Eure Top-Games (Turniermodus)


#1987

Joar, ist/war aber eben bei allem so. Es geht nun mal wirklich in erster Linie um die Popularität und auf was sich alle am ehesten einigen können. Und ich finds schon auch falsch zu sagen “Ihr mögt/kennt diese Band nicht, also seid ihr das falsche Forum”.
Es sind Umfragen speziell an dieses Forum gerichtet, und jeder hört Musik, deshalb würd ich sagen, dass es gar kein richtiges Forum dafür gibt. Es ist weniger “Nerd-Thema” als Games, aber gerade deswegen auch spannend.


#1988

Ich meinte auch überhaupt nicht, dass man nichts von Musik weiß wenn man XY nicht gehört hab. Viel mehr weiß ich nicht ob wir überhaupt musikalisch auf nicht der selben Seite sind aber wenigstens im gleichen Buch.
Was Musikgeschmäcker angeht kann man einfach so sehr in anderen Sphären schweben die sich kaum kreuzen und wenn man überhaupt noch ein Achtel der Alben überhaupt kennt für die dann abgestimmt wird könnte das ein wenig frustrierend werden.
Ich hab zum Beispiel kaum Ahnung von Hip Hop und könnte in der richtung nie für auch irgendwas abstimmen, auf der anderen Seite kann ich auch nicht erwarten, dass jeder Them Crooked Vultures, das beste Album aller Zeiten kennt.


#1989

Ja greymon :grimacing:


#1990

Grade gesehen und musste direkt an deine Umfragen denken :smiley:


#1991

Hab ich im Forum auch schon mal gepostet gehabt. Tolles Bild :smiley:


#1992

Wen es interessiert und für alle, die es noch nicht bemerkt haben: Heute startete ganz unverhofft das nächste Turnier dank @John_D_Ray!
Es geht um Pokemon, aktuell nur die der ersten Generation, aber wer weiß, was die Zukunft bringt. :smile:


#1993

Hast du jetzt eigentlich nen Plan für was bei dir als nächstes kommt? Glaub Alben könnte doch gut werden.


#1994

Wobei das glaub ich ein Mammutprojekt ist.


#1995

Warum solte das anders sein als sonst welche?


#1996

Nun ich denke da könnte um einiges mehr an Kanditen zusammen kommen, aber ich kann mich da natürlich auch täuschen.


#1997

Ja ok das stimmt wahrscheinlich.


#1998

Hmm, Soundtracks halte ich immer noch für die beste Idee. Weiß nur nicht, ob ich mich da auf ein Medium (Spiele, Filme) beschränken sollte, oder es doch zusammenfassen. :thinking:
Oder halt wirklich einzelne Songs aus Soundtracks. Hauptsache was mit Musik.^^


#1999

Ich glaub ja persönlich mit Videospiel Soundtracks is man besser vertraut, weil man ihn über die dauer eines Spiels auch einfach mehr hört, um einen Film Soundtrack zu kennen muss man den aktiv hören.


#2000

Kommt drauf an. Bei vielen neuen Filmen mag das stimmen, weil heute einige Komponisten der Meinung sind, dass man den Score bestenfalls nicht bemerken sollte. Aber jeder kann ja wohl etliche Scores von Hans Zimmer, John Williams, etc. nachsummen, ohne die Soundtracks der Filme außerhalb derselben gehört zu haben.


#2001

Denke ich eher weniger. Was ich so lese, spielen viele auch komplett ohne Sound und mit eigener Musik im Hintergrund.

Zu mindestens haben das letztes mal beim Videospielmusik BSC einige gesagt und da gab es generell mehr Widerstand als beim Filmmusik BSC.


#2002

Nein.^^


#2003

this. auf der Switch spiele ich z.b. komplett ohne Ton.


#2004

Bei CSGO auch, deswegen biste nur Silber 4 :colinmcrage:


#2005

MG2 :sadsimon:


#2006

Schaut ihr Filme auch Ohne Ton oder was? :sadsimon:
LEUDE?!