Rocket Beans Community

Fallout New California / Vegas mit Nils - die RUHIG-Edition


#21

Ich war echt überrascht heute, als Florentin gefragt hat was Nils zockt und er dann meinte New Vegas :slight_smile:
Ich hab aufjedenfall Bock auf ein LP mit Nils.
Die Tage meinte die Gamestar, dass eine Fallout 4 Storymod dieses Jahr kommen soll. Handeln soll die Mod in San Francisco und wieder mehr Rollenspielelemente enthalten als Fallout 4 Vanilla.


#22

Ich kann ein Fallout New Vegas LP nur unterstützen!


#23

Also ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn das Spiel auf dem Sender durchgezockt wird. Aber letztlich muss @Nils_RBTV selbst wissen ob er die Lust und die Zeit dazu hat.
Alle paar Wochen mal eine Session von 1-2 Stunden bringt aus meiner Sicht bei so einem Titel nicht wirklich was. Entweder ganz oder garnicht.


#24

also 2-3 Sessions pro woche ~1h wäre glaub ich recht angenehm.

Aufgenommen direkt mehrere Sessions am Stück :smiley: eben ähnlich wie LetsSleep damals.


#25

Ich fände ein ruhiges LP mit Nils alleine und einem Fallout Teil echt nice!


#26

Den Vorschlag finde ich auch super. Lets Sleep war aufgrund der Spiele nicht so meins, aber ein Fallout mit Nils? Wo kann ich mich eintragen?! :+1::ok_hand:


#27

Ich würde es feiern. FO:NV war ein tolles Spiel und ich schaue Nils sehr gerne beim Spielen zu. Dann aber BITTE nicht in den RBTV-typischen “1h pro Woche” Abständen, sondern regelmäßig. Sonst werde ich hier wieder nur angefixt und schaue dann nach ein paar Folgen woanders weiter :sweat_smile:


#28

Ich würde es auch feiern!


#30

Also ich bin eigentlich kein Freund von Fallout. Aber Nils beim spielen zuzuschauen war schon spaßig. Gerne mehr von Fallout.


#31

Wäre richtig geil. Kann mich an fast nichts mehr von New Vegas erinneren, habs nur einmal durchgespielt direkt nach Release. Das Spiel nochmal erleben, vor allen mit Nils, der das Spiel ja auch richtig mag, fänd ich sehr nice :slight_smile:


#32

Hab gestern meine Installation von New Vegas wieder fit gemacht. Habe es nur ein mal durchgespielt und die RNK gewählt weil ich die Option, dass man selbst der Cheffe sein kann nicht kapiert habe.
Dabei wäre das endlich mal ein Ende gewesen wo man nicht jeden von der Karte Tilgen muss.
Ich setze mich wohl mal wieder ran.


#33

lasst mal ein Like, einen Kommi und eine Watchtime da :smiley:


#34

Wieso ist dieser Thread eigentlich in “Gaming” und nicht in “Shows”? :sweat_smile:


#35

Also ich würde die Idee auch ganz gut finden, allerdings nur wenn Nils auch wirklich Bock drauf hat, kein Chat dabei ist und er Social Media dabei komplett ignorieren kann.
Sobald er nämlich von den Kommentaren dieser teilweise bösartig, destruktiven Community vergiftet wird, geht ihm der Spaß an dem Projekt nämlich sehr schnell wieder abhanden.
(Nein nicht die ganze Community ist schlecht, nur leider der “lauteste” Teil )


#36

War das nicht Simon?


#37

Stimmt Simon hat sich von Kommentaren schon versuchen lassen. Ich möchte halt nicht sehen, dass das Gleiche noch mit Nils passiert.


#38

Nils scheint da ein dickeres Fell zu haben, also keine Sorge. :wink:


#39

Ging es da nicht um eine spezielle Art Spiel mit einer ebenso ‘speziellen’ fanbase?


#40

Nils ist in der Hinsicht um einiges professioneller als Simon.

Trotzdem stimme ich da zu, wenn man es mit Chat macht gibt es nur wieder Unmengen backseat gaming, mach dies, ne da ist besser, ne da, oh lol Nils bist du doof haha lol noob rofl etc. etc.

Aufgezeichnet, entspanntes Spielen. Fertig. Schafft man auch mit 100 Mitarbeitern.


#41

Das meine ich auch. Nils hat seine eigenen Vorstellungen wie man Fallout spielt. Welche Fraktion ihm die liebste ist etc. Wenn da wieder Chat/Forum etc. mit reden ist das nicht mehr das authentische Nils Gameplay sondern Nils lässt sich dann die Wünsche des Chats aufdrücken.
Muss ja nicht sein. Und frustriert werden kann auch Nils. Natürlich ist da Simon um Welten empfänglicher für solche Kritik. Aber ich denke Nils verlässt auch die Lust wenn fast nur noch gemeckert wird.