Rocket Beans Community

Flummi Open


#126

Aber immerhin wusste man da vorher was einen erwartet und nicht einfach nur „Irgendwas mit Promis und Flaschen. Wird geil!“.

Keine Ahnung mehr wie das vorher beworben wurde, aber alleine „Wir veranstalten einen Eiskunstlauf. Teilnehmen werden … die alle schon fleißig am trainieren sind und sich auch ganz besondere Kostüme ausgedacht haben. In unserer (in)kompetenten Jury sitzen … und moderiert wird das alles von … . Hauen und Pappe und Eis. Welche Bohne gewinnt die Krone und wird die erste RBTV Eiskönigin?“

Dazu dann hin und wieder mal Sneak Peeks aufs Training und wie die Kostüme hergestellt werden. Fertig. Ich weiß was mich erwartet.


#127

Die gabs glaube ich sogar 2-3 Mal. Das wäre auch ein Teaser zum Flummi der mir gefallen würde: Bohnen die irgendwelche “Tricks” mit den Flummis versuchen. Ähnlich wie Max beim BtB versucht hat den Lichtschalter zu treffen. Davon ein paar kleine 2-3 Minuten Schnipsel als Filler wären wirklich ne Idee gewesen. Scheitert wohl nur wieder am fehlenden Kamerapersonal. Schade eigentlich.


#128

Wer nach dem Moin Moin sagt, dass es doch nichts für einem ist, kann die Karten ja zurückgeben, was bis zu sieben Tage vor dem Event möglich ist und damit zwei Tage nach dem MM. Und wer Interesse an die Karten hatte, wird sich wahrscheinlich das BtB mit “Flummi Open” im Videotitel angeschaut haben.
Flummis, Hindernisse und mehrere Teams? Wenn du hörst, dass es Hindernisse, Golfbälle und kleine Schläger gibt, kannst du dir doch auch Minigolf vorstellen?


#129

Das hat mich eher abgeschreckt von dem Event :eddyclown:


#130

Sorry, aber du kannst mir nicht erzählen dass die Social Media Abteilung nicht mal eben Zeit hat kurz die Handykamera draufzuhalten.

Und die die erstmal gerne wissen würden was sie erwartet bevor sie 25€ für ein Ticket ausgeben und eventuell ne Reise planen haben halt einfach Pech gehabt. Super Einstellung.

Und falls sich rausstellt dass die Hälfte der Leute die die Tickets gekauft haben doch kein Interesse haben und sie zurückgeben hilft das dem Event dann auch extrem weiter. Auch hier wieder ganz abgesehen von den Leuten die ne Reise geplant hatten und sich dann eine Woche vorher überlegen dürfen was sie jetzt machen.

Natürlich. Weil „Minigolf“ ein bekanntes Konzept ist. Flummi Open aber nicht. Bis auf dieses eine Video von 2011. was spräche jetzt dagegen einfach zu sagen dass dieses Event 2011 schonmal stattfand und man es jetzt neu auflegt? Zack, man kann sich das anschauen und weiss Bescheid. Gibt es denn nur einen einzigen Grund der dagegen spricht vorher mal mehr als nur vage Andeutungen zu machen? Ich kann verstehen wenn euch das nicht stört, aber aus welchem Grund verteidigt man das auch noch? Was spricht dafür? Wem ist damit geholfen? Am Ende doch niemandem.


#131

Ich nicht, aber die Verantwortlichen, weil es vermutlich nicht ihren “Qualitätsansprüchen” genügen würde :zipper_mouth_face:. Mir würde das völlig reichen, aber ich kann mir auch jetzt schon ungefähr vorstellen was an dem Abend so passieren wird. Und selbst falls meine Vorstellung falsch ist habe ich mehr als ausreichend Vertrauen in die Bohnen, dass mir der Event gefallen wird.


#132

Es kommen Filme ins Kino die mit iPhones gedreht wurden, da wird’s ja wohl für Insta Story reichen. :wink:

Das ist ja genau das Ding. Man muss ihnen immer wieder vertrauen. Ich kann mir nur zwei Gründe vorstellen warum sie das immer so machen. Entweder sie wissen selbst noch nicht so genau was es wird oder sie vertrauen sich selbst nicht. Beides wäre bedenklich.


#133

Ich glaube es ist der dritte Grund: Sie sind überzeugt davon, dass es geil wird :wink:


#134

Aber warum überzeugen Sie uns dann nicht davon?


#135

ja richtig … du musst dir keine karten kaufen. du musst es dir nicht ansehen.

wo ist dein problem? bist du der vormund aller leute die karten gekauft haben und möchtest sie vor schlimmen ereignissen im leben beschützen?


#136

Probier’s nochmal in nem anständigen Ton falls du tatsächlich an ner Antwort interessiert bist.

Falls nicht: :wave:


#137

So wie … fast alles hier am Sender?

Beans on Ice - Bohnen gehen Eislaufen
Nerds an Herds - Bohnen kochen was
Beans on Reisszahn - Bohnen spielen Werwolf
Wo sind denn alle? - Bohnen spielen verstecken
.
.
.

Flummi Open - Bohnen spielen Flummi

RBTV funktioniert halt fast ausschließlich, wenn man die Leute mag - denn einen Mehrwert über das hinaus hat fast keine Show hier :man_shrugging:

Außerdem: Es ist ja wohl offensichtlich, dass Parcours aufgebaut werden, die mit einem Flummi “gesielt” werden müssen.


#138

Dann kann man die ganzen Shows ja weg lassen und macht 24/7 Almost Daily.


#139

Da ich sonst kaum mehr was schaue außer die Shows … von meiner Seite aus, gern.


Feedback zum Forum
#140

Weil du nur noch Shows schaust kann man die Shows gerne weglassen? :thinking:


#141

So selten wie die kommen …


#142

Seltsame Argumentation. „Weil eh schon kaum noch was kommt was ich mag kann das wenige auch noch weg.“ :confused:


#143

Reichts dann mit off-topic? Du weißt genau was ich meinte… :roll_eyes:


#144

Nee, eigentlich nicht. Aber gut.


#145

Du hast das Problem für das Zuschauer Wachstum im Showbereich bei RBTV sehr gut rausgearbeitet.