Forum • Rocket Beans TV

Eure Top Spiele des Jahres - Turnierübersicht

Ich hatte es mal komplett zufällig gemacht. zB im Film-Turnier, und dadurch kam es dann relativ früh zu… Dark Knight vs Fight Club war es glaube ich. Das wäre mit dem aktuellen System wohl nicht möglich gewesen.

Im Moment mache ich es von Beginn an mit der Tabelle anhand der Prozentzahlen. Wenn zB nach der ersten Gruppenphase 64 Optionen übrig bleiben, die auf 8 Gruppen verteilt werden sollen, teile ich die Tabelle in 8 Spalten. Und aus jeder Spalte kommen die Kandidaten in verschiedene Gruppen. Jede Gruppe besteht also aus einem von Platz 1-8, einem von Platz 9-16 etc.

Aber fürs nächste Turnier will ich mal was anderes ausprobieren. Nämlich den ganzen Turnierplan schon im Vorhinein festzulegen. :beansweat:

1 „Gefällt mir“

Ah okay. Da handhaben wir es es ja mit Ausnahme der Sortierung nach relativen/absoluten Stimmanzahl recht ähnlich bei den Polepositions. Hab bei den Games Serien anfangs auch noch etwas genauer verteilt, aber mittlerweile teile ich sie nur in die obere und untere Hälfte ein. Finde ich am ausgewogensten. Da ab dem Sechzehntelfinale ohnehin immer nur Duelle stattfinden ist es für die Gruppenphase davor auch weniger relevant, da die besten 32 recht sicher bis hierhin kommen sollten.

Wenn du den Turnierbaum schon von Beginn an festlegen willst, stelle ich mir das etwas tricky vor. Es sollte ja vorzugsweise nicht enden wie bei Dark Knight/Fight Club. Willst du es komplett von der ersten Runde abhängig machen oder händisch selbst entscheiden?

Hab mal zusammengerechnet wie lange es aktuell dauern würde:
2021 hat im Turnier selbst 7 Phasen. Jede Phase dauert 3 Tage. Ein durchschnittliches Turnier mit maximal 255 nominierten Spielen dauert also insgesamt 7*3 = 21 Tage.
Aktuell tendiert die Umfrage in Richtung 1985. Von 1985 bis 2021 hätten wir dann 37 Spielejahre + das Allstar Team des Spielejahre von 1947 bis 1979. Ergibt 38 Turniere.

38 Turniere * 21 Tage = :breitlars1: 777 Tage :breitlars2:

Unter Bestbedingungen dauert es also etwas mehr als 2 Jahre bevor wir beim Großturnier angelangt sind. Währenddessen haben wir dann 2022, 2023 und 2024 noch zum Raster hinzugefügt und wären bei 41 Turnieren. Mit dem Großturnier wären wir bei 42 Turnieren angelangt. Ganz ehrlich. Bin ich dabei. Wenn das die Antwort auf dieses Forum sein soll. So be it. :nils:

1 „Gefällt mir“

Wie angekündigt wird jetzt schon parallel die Nominierungsphase für das Spielejahr 1997 beginnen.

Naja, ein bisschen „Kontrolle“ habe ich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ja schon noch. In den Gruppen kann ich sagen, dass immer nur ein Erstplatzierter, Zweitplatzierter etc. aus der vorigen Runde in dieselbe Gruppe kommen können. Und in der ersten Duellphase kann ich bestimmen, dass ein Erstplatzierter zB höchstens gegen einen Drittplatzierten antreten kann. Danach wäre dann aber wirklich alles offen.

Hab mal nachgeschaut: Dark Knight vs Fight Club gab es in der ersten Duellrunde, der Verlierer kam also nicht unter die besten 32. Beide waren in der vorigen Runde auf dem ersten Platz. :nun:
Kann zwar sein, dass in einer starken Gruppe so ein „Brett“ auch mal auf Platz 3 landet, aber dann ist das eben so. Mein aktuelles System verhindert ein schweres Los für diesen Drittplatzierten ja quasi, aber ich möchte eigentlich nur die Wahrscheinlichkeit verringern.

so viel wie möglich :beanpoggers:
Mal schauen, wie lange du es durchhälst :kappa:

Hab die Tage mal drüber nachgedacht, ob es nicht auch cool wäre bis zu 3 Turniere parallel abzuhalten. So dass man immer 3 Spielejahre per Umfrage bestimmt, die als nächstes dran kommen. Mit dem ersten beginnt dann die Nominierung. Sobald da dann das Turnier beginnt startet parallel für das zweite Spielejahr die Nominuerung. Das dritte beginnt dann wenn das zweite weiter kommt. Das zweite und dritte sind dann gleichzeitig in der Turnierphase.

Es würden dabei maximal 3 Spielejahre parallel im Abstand von ~7 Tagen in der Turnierphase bewertet werden.

Vorteil: Wir hätten die Ergebnisse aller Spielejahre und das Großtturnier bereits in einem Jahr. Und wir enden nicht auf halben Weg damit, dass das Rocketbeans Forum dicht gemacht wird. :beanmampf:

Parallel laufende Turniere

Welche Anzahl von parallel laufenden Turnieren wäre okay?

  • 1
  • 2
  • 3

0 Teilnehmer

1 „Gefällt mir“

@Bolthier

Würdest du eigentlich auch eine Qualifikation machen, wenn die Anzahl der Nominierungen bei sagen wir 135 liegt? Würde sich für die Reduzierung auf 128 ja eigentlich nicht lohnen. Oder gehst du dann lieber direkt auf 64? Und wo wäre die Grenze, wo du dann entscheidest, ob 64 oder 128 angebrachter wären? :thinking:

Die Qualifikation dient bei mir sowohl für die Reduzierung auf das Turnierschema, als auch für die Poleposition. Zusätzlich gibt sie einen Tiebreaker für die nachfolgende Gruppenphase. Sie hat also in mehr als einer Hinsicht ihren Nutzen und daher würde ich die Reduktion recht simpel halten.

Die 135 aus deinem Beispiel würde ich auf 128 reduzieren. Bei zufälligerweise genau 128 würde die Qualifikation keine Spiele rauswerfen und ausschließlich als Tiebreaker und für die Polepositions dienen.

1 „Gefällt mir“

Hab überlegt in der Turnierübersicht die Top 3 anzugeben. Theoretisch könnte ich den dritten Platz direkt nach der Stimmenzahl festlegen. Da ich bei der Siegerehrung aber nur auf das Finale schaue, würde es sich anbieten, ein Duell um Platz 3 auszurichten. Es hätte an der Stelle nur eine Relevanz dafür, welches Spiel Teil der Top 3 auf dem Treppchen wird. Die Platzierung nach Gesamtstimmen würden diese Stimmen nicht beeinflussen.

Duell um Platz 3

Soll ein Duell um Platz 3 stattfinden während des Finales?

  • Ja
  • Nein

0 Teilnehmer

Da ich das Spielejahr 1987 gerade auf Reisen geschickt habe, können wir so langsam die nächsten 3 Spielejahre bestimmen, die ein Turnier erhalten sollen!

Da sich in der Umfrage zum frühesten Spielejahr das Jahr 1985 mit 50% der Gesamtstimmen durchgesetzt hat, werde ich die Umfrage nun schließen und die Spielejahre 1984 und davor bis 1947 unter dem Spielejahre All Star-Turnier zusammenfassen.

Eure Spiele des Jahres - Umfrage #2
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
  • 1999
  • 1998
  • 1996
  • 1995
  • 1994
  • 1993
  • 1992
  • 1991
  • 1990
  • 1989
  • 1988
  • 1986
  • 1985
  • Spielejahre All Star Turnier - 1984 bis 1947

0 Teilnehmer

Ich vertraue metacritic und Sage 2003

The Best Year In Gaming History, According To Metacritic.

Ich würde Metacritic nicht meinen ausgekauten Kaugummi anvertrauen.

:cat_flamethrower: METACRITIC

2003 hatte XIII. Case closed

Sollte man sich das beste nicht bis zum Schluss aufheben?

Das ist doch Quatsch. Ich will das gute Zeug doch sofort und mich nicht erst durch Tonnen von „Scheiße“ wühlen müssen

Ich hab XIII erst etliche Jahre später nachgeholt und da fand ich es ganz okay. Ist nicht schlecht gealtert, aber aus dem Jahr habe ich noch andere Favoriten wie Knights of the Old Republic, C&C Generals, Beyond Good & Evil, Shin Megami Tensei III, Silent Hill 3. Könnte wirklich eines der besten Spielejahre sein. Mal schauen wie es am Ende beim großen Turnier aussehen mag. Wie viele aus 2003 es in die Top 50 oder höher schaffen.

War halt eins unserer LAN spiele.

:heart:

Ja, sowas kann ein Spiel richtig gut machen. Ist nur schwer so etwas beim Nachholen alter Spiele vom Gefühl bei der Wertung nachzukreieren. Dadurch haben es Multiplayer-Spiele aus den älteren Spielejahren automatisch schwerer. Ein Singleplayer kann selbst nach all den Jahren noch gut bewertet werden unter dem Gesichtspunkt eines alten Spiels, wenn es die eigenen Stärken ausspielen kann. Ein Multiplayer hat es da nicht so leicht.

Der Singleplayer war damals auch ziemlich geil. Der grafikstill war noch neu. Die Story super atmosphärisch. Der Soundtrack war stimmig.

Das Remake hat mir mit der Strunzdummen KI aber viel kaputt gemacht