Forum • Rocket Beans TV

Filmsammlungen (DVD, Blu-Ray)

Wollte mal sehen was für Filme ihr so in eurer Sammlung habt. Ich bin jetzt seit ca. 3 Monaten am sammeln.


4 Like

Moin,
ich sammle schon seit längerer Zeit (paar Jahre) und hab jetz ca. 1400 Filme im Regal stehen. Ich wollte schon öfters mal die Anzahl etwas reduzieren, aber beim durchschaun der Filme hab ich dann doch nicht fertigbekommen einen davon wegzugeben :smiley:
Aber ich gehe momentan dazu über einige DVDs durch BDs zu ersetzen :slight_smile:

Ende 1999 gab es bei mir vom ersten Lehrlingslohn den ersten DVD Player für 500DM, in einer Zeit als DVDs noch 50-60DM gekostet haben und die VHS-Regale im Elektromarkt 5x so groß waren :>

Muss die neuen Scheiben mal dringends einsortieren, seit Monaten nichtmehr gemacht :confused:

4 Like

Sehr beeindruckend. Hoffe eines Tages auch so eine große Sammlung mein Eignen nennen zu dürfen.

1 Like

alter falter mir tun deine erben leid die das alles iwann mal sortieren müssen :smiley:
was haste geschätzt so über die jahre ausgegeben?

1 Like

Beneide dich für die Cowboy-Bebop-DVD-Box :astonished:

2 Like

Ist schwer zu sagen, DVDs waren Anfang der 2000er noch gut teurer als heute, vor allem im Bereich Anime. Das gleiche dann in bei den BDs… Dazu kamen noch insgesamt 3 DVD Player die keine 50€ Dinger ausm Aldi waren und 2 BD Player bei denen ich ebenfalls eher auf Qualität als den Preis geschaut habe. Dann noch 2x Equipment für Surround gekauft, wobei die 2. Ausstattung 3x teurer war als die 1. zum Einstieg.

Aber wie es mit nem Hobby so ist, man kann viel investieren wenn man es “intensiv” betreibt. Ist in jedem Bereich so.

Ich liege bei knapp 2500 DVD’s und Blu-rays.

13 Like

Ich muss dann hier auch mal kurz die Werbetrommel schlagen. Da ich immer mehr den Überblick verloren habe.Habe ich vor 2 Wochen alle Filme nach Genre sortiert. Und zum Archivieren gibt es eine ganz tolle App im Store. My Movies Pro. Kann ich nur Empfehlen. Über Strichcode werden die Filme eingepflegt und man hat sofort alle Infos zum Film, Trailer ,IMDB Wertung usw. Kostet glaube ich 7€

1 Like

:flushed: Wow Respekt für diese Sammlung! Zum Archivieren habe ich bisher einfach Listen auf der MoviePilot Seite erstellt -> http://www.moviepilot.de/liste/blu-ray-sammlung-l0he?view=gallery
Die App werde ich mir aber auch mal näher angucken. Danke

Eddy erzählt doch auch oft von seiner Riesen Sammlung. Wieviel hat er? Gab es davon mal ein Foto?

Das letzte mal als Eddy von seiner Sammlung gesprochen hat lag er glaube ich bei 600 Stück. Ist aber auch schon eine weile her das ich das gehört habe.
Aber was ist eine Sammlung schon wert wenn man Norbit dazu zählt.:joy:

2 Like

Geht mir ganz genauso. Meine Sammlung liegt auch bei ca. 1300 (stetig wachsend). Ich find es auch einfach schön ins Wohnzimmer zu kommen und die prall gefüllten Regale zu sehen. Ein echter Eye-Catcher.

Ich bin jetzt Sonntag in Köln auf der FilmBörse. Ist von euch auch jemand da und noch viel interessanter was habt ihr auf eurer Wunschliste?

Ich sammel auch leidenschaftlich DVDs. Allerdings habe ich die nie gezählt :frowning: Ich glaube aber, deutlich unter den hier angegebenen Zahlen zu liegen ^^ Meine Sammlung ist eher im unteren dreistelligen Bereich.
Ich finde es heutzutage unglaublich schwer, gute Filme in guter DVD-Qualität zu bekommen (also, bzgl der DVD-Aufmachung. Optik, Extras, etc.)
Zum Einsortieren benutze ich bisher nur meinen Kopf. Jeder Film hat seinen Platz aus Gründen, die ohnehin nur mir einleuchten :smile: Manche sind nach Genre sortiert (z.B. Superhelden), andere stehen auf einem spezifischen Regalbrett, weil das das Brett mit meinen Lieblingsfilmen ist, andere wiederum sind nach Darstellern sortiert…Aber alles mit System ^^

Am Anfang hatte ich auch noch alles im Kopf. Meine Ersten 100 DVD’S konnte ich noch auswendig aufzählen. Dann habe ich angefangen zu nummerieren was aber auch nicht lange gut ging. Ich hatte z.b. meine Schwarzenegger Filme nebeneinander. Aber wenn man sich dann später einen neuen Schwarzenegger kauft geht das ganze umschreiben und umnummerieren los. Also auch Mist.

Alter Vater, das ist mal eine Sammlung. Stehe momentan bei etwa 300 Blurays/Dvds und bin lange nicht da wo ich hin will.

Bin ja auch vom Tag 1 der DVD dabei. Ich hatte zu VHS Zeiten schon den Tick und lag bei ca. 700 Tapes. Das hat richtig viel Platz gefressen und trotzdem war es Schlimm sich von den meisten Tapes zu trennen. So 50 stk. habe ich noch behalten. Filme die es immer noch nicht auf Disc gibt halt.
Wo liegen den eure Schwerpunkte in der Sammlung? Nachdem ich jetzt nach Genre sortiert habe musste ich feststellen das bei mir Horrorfilme den größten Platz einnehmen.

Schwerpunkte hab ich nicht, bei mir ist alles bunt gemischt. Bis auf Liebesschnulzen und Bollywood hab ich von allem etwas.

Hab auch keine Schwerpunkte. Alles querbeet dabei.