicki ^^


#504

Bei uns war Nicki das, was man heutzutage “T-Shirt” nennt. :confused:


#505

Richtig und bei mir ist alles mit kurzen Ärmeln ein T-Shirt :grin: