Forum • Rocket Beans TV

Eure zuletzt gesehene Serie/Staffel/Episode?

Sind pro Staffel nur 3 Folgen á 30 Minuten.

Alle Folgen sind zum anschauen in der Mediathek verfügbar oder ganz easy auch zum runter laden unter https://mediathekviewweb.de/#query=jennifer%20sehnsucht

1 Like

Nice, dann kann man das ja mal an nem Sonntagnachmittag wegschauen. :slight_smile:

13 Reasons Why Staffel 3

Also es war ganz gut, einfach weil die Präsentation und die Schauspieler alle sehr gut sind aber die Handlung ist sehr dünn gestreckt mittlerweile.
Staffel 1 für sich finde ich sehr gut aber jetzt 2 und 3 werden immer etwas unglaubwürdiger finde ich. Was auch gleichzeitig Staffel 1 etwas schlechter macht weil dadurch das an dieser Schule scheinbar alle abgefuckt sind macht dann die ganze Situation um Hannah auch nicht mehr ganz so nachvollziehbar. Wenn alle besonders(abgefuckt) sind dann ist keiner mehr besonders.

Zumal Staffel 2 und vor allem 3 auch wieder so aufgebaut ist, dass am Ende eine große Enthüllung oder das große Ding kommt…es dann aber nicht passiert bzw in Staffel 3 überhaupt nicht funktioniert.

Und eigentlich hätte man hier echt einen guten Schlussstrich ziehen können aber es kommt ja sogar noch eine Staffel 4??
Hätte man nach Staffel 1 aufgehört wäre es eine besondere Serie gewesen, so verliert es den besonderen Status.

Wie gesagt nicht schlecht auf Grund der Schauspieler und Produktion aber …die wissen irgendwie garnicht mehr wohin.

2 Like

Keine Serie, ich möchte es aber einfach trotzdem empfehlen: Chez Krömer Folge 1.

Kurt Krömer im Interview mit einem Gast, in dieser Folge ein Motivationstrainer. Der Typ kann einfach nicht gewusst haben worauf er sich da einlässt. Krömer lässt kein gutes Haar an ihm, spricht ihn auf seine horrenden Preise und auf seine Zeit im Knast an und spielt ihm eine MAZ vor in der eine Spezialistin erzählt welche Mechanismen die Leute quasi süchtig nach seinen Seminaren machen.

Ich bin mal gespannt wie das mit den anderen Gästen wird, unter anderem Philip Amthor. 4 Folgen werden erstmal ausgestrahlt, ich fürchte nur wenn das in allen so ist gibt es für mögliche weitere Folgen keine Gäste mehr. :smile:

2 Folgen sind schon raus, hier die erste auf YouTube:

3 Like

Wurde bei der MedienKuH auch besprochen, die Folgen mit Kevin Kühnert und Philip Amthor schaue ich mir mal an und schaue dann, ob es sich lohnt.
Bin ja eigentlich absolut kein Kurt Krömer-Fan, aber hier soll er ja ein bisschen anders sein.

1 Like

Hab die Amthor Folge gerade gesehen. Ich fand ihn da jetzt nicht ganz so hart wie in der ersten, aber er hat immer noch unangenehme Fragen gestellt. Ich finde man merkt aber schon dass er es beim ersten Gast ernster meinte. Da war es nicht nur seine Rolle. Bei Amthor ist es meist so überhöht dass die Satire klar wird.

Ich weiß aber nicht ob das was für jemanden ist der mit Krömer nichts anfangen kann. Er hat schon so seine eigene Art, auch hier. In seiner alten Show ist er ja auch nicht immer zimperlich mit seinen Gästen umgegangen, hier gehört jetzt die gewisse Respektlosigkeit zum Konzept.

The I Land Staffel 1

Die Serie schmerzt auf allen Ebenen. Ein billiger Lost Abklatsch, der eine zusätzliche und neue Ebene reinbringen will, dadurch aber komplett die Dramaturgie und die Beziehungen zu den Charakteren verliert. Dieser vermeintliche Kniff, der zum Glück recht früh erläutert wird, nämlich warum sich die Bewohner auf der Insel befinden, hätte man weglassen können und es wäre eine viel bessere Serie gewesen.

Von Dialogen, Logiklöchern und skurrilen sowie aberwitzigen Szenen mal losgelöst ( Eine Frau benutzt eine Muschel als Signal, indem sie dort reinbläst :joy:)

Dennoch habe ich mir die ganze Staffel angesehen. Einen Cliffhanger gibt es übrigens auch, an eine zweite Staffel glaube ich aber eher weniger. Nur damit man Bescheid weiß.

Bei Bada Binge müsste für diese Serie eine neue Kategorie gefunden werden, denn schöner Schund ist es nicht, es ist schlechter, dennoch auf eine gewisse Weise sehenswert, gerade mit Freunden :smile:

Die komplette Serie gibt es als einzelne Folge bei Outer Limits nur im Weltraum.
Ansonsten hätte ich selbst die Serie nicht besser beschreiben können.

In Vorbereitung auf El Camino,hab ick vor 2-3 Wochen Breaking Bad wieder angefangen.
Fange heute mit der vierten Staffel an.Und meine Güte,ist diese Serie immer noch geil!
Ist und bleibt meine absulute Lieblingsserie!Da passt für mich (fast) alles.

Und wie ick mich schon auf diesen Film freue.:beangasm:
Werd ihn mir zusammen mit zwei Freunden angucken,die Breaking Bad genau so feiern.Wir werden den Abend richtig zelebrieren.Schön mit Methpfeife,Chicken Wings und Koks-Nutten.:sweat_smile:

1 Like

Empfinde nur ich den Anfang der 3. Staffel als extrem langweilig? Wird die Staffel wieder spannender oder bleibt die so schnarchig? Würd BB ja gern mal zuende schauen, aber das Pacing ist soooo zum Einschlafen-.-

Die dritte Staffel ist wirklich sehr ruhig.
Sie baut aber zum Ende hin eine sehr spannende Situation auf,wie ick finde.
Guck auf jeden Fall weiter!In der vierte und fünfte Staffel gehts dann glaube auch wieder mehr zur Sache.

1 Like

uff. ich hasse ja solche Staffeln die nur aufbauen…

Mal sehen ob ich mir das irgendwann antue.

Keine Ahnung wie weit du mit der dritten Staffel bist,aber dann wirst du die Folge “Die Fliege” erst recht hassen.:smile:
Aber das gehört für mich irgendwie dazu.Finde alle Charaktere so super,da stört es mich auch überhaupt nicht,wenn sich eine Staffel mehr Zeit für die Figuren nimmt und Story und Handlung hinten ansteht.Gerade in der dritten Staffel gibt es wieder richtig tolle Charakterentwicklungen.Dafür muss man Breaking Bad einfach lieben.:herz:

Wenn dir jetzt wirklich nur die dritte Staffel nicht gefällt,bleib bitte dran.Es lohnt sich.:blush:

1 Like

Keine Ahnung. Hab glaub ich 2-3 Folgen gesehen.

Mir gingen auch einige Figuren extrem auf die Nüsse. Da find ich jede Sekunde total verschwendet.

Wie so oft mag ich auch hier das ungeliebte Stiefkind recht gerne. Hab mir die sogar letztens nochmal ganz für sich angesehen.

1 Like

Mag die Folge auch echt gerne.

Die Wir-liegen-über-dem-Budget-Folge, die aber trotzdem doch recht gut ankam. Schafft auch nicht jede Serie. :smile:

Nö die Serie wird immer langsamer und langsamer bis das Pacing fast komplett stehen bleibt. Staffel 1 mochte ich sehr gerne und dann mit jeder folgenden Staffel immer weniger. Deswegen bin ich auch kein Fan.

1 Like

Schade. Werd irgendwann vielleicht nochmal die 3. und dann 4. Staffel anschauen. Wenns mich nicht packt kommts halt weg. Nervt mich nur persönlich, dass die Serie immer so hochgelobt wird und ich bei der 3. Staffel aussteigen musste.

Ich sehe nun nicht, wo die 5.2 Staffel langsamer sein soll als Staffel 1. Viele schaffen es aufgrund des slow-pacings ja nicht mal bis zu Staffel 2.