Feedback zum YouTube-Kanal


#1117

Ist das wirklich dann ein Musikdienst oder spielt das Teil dann einfach Musikvideos? Was ich bisher sehen konnte (ohne einen Account zu haben) sah eher nach Videos aus… Hab ich unterwegs aber keinen Bock drauf, dass mir das mein Volumen wegfrisst. Kann man das dann ähnlich Spotify auch offline sichern?


#1118

Nee das ist ein “normaler” Musikdienst wie Spotify. Es gibt dort allerdings auch Videos und einige andere Sachen. Offline-Wiedergabe ist auch möglich.
https://music.youtube.com/

Kann man auch kostenlos benutzen.


#1119

Solang Spotify noch die (für mich) bessere App und die besseren Funktionen (per Algorithmus erstellte, auf mich angepasste Playlists) hat, werde ich nicht auf YT wechseln.

Werbung ist ok. Ich kann dank AdBlock genau entscheiden wen ich unterstützen will und wen nicht. Und Offline Videos kann ich mir seit Jahren selbst erstellen.


#1120

Ja, viele hängen einfach an Spotify. Vor allem an ihren Playlisten. Ich bin seit langem bei google play music (und leide etwas unter der Spotify übermacht. Überall werden nur spotify playlisten und links gepostet. Vielleicht ja bald auch yt music).


#1121

Ja. Am PC. Ich gucke YT aber zB fast nur am SmartTV. Da wäre Werbefreiheit für mich schon ein Pluspunkt,


#1122

Ja gut. Kann ich mir gut vorstellen. Hab ich halt nicht und aufm Handy und der Konsole hab ich keine Werbung.


#1123

Werbefreiheit ist ja nur ein Vorteil. Ich finde gerade das offline speichern super! Klar, da gibts auch Apps und Tools für. Aber so in der YouTube App ist es schon sehr bequem! Und Videos im Hintergrund spielen werde ich vermutlich auch viel nutzen, hab ich mir schon lange gewünscht.


#1124

Endlich wieder Ärzte hören :tada::tada::tada:


#1125

Eine Frage (die bestimmt schon irgendwo beantwortet wurde, aber komme mit der Forensuche hier nicht so klar :smile: )
Es heißt doch immer wieder, dass die “time watched” bei Youtube mittlerweile wichtiger ist, als Werbung zu schauen. Registriert Youtube dabei eigentlich solche Dinge wie, mit höherer Geschwindigkeit schauen, oder Ton ausgestellt zu haben?


#1126

Hey, das könnte auch eine Frage für Behind the Beans sein :slight_smile: Vielleicht wird die Frage dort aufgegriffen. https://forum.rocketbeans.tv/t/behind-the-beans-der-fragethread-nur-fragen/27709/825


#1127

Ich habe Amazon Music Unlimited (da steche ich wohl raus :smiley: ) Ja, ich werde aber wie es aussieht auch mir mal YT Premium sehr genau ansehen, zurzeit zahle ich für Amazon 5 € im Monat (wegen Prime), nur die haben halt auch eher eine kleine Auswahl. Wichtig wäre für mich irgendwie noch eine Unterstützung für Amazon Echo-Geräte.

Das heißt also bei YT Premium ist sowohl Werbefreiheit mit drin als auch Music Streaming und exklusive Inhalte?


#1128

Was wie wichtig für eine gute Sichtbarkeit bei Youtube ist, weiß niemand genau, wohl noch nicht mal Youtube selbst, da da sehr wahrscheinlich irgendwelche Machine-Learning-Algorithmen dahinterstecken.


#1129

Jepp, Music Streaming wahlweise mit der youtube music oder der google music app (ist beides enthalten, wobei auf lange Sicht youtube music sich wohl durchsetzen soll). Chromecast Unterstützung ist natürlich vorhanden, amazon echo weiß ich leider nicht. In de normalen Youtube App wird dann Premium angezeigt, Werbung ist weg, unter jedem Video gibts nen offline speichern button und es gibt noch die “youtube originals”, was wohl auch langfristig netflix und co konkurrieren soll. Im Moment ist der Bereich aber noch überschaubar. Mit Cobra Kai ist aber zumindest eine exklusive Serie dabei, die gut sein soll. Leider bislang keine synchronisierten Inhalte.


#1130

Da die hälfte meiner Abos eh aus Amerika oder UK sind nicht schlimm :wink:
Aber gut, dann habe ich es mir gleich mal geholt, ist ja für 3 Monate sogar kostenlos. Das Familienabo ist aber auch nicht schlecht. Ich meine sogar dass ist günstiger als das von Spotify!?


#1131

Werbung schauen ist natürlich wichtig. Mit dem Premium-Modell ist das aber natürlich passé und wir kriegen trotzdem was vom Kuchen. Wir müssen aber wie gesagt genauestens analysieren, wie viele von euch das Ding nutzen und wie es sich monetär auswirkt.

Watch Time ist wichtig für die Bewertung bzw. Ranking des Videos. Je mehr Minuten in einem Video angesehen werden, desto relevanter wird es für den Algorithmus.


#1132

Wenn halt bei YT auch Werbung in der Werbung ausstrahlt. Seit einigen Wochen/Monaten ist da nichts mehr.


#1133

Spotify family kostet 14,99 für 6 Personen, google music Family + youtube music family für 6 Personen auch 14,99. youtube premium kostet 17,99 für 6 personen, da ist dann zusätzlich zum music streaming noch die werbefreiheit, offline funktion usw. dabei. Mich hat es damals zu google music gezogenen, weil jedes Familienmitglied 10 Geräte nutzen kann. Bei Spotify sind es glaube ich nur drei pro Person. Da fand ich etwas knapp.


#1134

Das sind eben die Sommermonate. Da kann YouTube wenig machen. Das liegt eher daran, dass niemand zu der Zeit Onlinevideowerbung bucht.

Twitch zeigt auch hauptsächlich seine eigene Prime-Werbung.


#1135

Sicher, dass das nur daran liegt? Bei den VODs kommt immer Werbung, beim Livestream außer Prerolls gar nichts.


#1136

Schade, dass man nicht wie bei Prime ein Twitch Abo geschenkt kriegt. Da könnte man auf YouTube wie auch Twitch subscriben xD Aber wenn sich das für die Beans auszahlt, werde ich nach den 3 Monaten Premium behalten.